Cornelia Topf Delegieren für Frauen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Delegieren für Frauen“ von Cornelia Topf

Man muss auch loslassen können – professionelles Delegieren für mehr Erfolg Frauen tun sich oft schwer damit, Aufgaben zu delegieren, und haben dann den Kopf nicht frei für die wirklich wichtigen Dinge. Dabei kann es so einfach sein. Wer Karriere machen will, muss delegieren können. Und genau das können viele Frauen nicht, weil sie sich vor möglicher Ablehnung fürchten, Angst vor Qualitätsverlust haben und ganz generell dazu neigen, lieber sich als andere zu überfordern. Das ist zwar sympathisch, kann aber auf den Weg nach oben schnell zum Stolperstein werden, zumal diese Befürchtungen völlig unbegründet sind. Wie man es besser macht, erläutert Cornelia Topf, selbst erfolgreiche Geschäftsführerin einer Unternehmensberatung, in diesem Buch. Sie zeigt, wie man selbstbewusst und gleichzeitig fair delegiert. Das entlastet nicht nur einen selbst, sondern stärkt und motiviert gleichzeitig auch die Mitarbeiter. Ein echtes Muss für alle Frauen in Führungspositionen und solche, die dorthin wollen.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen