Cornelia Zogg Warriors of Love: Windschatten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warriors of Love: Windschatten“ von Cornelia Zogg

Der neue romantische Fantasy Roman von »Dämonenherz«-Autorin Cornelia Zogg Vier Freundinnen und ein lang erwartetes Wochenende in einem Spa in den Bergen! Doch stattdessen erwarten sie magische Wesen, heroische Schlachten und edle Krieger. Die Freundschaft der vier Freundinnen Tessa, Cori, Josie und Beth beginnt langsam zu bröckeln. Nachdem Tessa ihren Wächtergeist gefunden hat, reisen die vier weiter, um auch die verbliebenen Geister zu finden und endlich über die nötige Kraft zu verfügen, die magische Welt Alhambra vor den bösen Lichtfressern zu retten und glücklich nach Hause zurückkehren zu können. Doch je länger sie sich den Gefahren des Landes und deren Bewohnern stellen, umso tiefer wird die Kluft zwischen ihnen. Als wäre das nicht genug, ist der Kampf gegen die eigenen Gefühle und Schwächen zu bestehen. Der Weg nach Hause scheint mit einem Mal nicht ganz so einfach, wie sie es sich erhofft hatten... »Warriors of Love« besteht aus drei Teilen: Nebelschatten, Windschatten und Nachtschatten.

Guter Mittelteil, bin gespannt auf das Ende.

— Finchen411
Finchen411

Schöne Fortsetzung, die wieder Spannung, Humor und Erotik unterhaltsam miteinander kombiniert.

— seschat
seschat

Sehr empfehlenswert!!! Eine gelungene Fortsetzung die mich wieder gefesselt und in den Bann gezogen hat, ich bin schon sehr auf den nächste

— Solara300
Solara300

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Macht der Tinte

atemberaubend und voller Fantasie

Sanny

Das Erwachen des Feuers

Geniale Fantasy!

Buchgespenst

Der Namenlose

Einfach eine unbeschreiblich tolle Fortsetzung. Ich habe es sehr genossen, dieses Buch zu lesen *_*

Vivi300

Herbstprinzessin: Donnergrollen

Eine sehr interessante Einleitung, die hoffentlich vom zweiten Teil schön ergänzt wird.

Vivi300

Die Hexenholzkrone 1

Toll, dass die Saga weiter geht. Der erste Teil hält sich allerdings mit sehr vielen Wiederholungen auf. Da ist Luft nach oben.

sursulapitschi

Der Totengräbersohn 1

Geniale High Fantasy, die trotz ernst zu nehmender Story an Humor, Sarkasmus und Ironie nicht spart!

Gwynny

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frauenpower Vol. 2

    Warriors of Love: Windschatten
    seschat

    seschat

    14. August 2016 um 11:29

    INHALTDie vier Schweizer Freundinnen Josie, Beth, Cori und Tessa müssen die Fantasywelt Alhambra vor den Lichtfressern verteidigen. Aus Normalos werden Wächterinnen des Guten. Doch um ihre vollständigen Kräfte zu erlangen, gilt es erst, ihre Wächtergeister aufzuspüren. Tessa hat Nebelschatten, ihren Wächtergeist in Gestalt eines Säbelzahntigers, bereits gefunden, nun sind Beth und Josie an der Reihe und es wird feurig... MEINUNGCornelia Zoggs zweiter Band der Fantasy-Trilogie "Warriors of Love" knüpft inhaltlich an den ersten an und steht diesem auch in Witz und Spannung in keinster Weise nach. Die vier unterschiedlichen Frauen entwickeln sich im Laufe der Handlung zu selbstbewussten Kriegerinnen, wobei es nicht allein ums Abenteuer bzw. Kämpfen geht. Denn gestandene Mannsbilder, ob Pirat, Elfe oder Krieger, säumen ihren Weg und verlieren dabei schon mal ihr Herz. Zoggs Romane bestechen aber auch durch ihre eigene Situationskomik, immer wenn die beiden Welten (Alhambra und Gegenwart) aufeinandertreffen, kommt es zu lustigen Szenen. Der zweite Teil der Trilogie steht im Zeichen des Feuers und des Waldes. Zoggs fiktive Orte sind wahre Traumwelten, die derart realistisch beschrieben werden, dass man als Leser sofort eine Zeitreise machen möchte. Die insgesamt Seiten lesen sich recht amüsant, spannend und ungemein flüssig, so dass man den dritten Band direkt anschließen könnte/möchte. FAZITEin sexy Fantasyroman nach Maß. Wer einmal damit angefangen hat, will die gesamte Romanreihe lesen. Weiter so!

    Mehr
  • Vertraue auf deine Stärke...

    Warriors of Love: Windschatten
    Solara300

    Solara300

    31. July 2016 um 11:47

    Kurzbeschreibung Die Freundinnen Tessa, Beth, Josie und Corie hatten ein erholsames Spa-Wochenende in den Bergen geplant, stattdessen erleben sie ein fantastisches Abenteuer mit wundersamen magischen Wesen,  stolzen Kriegern und Piraten. Die  Suche der Freundinnen geht weiter. Tessa hat ihren Wächtergeist gefunden und nun ist Beth an der Reihe und ihre Reise zum nächsten Ort wo sich der Wächtergeist von Beth befindet ist mit vielen Gefahren verbunden. Auch hadern sie noch immer mit ihrem Status als Auserwählte, denn diese große Verantwortung zu tragen und keine Wahl  mehr zu haben, belastet ihre Freundschaft schon erheblich. Jede geht anders mit den Problemen um und ihre gegensätzlichen Ansichten führen zu starken Spannungen, denn ein Scheitern würde ihre Rückkehr unmöglich machen. Hält ihre Freundschaft diesen Belastungen stand? Cover Das Cover ist ein Blickfang und ähnlich gestaltet wie der erste Band, es unterscheidet sich nur durch die Farbe und hat somit einen hohen Wiedererkennungswert der Reihe.  Schreibstil Die Autorin Cornelia Zogg hat mich mit ihrem tollen Schreibstil wieder schnell gefangen genommen. Flüssig, leicht und humorvoll beschreibt sie die Abenteuer. Man erfährt auch hier wieder die Sichtweise von jeder der Freundinnen und bekommt einen guten Überblick auf die Geschehnisse. So kann man sich sehr gut in sie hineinversetzen, man fühlt mit ihnen, spürt ihre Ängste und Sorgen und kann ihre Entscheidungen und Handlungen nachvollziehen. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und individuell, sie bestechen durch ihre Eigenarten, ihre Ecken und Kanten und sie sind absolut authentisch. Meinung Vertraue auf deine Stärke...   Die vier Freundinnen haben sich auch nach Wochen noch nicht ganz in dieser fremden Welt eingewöhnt. Andererseits verwundert es nicht, denn diese Zeit war sehr ereignisreich und sie bleiben nie lange genug an einem Ort um sich wirklich einzugewöhnen.  Sie haben so viele Abenteuer in dieser kurzer Zeit erlebt und viele Menschen und magische Wesen kennen gelernt, sodass sie noch keine Möglichkeit hatten sich auf ihr neues Leben in Alhambra wirklich einzustellen. Auch drückt die große Verantwortung die auf ihnen lastet, ihre Aufgabe diese Welt zu retten und die Gefahr zu versagen und die Konsequenzen die es nach sich zieht wenn eine von ihnen ihre Aufgabe nicht erfüllen kann. Das alles belastet die Freundinnen und auch ihre Freundschaft leidet darunter, denn wenn sie versagen ist diese Welt verloren und sie können nicht mehr nach Hause zurückkehren.   Beth ist ein wunderbarer Charakter, sie macht das Beste aus ihrer Situation und freut sich auf ihre Reise, sie ist mit Feuereifer bei der Sache und sieht alles als ein riesiges Abenteuer und als Chance zu zeigen, zu was sie fähig ist. Sie liebt und genießt das Leben und versteht jede Chance zu nutzen die sich ihr bietet.   Tess hat als erste ihre Aufgabe gemeistert und ihren Wächtergeist und ihr Amulett gefunden. Ihre Stärke sind Zielstrebigkeit und Disziplin, so hat sie in ihrem Job alles erreicht, nur mit Gefühlen hat sie so ihre Probleme.     Cori musste sich vielen unangenehmen Wahrheiten stellen und ist noch immer dabei diese zu verarbeiten. Sie hat sich und ihre Wünsche lange verleugnet nur um es anderen Recht zu machen und um akzeptiert zu werden. Doch sie ändert sich, wird mutiger und selbstbewusster, sie bekämpft ihre Ängste verteidigt die Dinge an die sie glaubt.   Josie fühlt sich wohl in Alhambra, hatte sie sich zuhause doch so sehr nach Abwechslung und Abenteuer gesehnt. Doch sie ist hin und her gerissen, sie vermisst und sehnt sich nach ihrer Familie die zuhause auf sie wartet und da gibt es noch diesen verwegenen Piraten dessen Aufmerksamkeit sie einerseits genießt, andererseits aber auch verwirrt. So unterschiedlich wie die Charaktere der Freundinnen sind, so sind auch ihre Aufgaben die sie bewältigen müssen.   Mich hat diese Vielfalt und dieser Ideenreichtum begeistert und ich habe auch diesen Teil verschlungen.      Fazit Sehr empfehlenswert!!! Eine gelungene Fortsetzung die mich wieder gefesselt und in den Bann gezogen hat, ich bin schon sehr auf den nächsten Teil gespannt!!   5 von 5 Sternen

    Mehr