Cornelia Schinharl

 4.2 Sterne bei 297 Bewertungen
Autor von Suppen, die glücklich machen, Basic baking und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Currys

Erscheint am 05.02.2019 als Taschenbuch bei GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH.

Alle Bücher von Cornelia Schinharl

Sortieren:
Buchformat:
Suppen, die glücklich machen

Suppen, die glücklich machen

 (31)
Erschienen am 02.08.2013
Basic baking

Basic baking

 (31)
Erschienen am 01.01.2006
Italian Basics

Italian Basics

 (25)
Erschienen am 18.09.2000
Sweet Basics

Sweet Basics

 (14)
Erschienen am 01.08.2014
Oriental Basics

Oriental Basics

 (13)
Erschienen am 20.09.2004
Fish-Basics

Fish-Basics

 (11)
Erschienen am 16.09.2006
1 Nudel - 50 Saucen

1 Nudel - 50 Saucen

 (9)
Erschienen am 06.02.2007
Raclette

Raclette

 (9)
Erschienen am 06.08.2018

Neue Rezensionen zu Cornelia Schinharl

Neu
J

Rezension zu "Weinbars in Venedig" von Cornelia Schinharl

Wunderschöne Stadt, wunderschönes Buch
Julianchenvor 4 Monaten

Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen. Ich bin großer Venedig Fan. Auf zahlreichen Reisen habe ich die schönen Ecken der Stadt entdeckt. Dennoch ist dieser kulinarische Reiseführer nich eine Bereicherung. Die traditionellen Weinbars der Stadt verteilen sich auf die bekannten und weniger bekannten Stadtteile. Das Buch ist ein idealer Begleiter und stellt Platzhirsche aber auch Geheimtipps vor. Schön bebildert, dazu noch einiges Wissenswertes über die Stadt, die Stadtteile und die kulinarischen Besonderheiten Venedigs. Man spürt auf jeder Seite die Liebe zur Serenissima. Man muss sich Zeit nehmen Venedig zu entdecken und dieses Buch hilft einem, sich nicht vom Touristenmenü von den kulinarischen Genüssen der Stadt abschrecken zu lassen. Eine wirklich schöne Mischung aus kulinarischem Reiseführer und Rezeptsammlung. Möchte ich nicht mehr missen.

Kommentieren0
0
Teilen
C

Rezension zu "Nudel dich glücklich" von Cornelia Schinharl

Ein ganz anderes Kochbuch
cornflakevor 6 Monaten

Bei diesem Kochbuch hätte ich eigentlich ein ganz normales Kochbuch mit gewöhnlichen Rezepten aber weit gefehlt! Dieses Buch ist mal ein ganz anderes Nudelrezeptebuch und ganz und gar nicht gewöhnlich. Der Leser erhält eine super gute Auswahl an ausgefallenen und kreativen Nudelrezepten, die man ganz leicht zuhause nachkochen kann. Auch besondere Zutaten sind bei den meisten Rezepten nicht wirklich nötig. Die einzelnen Fotografien der Speisen finde ich sehr gut gewählt und lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Ein tolles Kochbuch, das ich nur jedem Nudelliebhaber empfehlen kann! 

Kommentieren0
1
Teilen
Lieblingsleseplatzs avatar

Rezension zu "Mix & Fertig Italien" von Cornelia Schinharl

Die Kombination von ursprünglicher italienischer Küche mit meiner Lieblingsküchenmaschine!
Lieblingsleseplatzvor 9 Monaten

Bella Italia! Meiner Meinung nach versteht sich kaum ein Land so gut auf Soulfood wie Italien … Mal Hand aufs Herz: Wer ist nicht glücklich nach einem Teller Pasta, einer perfekt gebackenen Pizza oder nach Tiramisú? Eben!

Aber die Italienische Küche hat so viel mehr zu bieten als die bekannten Klassiker. Mit Spannung habe ich das Büchlein von Gräfe und Unzer erwartet – denn die Kombination von ursprünglicher italienischer Küche mit meiner Lieblingsküchenmaschine, dem Thermomix reizte mich.

Bei ersten Durchblättern war mir schon klar, dass hier Rezepte fern ab von Spaghetti Bolognese und Salamipizza geboten werden. Zu jedem Gang gibt es rund 10 Rezepte. Den Beginn machen die Antipasti („vor den Nudeln“ übersetzt)- meine Lieblinge  … eigentlich könnt ich mich daran schon immer satt essen. Unser Lieblingsitaliener macht eine warme Gemüseplatte mit Bruschetta zum Niederknien!!! Da bräuchte ich keinen Hauptgang …

Die Olivenpaste möchte ich noch ausprobieren, die Bohnenpaste habe ich schon probiert – mega lecker und passt auch prima in mein Weight Watchers Budget! (Das sind ja dann gleich 4 Wünsche auf einmal … ;-)) Aber auch beim Auberginen-„Kaviar“ läuft mir das Wasser im Munde zusammen…

Die Primi (der eigentliche erste Gang) sind meine zweiten Lieblinge (und ganz oft auch meine eigentlichen Secondi). Kalorienreicher, aber dafür in jedem Fall eine Sünde wert sind zum Beispiel die Kürbisgnocchi mit Salbeibutter.

Ok – ganz ohne Pizza und Pasta kommt natürlich auch dieses Büchlein nicht aus. Und das ist auch gut so!

Die Rezepte sind alle einfach und logisch erklärt. Nachkochen kein Problem. Die Zubereitungszeit stimmt und neben der Portionsgröße gibt es sogar eine Angabe der Kalorien und dem Anteil von Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Daumen hoch!

Bei den Secondi (dem Hauptgang) gibt es für Fleischesser Highlights wie Lammragout mit Kräutern oder Fischfilet mit Zitronen-Kapern-Butter.

Und dann kommen – ganz wichtig – die Dolce! Hier hätte ich mir auch Rezepte aus Sizilien gewünscht! Die Sizilianer sind nämlich die wahren Meister der Dolce.

Aber cool ist diese Feigen-Schoko-Salami ja schon …

Und jeder Marvel Fan weiß – nach dem Abspann bleibt man sitzen! So auch hier: Am Ende des Buches gibt es eine kleine Zugabe in Form von Pesto-Variationen und diesen köstlichen Chutneys zu Käse … hmmmmm! Bislang habe ich immer ein Chili-Birnen-Chutney gemacht, aber diese beiden will ich unbedingt demnächst machen!

Selbstverständlich vergebe ich für Mix & Fertig Italien 5 von 5 Lieblingslesesessel und lege es allen Liebhabern der ursprünglichen italienischen Küche ans Herz!


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Daniliesings avatar
Die kalte Jahreszeit hat begonnen und während man draußen so langsam richtig frieren muss, macht man es sich drinnen doch nur allzu gern mit einer leckeren heißen Suppe gemütlich. Zusammen mit dem KOSMOS Verlag möchten wir euch zu einer Lese- und Kochrunde zu "Suppen, die glücklich machen" von Cornelia Schinharl einladen. Diese sind perfekt für die Herbstsaison geeignet und dazu noch gut für die Gesundheit. Das perfekte Kochbuch für den Herbst!

Mehr zum Buch:
Suppen machen satt, wärmen wohlig von innen und tun auch der Seele gut. Aber Suppen können noch mehr: Die gute Hühnerbrühe macht gesund, ein kräftiger Kartoffeleintopf macht stark, leichte Gemüsesuppen machen schlank, ein entschlackendes Brennnesselsüppchen macht schön und den Liebsten kann man mit einer aphrodisierenden Chilisuppe verführen. Die besten Rezepte für Suppen, die wirklich glücklich machen!

--> Leseprobe

Habt ihr Lust, hier gemeinsam dieses tolle Suppen-Kochbuch zu entdecken und daraus Rezepte auszuprobieren? Dann macht doch bei unserer Lese- und Kochrunde mit und schlemmt schon bald die leckersten Suppen! Fotos und Kochberichte sollen hier natürlich fleißig geteilt werden! Wir verlosen insgesamt 25 Exemplare des Buches unter allen, die uns bis zum 9. Oktober 2013 die folgende Frage beantworten:

Welche Suppe esst ihr bisher am liebsten und was erwartet ihr euch von diesem Kochbuch?
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 276 Bibliotheken

auf 26 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks