Cornelia Poletto

 3.7 Sterne bei 49 Bewertungen

Alle Bücher von Cornelia Poletto

Alles Poletto!

Alles Poletto!

 (3)
Erschienen am 11.09.2006
Polettos Kochschule

Polettos Kochschule

 (3)
Erschienen am 01.10.2009
Meine Lieblingsrezepte

Meine Lieblingsrezepte

 (1)
Erschienen am 12.10.2012
Koch dich glücklich mit Cornelia Poletto

Koch dich glücklich mit Cornelia Poletto

 (0)
Erschienen am 14.05.2016
Meine schnelle Küche für jeden Tag

Meine schnelle Küche für jeden Tag

 (0)
Erschienen am 29.09.2011

Neue Rezensionen zu Cornelia Poletto

Neu
natti_ Lesemauss avatar

Rezension zu "Polettos Kochschule" von Cornelia Poletto

Polettos Kochschule
natti_ Lesemausvor einem Jahr

Wieder ein Werk für Hobbyköche, diesmal ein Buch von Cornelia Poletto. Ich kannte sie gar nicht, bis ich sie einmal im Fernsehen gesehen habe. Sie hat und verständlich gezeigt, wie man ein gutes Schnitzel zubereitet. Ich habe es natürlich gleich ausprobiert und super hinbekommen. Dann wollte ich unbedingt ein Kochbuch von ihr haben, um mehr zu lernen.
Sie ist eine Sterneköchin und hat wie viele auch, Bücher raus gebracht. In diesem hier zeigt sie Tipps, Infos rund um Lebensmittel, die Handgriffe, und natürlich viele Rezepte.
Es ist einfach erklärt und Fotos helfen hier zum teil sehr weiter.
Ein Werk für Einsteiger, aber einige Rezepte haben es auch in sich, also eher ein Werk für jedermann. Dieses Kochbuch sollte nicht fehlen.

 

Kommentieren0
3
Teilen
T

Rezension zu "40 Jahre Küchenratgeber - Expresskochen italienisch" von Cornelia Poletto

Dolce Vita für Eilige
TheBookWormvor 3 Jahren

Ein weiteres Buch der Reihe „40 Jahre GU Küchenratgeber“ ist „Expresskochen Italienisch“ welches von Cornelia Poletto präsentiert wird.
Verglichen mit den anderen Ausgaben der Reihe kann ich mit den Rezepten in diesem Buch momentan noch nicht so viel anfangen. Aber ich lasse mich ja gerne vom Gegenteil überzeugen und probieren geht bekanntlich über studieren.

Die Rezepte dieses Buches wurden in die folgenden vier Kapitel gegliedert:
- Antipasti & Salate (z. B. Tomaten-Bruschetta)
- Pizza, Pasta & Co. (z. B. Radicchio-Pasta mit Gorgonzola)
- Fleisch & Fisch (z. B. Tagliata auf Pilzsalat)
- Dolci (z. B. Vanille-Risotto mit Schokostangen) (das hat mich positiv überrascht, denn mit Süßspeisen hatte ich hier eigentlich nicht gerechnet)

Ich würde auch behaupten, dass die Rezepte in diesem Buch eher weniger traditionell sind und somit auch Leute, die viel italienisch kochen hier noch auf Neues stoßen können.

In der vorderen Umschlagklappe sind Rezepte unter dem Motto „Italien auf Vorrat“ wie z. B. Eingelegte Tomaten oder Scharfes Kräuteröl enthalten. Die hintere Umschlagklappe beinhaltet dann noch fünf verschiedene Pesto Rezepte.

Auch in diesem Buch wurden alle vegetarischen Gerichte extra mit einem kleinen grünen Blatt gekennzeichnet, sodass Vegetarier auf einen Blick erkennen können welche Gerichte für sie geeignet sind, ohne lange die Zutatenliste durchlesen zu müssen.

Auf der letzten Seite finden sich noch zwei Rezepte für italienische Drinks, davon werde ich im Sommer auf jeden Fall mindestens den Bellini mal ausprobieren.

Cover:
Bei Kochbüchern mag ich persönlich es lieber, wenn auf dem Cover ein schönes Foto von einem im Buch enthaltenen Rezept abgebildet ist. Das durchgängig einheitliche Coverdesign dieser Buchreihe bestehend aus Farbe/Muster, Text und Foto des Kochs, gefällt mir deshalb aber eben eher weniger. Die Glanzeffekte der Cover haben mich dann allerdings doch überrascht, als ich das Buch dann vor mir hatte, da diese auf den Bildern im Internet nicht erkennbar waren.

Kommentieren0
1
Teilen
Verena-Julias avatar

Rezension zu "40 Jahre Küchenratgeber - Expresskochen italienisch" von Cornelia Poletto

Gaumenfreuden für Jedermann...
Verena-Juliavor 3 Jahren

"Expresskochen Italienisch" ist mein erstes Kochbuch von Cornelia Poletto und es wird definitiv nicht mein letzes sein, wobei man nur wenig Einblick in die Kochkunst Polettos erhält, da nur ein Teil der Rezepte von ihr sind. Ich bin trotzdem angenehm überrascht über die Vielfalt, die Originalität, die vielen verschiedenen Zutaten und aber auch über die Einfachheit der Rezepte. Einige Rezepte lassen sich super abwandeln, sodass für jeden Geschmack was dabei sein sollte.

Besonders die Aufteilung des Buches gefällt mir sehr. Zuerst kommen ein paar Tipps, Tricks und Extras, die sehr interessant und hilfreiche für die italienische Küche sind. Dann gibt es eine Vielzahl an Antipasti- und Salat-Rezepten bevor sich alles um Pizza, Pasta & Co dreht. Aber auch an Fleisch und Fisch wird gedacht und die Nachspeisen kommen nicht zu kurz.

Die Mischung aus neuen Rezepten und leckeren Klassikern ist sehr abwechslungsreich. Einige Rezepte sind etwas aufwendiger, sodass ich nicht unbedingt von "Expresskochen" sprechen würde, aber viele sind doch in relativ kurzer Zeit zubereitet. Mein persönliches Highlight: Pasta al Pollo! Genialer Mix aus Huhn, Tomate, Ruccola und Honig.

Das Buch an sich ist wie die ganze Reihe sehr farbenfroh gestaltet, schon das Äußere überzeugt durch eine leichte Metallikfarbgebung, die wunderbar im Lichte schimmert. Die Zutaten und Gerichte sind ganz schmackhaft fotografiert, es wirkt nicht künstlich, sondern einfach zum Reinbeißen. In dem Buch wird jeder Platz genutzt, sodass selbst in den Umschlagsklappen Rezepte und Tipps abgedruckt sind.

Der Preis ist in Ordnung und das Buch bietet eine tolle Möglichkeit die Italienische Küche kennenzulernen.

Manko: Ich finde es sehr schade, dass auf den Fotos nicht Cornelia Poletto selbst kocht, sondern die Rezepte in einem Koch-/Fotostudio nachgekocht worden sind. Dadurch entsteht zwar eine Einheit zu den anderen Büchern aus der Reihe, aber ein bisschen persönliches geht dadurch verloren, zumal die selbstgekochten Gerichte selten den Fotos gerecht werden.
Und auch sollte man Bedenken, dass nur ein paar der Rezepte wirklich von den Starköchen sind!


Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar

40 Jahre GU-Küchenratgeber

Wir haben etwas zu feiern! Die praktischen GU-Küchenratgeber haben 40. Geburtstag und passend dazu gibt der Verlag einige neue Ratgeber mit leckeren Rezepten in einer limitierten Ausgabe heraus. 7 Spitzenköche präsentieren dabei die ultimativen Küchenklassiker und stellen ihre Favoriten vor. Mit dem Oktober erwartet euch im Rahmen der Lesechallenge 2015 also ein ganz besonderer Monat. Wir haben uns 3 der neuen Küchenratgeber für euch rausgesucht und aus diesen möchten wir gemeinsam kochen, ausprobieren und schlemmen und uns hier darüber austauschen. Der Gräfe und Unzer Verlag und wir laden euch ein, diese 3 Küchenratgeber zu entdecken:

"Expresskochen Italienisch"
Dank Expresskochen italienisch sind Carpaccio und Caprese, Fisch, Fleisch, Pizza oder Pasta presto, presto auf dem Teller. Auch Dolci wie Schnelles Tiramisu oder Vanille-Risotto stehen im Turbotempo auf dem Tisch! Da darf die Expertin für die feine italienische Blitzküche, Cornelia Poletto, natürlich nicht fehlen: Sie schenkt der limitierten Geburtstagsausgabe vier ihrer besten italienischen Expressrezepte, zum Beispiel Seeteufel-Saltimbocca oder Crostata mit Panna cotta. Grazie mille, Cornelia! 

>> Leseprobe

"Backen"
Ob Nussecken, Erdbeerkuchen oder Prinzregententorte, Himbeer-Macarons, Rosinenschnecken oder Omas Apfelkuchen: In Backen aus der Jubiläums-Edition der Küchenratgeber sind alle Rezepte und Tipps so einfach wie perfekt - eben die Krönung jeder Kaffeetafel! Und weil zu einem runden Geburtstag ganz besondere Gäste gehören, haben die Küchenratgeber für das Thema Backen den Starkoch und Patissier Johann Lafer als Ehrengast geladen. Er präsentiert in dieser limitierten Sonderausgabe vier seiner feinsten Backrezepte als Geburtstagsgeschenk - wenn das mal nicht das Sahnehäubchen auf der Küchenratgeber-Geburtstagstorte ist!
>> Leseprobe

"Eintöpfe"
Ob Chili con Carne, Bouillabaisse oder Limettencurry - auf der ganzen Welt enden die besten Geburtstagspartys oft in der Küche, wo der Eintopf für die Gäste brodelt. Das ist in Ghana, wo Nelson Müller geboren wurde, nicht anders als in Schwaben, wo er aufwuchs. Der junge Spitzenkoch ist daher genau der richtige Ehrengast, um die Geburtstagsfeier der Küchenratgeber aufzumischen. Er steuert zur Rezeptauswahl der limitierten Sonderausgabe vier seiner liebsten Eintopfgerichte bei. Und beweist mit Linsen und Spätzle oder Serbischer Bohnensuppe, dass Soulfood ein Evergreen und auf jeder Geburtstagsparty der Hit ist!
>> Leseprobe

Dieses Mal vergeben wir zusammen mit dem Gräfe und Unzer Verlag 50 x 3 Exemplare der vorgestellten GU-Küchenratgeber unter allen Bewerbern. Meldet euch dazu einfach oben über den "Jetzt bewerben"-Button an, verratet uns auf welches der 3 Bücher ihr besonders neugierig seid und ihr habt die Chance selbst eins der Pakete mit allen 3 Büchern für die Challenge zu erhalten. Natürlich könnt ihr auch mitmachen, wenn ihr die Bücher schon habt oder sie euch selbst kauft. Regelmäßig gibt es hier neue Aufgaben zu den Büchern, die es zu lösen gilt. Wer am Ende der Challenge (Einsendeschluss für alle Aufgaben: 19. November 2015) die meisten Punkte gesammelt hat, darf sich Bücher im Wert von 200€ bei Gräfe und Unzer aussuchen und die Plätze 2-10 bekommen je ein tolles Überraschungspaket mit 5 Büchern! Bewerbt euch jetzt für die Testexemplare oder steigt einfach spontan noch später mit ein. Alle Informationen zur Lesechallenge gibt es hier.

###YOUTUBE-ID=flz6zTJrk3g###
Daniliesings avatar
Letzter Beitrag von  Daniliesingvor 3 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 57 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks