Cornelia Trischberger

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(8)
(10)
(8)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschte Erwartungen

    Kochen für Faule

    thursdaynext

    20. February 2016 um 18:11 Rezension zu "Kochen für Faule" von Cornelia Trischberger

    Kochen für Faule, welch ansprechender Titel, trifft er doch sowohl auf die Köchin als auch auf die zu Bekochenden zu. Zeitoptimierter leckerschmecker Mampf , vorzugsweise gesund und vielfältig soll es sein. War es nicht. Einen Großteil der Rezepte kante ich, mag die futtertechnisch zu beglückende Bagage nicht, und das einzige Rezept welches im Gegensatz zum tradierten Nudelgratinrezept erhebliche Zeitersparnis versprach war so fad und trocken (nein, lag nicht an der Köchin, hielt mich strikt an das vorgegebene Rezept) , dass ich ...

    Mehr
  • Ausgefallene innovative Nudelsalatrezepte

    Nudelsalate

    sommerlese

    Rezension zu "Nudelsalate" von Cornelia Trischberger

    "*Nudelsalate neu angemacht*" heißt das Büchlein aus der Reihe GU Just Cooking von "*Cornelia Trischberger*" aus dem Jahr 2007. Nudelsalate sind lecker, doch es muss nicht immer die altbekannte Majonnaise-Dosenerbsen-Fleischwurst-Variante sein. Hier kommen 19 innovative Ideen für ein Picknick, zum sommerlichen Grillen, als Party-Mitbringsel oder als Star eines Candel-Light-Dinners.  Es geht mit Infos rund um das Thema los und anschließend werden die idealen Salatnudeln vorgestellt. Dann geht es los mit sehr schönen Rezepten, die ...

    Mehr
    • 2

    Klare_Buchstabensuppe

    08. September 2015 um 18:29
  • Sinnvoll, lecker & einfach zuzubereiten...

    Vegetarische Brotaufstriche

    Sokrates

    06. January 2015 um 16:11 Rezension zu "Vegetarische Brotaufstriche" von Cornelia Trischberger

    ...sind die in diesem schmalen Heft versammelten Rezepte für Brotaufstriche. Der vegetarischen Küche hängt ja gerne der Ruf an, mit seltsamen Zutaten zu arbeiten - so zumindest höre ich es immer unter den ablehnenden Geistern der fleischlosen Kost. Das Rezeptbuch beinhaltet leckere, leicht herzustellende Brotaufstriche mit durchaus "normalen" und leicht erhältlichen Zutaten, die einfach nur perfekt miteinander kombiniert wurden und deshalb super-schmeckendes Essen hervorzaubern.

  • Leckere Gerichte ohne Zeitaufwand

    Kochen für Faule

    brigitte_kammerer

    27. April 2013 um 14:54 Rezension zu "Kochen für Faule" von Cornelia Trischberger

    Einfache Rezepte, die leicht und schnell gehen. Nicht immer hat man als Berufstätiger Zeit und Lust, stundenlang hinter dem Herd zu stehen. Die Zutaten sind gleich im Supermarkt besorgt, oder man hat sie sogar zuhause.Na, wie wäre es z.B. mit einer Ananas-Paprika-Suppe oder Shrimps-Pasta aus dem Wok oder Griechische Putenspiesschen oder Fisch mit Knoblauch-Nuss-Mix. Fazit: Wenn es schnell gehen soll, und man doch ein leckeres Gericht zaubern will. Auch ein ideales Buch für Kochanfänger.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks