Cornelia Pichler Emma

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emma“ von Cornelia Pichler

Emma ist eine Einzelgängerin, die es vorzieht, Menschen und ferne Orte zu meiden. Sie arbeitet als Journalistin für ein Wiener Verlagshaus und beansprucht mit ihrer Gleichgültigkeit und ihrem fehlenden Ehrgeiz das Nervenkostüm ihres Chefs, der unglücklicherweise auch ihr Bruder ist. Dieser revanchiert sich, indem er Emma an die amerikanische Westküste versetzt, wo sie das neue Verlagsbüro in San Diego leiten soll. Was ihr zuerst wie die härteste Strafe ihres Lebens erscheint, erweist sich als Fügung des Schicksals. Der Trip ins Ungewisse wird zur Reise in die Vergangenheit und Emma muss sich nicht nur einer alten Liebe, sondern auch dem dunkelsten Kapitel ihres Lebens stellen.

Stöbern in Romane

Kirchberg

Anspruchsvoll, nachdenklich stimmend, außergewöhnlicher (etwas gewöhnungsbedürftiger) Sprachstil und sehr ernster Hintergrund 4* und 89°

SigiLovesBooks

Kleine Stadt der großen Träume

Leider was auch dieser Roman von Backman nicht mein Geschmack. Überhäuft von Details, erschlägt es die eigentliche Geschichte!

Landbiene

Winterengel

Alles in allem hat mich dieses Buch einmal mehr von Corina Bomann überzeugt und ich kann es nur weiterempfehlen.

LieLu

Der gefährlichste Ort der Welt

Die Gefahren des Internets in einem Buch verpackt

MimiiiLoveee

Das Licht der Insel

Einfach wunderschön!

Sternenstaubfee

Der Weihnachtswald

Eine schöne Weihnachtsgeschichte

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Emma" von Cornelia Pichler

    Emma

    corneliapichler

    Liebe Leseratten,es ist tatsächlich soweit und mein 3. Roman ist vor 2 Wochen erschienen. Da die letzten zwei Leserunden so viel Spaß gemacht haben und für mich wirklich informativ waren, wende ich mich wieder an euch.Es gibt abermals eine starke weibliche Hauptfigur (wie der Titel vermuten lässt ;-), die sich von einem Tag auf den anderen mit diversen Herausforderungen konfrontiert sieht: ein neuer Job, ein neues Land, neue Menschen und eine alte Liebe. Im Laufe der Geschichte öffnet sich auch ein dunkles Kapitel ihres Lebens und Emma muss entscheiden, ob sie die Box der Pandora öffnet oder nicht. Denn Liebe ist nicht immer ein Geschenk, sie kann auch zum Fluch werden. Ich würde gerne mit euch über Emmas Entwicklung, Liebe, Familie und Kulturunterschiede diskutieren. Wenn ihr also Lust auf Kalifornien, amouröse Verwicklungen und familiäre Turbulenzen habt, dann bewerbt euch doch für dieses Leserunde. Ich freue mich auf euch.Liebe GrüßeCornelia

    Mehr
    • 38
    • 24. November 2017 um 23:59
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks