Cornelia Zogg

 4.1 Sterne bei 85 Bewertungen

Alle Bücher von Cornelia Zogg

Sortieren:
Buchformat:
Feenherz: Romantic Fantasy Roman

Feenherz: Romantic Fantasy Roman

 (22)
Erschienen am 05.08.2015
Warriors of Love: Nebelschatten

Warriors of Love: Nebelschatten

 (16)
Erschienen am 03.06.2016
Geisterherz - Verfluchte Liebe

Geisterherz - Verfluchte Liebe

 (9)
Erschienen am 11.01.2017
Dämonenherz

Dämonenherz

 (6)
Erschienen am 17.02.2014
Warriors of Love: Nachtschatten

Warriors of Love: Nachtschatten

 (6)
Erschienen am 29.06.2016
Warriors of Love: Windschatten

Warriors of Love: Windschatten

 (5)
Erschienen am 24.06.2016
Warriors of Love 1-3

Warriors of Love 1-3

 (4)
Erschienen am 15.03.2018

Neue Rezensionen zu Cornelia Zogg

Neu
ManuelaBes avatar

Rezension zu "Warriors of Love: Nachtschatten" von Cornelia Zogg

Nachtschatten
ManuelaBevor 5 Monaten

Mit Nachtschatten endet die Trilogie Warrior of Love der Autorin Cornelia Zogg. Als letzte muss Cori ihren Wächtergeist finden und dazu müssen die Frauen ins Land der Fear reisen, welche die Verbündeten der Lichtfresser sind. Cori fühlt immer mehr Mitleid mit den Lichtfressern und dadurch kommt es zu einem großen Zwist zwischen den Frauen, der in einer großen Schlacht endet, welche Alhambra in die Zerstörung führen kann und auch die Freundschaft der Frauen scheint zerbrochen zu sein.


Cori und ihr Gefühlsleben und ihre Entwicklung stehen im Vordergrund dieses Teils und waren mir zum Teil etwas zu ausführlich, da hätte die Autorin auch etwas straffer erzählen können. Ansonsten waren Spannung und Gefühl gut ausgewogen und die Geschichte wird zu einem überraschenden Ende gebracht, das mir gut gefallen hat. Der Erzählstil ist in allen Bänden flüssig und die Sprache schnörkellos. Die Welten von Alhambra sind ein guter Mix aus verschiedenen Zutaten und wirken in sich stimmig. Die unterschiedlichen Völker passen gut in den Rahmen und runden die Geschichte ab. Die Frauen verkörpern sehr unterschiedliche Frauentypen wobei mir Josie und ihre bevormundende Art Cori gegenüber nicht so gut gefallen hat. Beth als Männerverzehrende Suchende war mir an etlichen Stellen zu aufdringlich und Tessa wirkte unterkühlt. Cori und ihre Schwächen wurden zu lange ausgebreitet so das es in Teilen langweilig wurde. Insgesamt betrachtet eine ganz nette Reihe um mal zu entspannen und einige Stunden Lesevergnügen zu haben.

Kommentieren0
4
Teilen
ManuelaBes avatar

Rezension zu "Warriors of Love: Windschatten" von Cornelia Zogg

Windschatten
ManuelaBevor 5 Monaten

Der zweite Band der Warriors of Love Reihe der Autorin Cornelia Zogg trägt den Titel Windschatten. Die vier Freundinnen Cori, Beth, Josie und Tessa suchen weiter nach den Wächtergeistern und geraten dabei wieder in diverse Gefahren. Während der Suche wird die Kluft zwischen ihnen immer größer und Konflikte treffen immer wieder auf.


Die Autorin erzählt die Reise spannend weiter und die Charaktere werden immer detailreicher dargestellt. Das Seelenleben der Frauen erlebt neue Höhen und Tiefen und die Suche nach den Wächttergeistern birgt neue Gefahren und lässt die Frauen, welche ihren Geist gefunden haben, stärker werden. In Band zwei ist das Zickenpotential höher als in Band eins, lässt aber gut erkennen welche Probleme die Frauen miteinander haben. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz und gerade Beth lebt ihre Männervorlieben aus. Josie gerät immer wieder in Versuchung und Cori versucht ihre Schwächen in Stärken zu verwandeln. Tessa kommt sehr ruhig und organisiert daher und wirkt dadurch als Charakter in Teilen unterkühlt. Die einzelnen Welten von Alhambra werden anschaulich beschrieben und manche Teile davon würde ich als Leserin gerne mal bereisen.


Ich wurde auf jeden Fall durch Band zwei gut unterhalten und hatte einige vergnügliche Lesestunden.

Kommentieren0
2
Teilen
K

Rezension zu "Warriors of Love 1-3" von Cornelia Zogg

Sei du selbst, aber steh zu deinen Schwächen
Kunterbuntegruneweltvor 7 Monaten

Zu Beginn war das Ungewöhnlichste an dem Buch für mich das Alter der Hauptpersonen. Zwar lese ich häufig Romantasy, aber selten sind die Charaktere darin um die 30, stehen mitten im Leben und haben teilweise schon Kinder.
Auch selten kommt es mir unter, dass Charaktere derartig realistisch beschrieben werden. Im Verlauf der drei Bücher werden alle gründlichst auf Stärken und Schwächen untersucht und auf die Probe gestellt. Das hat mir sehr gut gefallen, da dadurch das Gefühl vermittelt wurden, dass die Heldinnen auch nur Menschen sind.
Wie das Genre schon sagt, gibt es auch ein paar Männer und Frauen, die unseren Heldinnen gründlich den Kopf verdrehen, teilweise mit gutem oder eher nicht so gutem Ausgang. Mehr möchte ich hier allerdings nicht vorweg nehmen, um euch auch noch Spannung beim Lesen übrig zu lassen.
Auch der Schreibstil konnte mich überzeugen, ich hab die ganze Zeit über gerne darin gelesen.
Die Welt, in die die Freundinnen geraten erinnert mich teilweise ein bisschen an eine Mischung aus Mittelerde und Phantásien, aus der unendlichen Geschichte. Aber auch die Welt von Alice im Wunderland hat hier und da ihre Finger im Spiel. Das ist einfach eine tolle Mischung, und ich bin ein wenig neidisch, nicht mitreisen zu können.

Im Verlauf der Bücher wird immer wieder die Verschiedenheit der Frauen hervorgehoben. Tessa, die knallharte Karrierefrau, trifft auf Josie, die ihre Familie und Kinder an erste Stelle stellt. Die lebensfrohe und extrovertierte Beth, gerät oft in Konflikt mit der eher introvertierten Cori. Aber trotzdem sind sie Freundinnen, die zusammen halten trotz aller Markel und Schwächen. Besonders im dritten Teil wird gezeigt, wie wichtig es doch ist man selbst zu sein und seinen eigenen Weg zu gehen, seine Freundinnen dabei aber nicht vergessen darf.

Allein diese Aussage ist es in meinen Augen wert das Buch/die Bücher zu lesen, denn jede*r von uns kann manchmal eine kleine Erinnerung gebrauchen, dass es gut ist auch mal anders zu sein, als der Rest.

Ich kann das Buch bzw die Bücher, wie mans nimmt, nur wärmstens empfehlen. Auch wenn nicht alle gerne Romantasy lesen, so ist es definitiv einen Versuch wert.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Shadowfangs avatar
Hallo liebe Lovelybookerinnen und Lovelybooker :)

Wer möchte an meiner neusten Leserunde mit dabei sein? Ich habe 12 eBooks von Band 1 der "Warriors of Love"-Trilogie zu vergeben.

Habt ihr euch schon einmal gefragt, was passieren würde, wenn ihr plötzlich in einem fremden Land voller Magie und Abenteuer landet? Nicht als Teenager, wie es so oft in Geschichten passiert, sondern als erwachsene Frau? Genau das passiert meinen vier Protagonistinnen.

Die vier Freundinnen Beth, Cori, Tessa und Josie freuen sich auf ein erholsames Spa-Wochenende, um ihrem Alltag zu entfliehen und ihre eingerostete Freundschaft wieder aufleben zu lassen. Doch anstelle von Drinks und Whirlpool erwartet sie Alhambra, eine fremde Welt voller Gefahren, Magie und tapferer Krieger! Zu ihrem Entsetzen sind sie dazu auserkoren, diese Welt vor dem Untergang zu bewahren, was den Vieren mitunter gar nicht in den Kram passt. Nur widerwillig machen sie sich auf ins Abenteuer und dabei müssen sie nicht nur gutaussehende Piraten, Lichtfresser und schlechtgelaunte Katzen überwinden, sondern sich auch ihren eigenen Schwächen stellen.
Wird ihre Freundschaft diese Prüfung überstehen?

Wer bei der Leserunde dabei sein möchte, kann sich bis am 27. Juli 2016 für die Leserunde bewerben. Es handelt sich dabei um ein EBOOK von Band 1 "Warriors of Love-Nebelschatten". Gebt mir daher bitte im Bewerbungstext an, was für einen Reader ihr benutzt.

Ich freue mich schon sehr, mit euch nach Alhambra zu reisen :)
Zur Leserunde
Shadowfangs avatar
Eine abenteuerliche Reise durch das keltische Irland – voller Magie und Freundschaft.

Dana Glensdale lebt für Partys und Shopping. Doch in ihr steckt mehr als eine gewöhnliche junge Frau. Durch einen Unfall und einen Sturz auf dem Nachhauseweg einer Party in der Innenstadt von Dublin erwacht sie in der Vergangenheit – in der Zeit, als Kelten und Naturgeister die Ebenen Irlands bewohnten. Allein in einer fremden Zeit muss sie erkennen, was es bedeutet, erwachsen zu werden – und noch viel mehr. Denn die Götter der alten Welt haben ihren Blick auf sie gerichtet. Und sie erwarten Großes von ihr. Und dabei ist es nicht gerade hilfreich, dass sie sich ausgerechnet in einen von ihnen verliebt...

Feenherz - Göttin wider Willen in der Leserunde
Hallo ihr Lieben, herzlich Willkommen zu meiner allerersten Leserunde. Ich freue mich! Gern überlasse ich fünfzehn Exemplare meines Werks in eure Hände und freue mich schon auf spannende Diskussionen, eure Fragen und natürlich: Eure Meinung :)

Um mit dabei zu sein möchte ich gern folgendes von euch wissen:
Wenn ihr in irgendeine Zeitepoche in irgendein Land reisen könntet, was würde das sein?

Die Gewinner der Leserunde gebe ich euch gern in einer Woche bekannt. Bis zum 28. August habt ihr Zeit, euch mit obiger Frage für eines der fünfzehn Exemplare zu bewerben.

Falls ihr Fragen habt, meldet euch einfach hier! Ich versuche, täglich vorbei zu schauen und bin schon gespannt auf die Leserunde.
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Cornelia Zogg wurde am 20. November 1985 in Schweiz geboren.

Community-Statistik

in 112 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks