Cornelia Schinharl , Sebastian Dickhaut Italian Basics

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(10)
(10)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Italian Basics“ von Cornelia Schinharl

Nach Basic cooking und Basic baking kommt jetzt la dolce vita: Italienische Lieblingsrezepte für die Urlaubsstimmung zu Hause. Ferienlektüre inclusive: witzige Stories über die Basic-Zutaten wie Pasta, Reis, Olivenöl und Käse, Vino und Espresso. Mehr als eine Rezeptsammlung, mehr als Länderküche - der pure Genuss, die Anleitung zum Glücklichsein! Ganz viel Spaß beim Kochen für große und kleine Feste, dem schnellen Mittagessen oder dem Bar-Snack zwischendurch. In den Klappen: Ein kulinarischer Dolmetscher und heraustrennbare Postkarten mit den schönsten Fotomotiven aus dem Buch.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Italian Basics" von Cornelia Schinharl

    Italian Basics

    Bambusimbiss

    03. March 2010 um 12:02

    tollestes Buch der Welt

  • Rezension zu "Italian Basics" von Cornelia Schinharl

    Italian Basics

    nic

    09. January 2010 um 19:16

    Ein supertolles Kochbuch für alle Liebhaber der italienischen Küche.
    Ganz besonders empfehlen kann ich die verschiedenen Pizzarezepte, und die Scaloppine. Vorm ersten Ausprobieren hatte ich befürchtet, ich könnte vielleicht Schuhsohlen fabrizieren, aber es hat wirklich geschmeckt, wie beim Italiener.
    Das Buch schafft es durchaus, dass beim Kochen das Gefühl aufkommt, man sei im Urlaub.

  • Rezension zu "Italian Basics" von Cornelia Schinharl

    Italian Basics

    Cassy296

    08. January 2010 um 21:25

    La dolce vita Italienische Lieblingsrezepte für die Urlaubsstimmung zu Hause. Ferienlektüre inclusive witzige Stories über die Basic-Zutaten wie Pasta, Reis, Olivenöl und Käse, Vino und Espresso. Mehr als eine Rezeptsammlung, mehr als Länderküche - der pure Genuss, die Anleitung zum Glücklichsein! Ganz viel Spaß beim Kochen für große und kleine Feste, dem schnellen Mittagessen oder dem Bar-Snack zwischendurch. In den Klappen: Ein kulinarischer Dolmetscher und heraustrennbare Postkarten mit den schönsten Fotomotiven aus dem Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks