Cornelius Hartz

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 0 Leser
  • 48 Rezensionen
(43)
(23)
(9)
(1)
(0)
Cornelius Hartz

Lebenslauf von Cornelius Hartz

Cornelius Hartz, 1973 in Lübeck geboren. Ich lebe seit der Schulzeit in Hamburg und arbeite hier als freier Autor, Übersetzer und Lektor. Nebenbei bin ich Betreuer des Literaturlabors Wolfenbüttel. Ich habe zwei Romane und diverse Sachbücher veröffentlicht, die sich u. a. mit den Themen Tod und Verbrechen beschäftigen.

Bekannteste Bücher

Glücksorte in Hamburg

Bei diesen Partnern bestellen:

Destillate

Bei diesen Partnern bestellen:

Orgien, wir wollen Orgien!

Bei diesen Partnern bestellen:

Mädchenröte

Bei diesen Partnern bestellen:

Skandalon!

Bei diesen Partnern bestellen:

Brook unter Räubern

Bei diesen Partnern bestellen:

Antike mit Biss

Bei diesen Partnern bestellen:

Antike in 60 Minuten

Bei diesen Partnern bestellen:

Brook und der Skorpion

Bei diesen Partnern bestellen:

Götter, Monster und Heroen

Bei diesen Partnern bestellen:

7x7 Weltwunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Tatort Antike

Bei diesen Partnern bestellen:

Sehen Sie, so stirbt man also!

Bei diesen Partnern bestellen:

Römische Schriftsteller

Bei diesen Partnern bestellen:

Excrucior

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Cornelius Hartz
  • Berühmte Kriminalfälle des Altertums - kurzweilig und erkenntnisreich erzählt

    Tatort Antike

    Alais

    24. September 2017 um 18:08 Rezension zu "Tatort Antike" von Cornelius Hartz

    In dieser Hörfassung des Buches von Cornelius Hartz (Gesamtlaufzeit 70:20 Minuten) wird auf die Geschichte der Hinrichtung von Sokrates, Caesars Ermordung, die Verbannung der Tochter von Augustus, die Kreuzigung Jesu, die blutige Geschichte der Söhne Konstantins und den Mord an der Philosophin Hypatia eingegangen. Der Autor bietet dem Hörer spannende Einblicke in diese lange zurückliegenden Kriminalfälle und somit oft auch in die Gesellschaft, in der sie sich ereigneten - beispielsweise in die scheinheilige Sittenwelt von ...

    Mehr
  • Ruhiger, aber spannender Ermittlerkrimi

    Brook und der Skorpion

    angi_stumpf

    31. January 2016 um 21:47 Rezension zu "Brook und der Skorpion" von Cornelius Hartz

    Die Geschichte: Kommissar Gunwald Brook ist Mitte fünfzig und verwitwet. Er wird mit seinem Ermittlerteam an den Tatort eines seltsamen Verbrechens gerufen: ein junger Mann wurde an einen Baum gefesselt und starb wohl an den Folgen enormen Blutverlustes, verursacht durch schlimme Verstümmelungen im Genitalbereich. Der Forensiker findet schließlich auch noch geheimnisvolle Zeichen auf der Leiche, die der Täter offensichtlich in die Haut geritzt hat. Zunächst gibt es keinerlei heiße Spur und Brook und seine Kollegen tappen im ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Mädchenröte

    Cornelius_Hartz

    zu Buchtitel "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Bis 13.12.2015, 23:49 Uhr, verlose ich auf Facebook drei signierte und mit Widmung versehene Exemplare meines neuen Krimis "Mädchenröte" (Emons Verlag). Geht einfach auf meine FB-Seite und seht, wie ihr gewinnen könnt: https://www.facebook.com/corneliushartzhh/

    • 2
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. November 2015 um 14:35
  • Cornelius Hartz - Mädechenröte

    Mädchenröte

    Melanie_M

    28. September 2015 um 13:23 Rezension zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Cover: Das Cover zeigt ein mit Reet gedecktes rotes Haus mit weißen Fenstern. Im Hintergrund strahlend blauer Himmel. Der Buchtitel "Morgenröte" ist im oberen Drittel abgedruckt. Inhalt: In einer Ferienwohnung in Henne Strand, in der Ole Reichmann zusammen mit seiner Frau Sonja und deren gemeinsamen Tochter Janine Urlaub machen wollen, findet die kleine Janine eine Leiche im Whirlpool. Es handelt sich um Hans-Werner Siggendiek, dem eine Windradfirma namens "Njördwind" gehört. KK Lena Klatt und KHK Anke Langenbrück ermitteln in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Mädchenröte

    Cornelius_Hartz

    zu Buchtitel "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Liebe Lovelybooks-Community, im Juli erscheint im Emons-Verlag mein neuer Krimi, der diesmal im Norden Deutschlands und in Dänemark spielt.   Beschreibung: In einem Ferienhaus im dänischen Henne Strand liegt der Chef eines pleitegegangenen Windkraft-Unternehmens mit durchgeschnittener Kehle im Whirlpool. Viele haben ihn gehasst, entsprechend lang ist die Liste der Verdächtigen. Als in der Schleswiger Innenstadt eine Bombe explodiert, wird den Kommissarinnen Langenbrück und Klatt schlagartig klar, dass dieser Fall rätselhafter ...

    Mehr
    • 334
  • Geld, Moral und Garotte

    Mädchenröte

    Lienz

    Rezension zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Ein Unternehmer wird mit einer Art Garotte erdrosselt. Zuvor ist sein Geschäftsführer offenbar mit dem Geld der Kunden verschwunden. Dann taucht er wieder auf. Tot. Allerdings erschossen. Verdächtig sind eine ganze Reihe Personen, von der zweiten, viel jüngeren Gattin bis hin zu aufgebrachten, vom Unternehmen geprellten Kunden. Kurz danach geht auch noch eine Bombe hoch, die für den bereits toten Unternehmer bestimmt war. Der Täter hat sich gestellt, ist aber doch nicht der wahre Täter. Familiengräuel kommen ans Licht. Lügen ...

    Mehr
    • 3
  • Spannender Krimi aus Schleswig-Holstein

    Mädchenröte

    janaka

    20. September 2015 um 18:56 Rezension zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Das fängt ja gut an, Familie Reichmann freut sich auf ihren Urlaub im dänischen Henne Strand. Im Urlaubsort angekommen, wird gleich das ganze Haus inspiziert. Tochter Janine kommt dann aufgeregt mit den Worten angerannt "Papa, da badet einer. In Himbeerbrause!". Kein guter Start für einen Urlaub und kein gutes Ende für Hans-Werner Siggendiek, Chef eines Windkraft-Unternehmen, das pleite gegangen ist. Die Schleswiger Kommissarinnen Anke Langenbrück und Lena Klatt ermitteln zusammen mit ihrem dänischen Kollegen Torkild Kjeld ...

    Mehr
  • Firmenpleite und Morde... sehr gut verwebter Krimi mit Suchtpotential

    Mädchenröte

    Wildpony

    18. September 2015 um 09:57 Rezension zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Mädchenröte  -  Cornelius Hartz Kurzbeschreibung Amazon: In einem Ferienhaus im dänischen Henne Strand liegt der Chef eines pleitegegangenen Windkraft-Unternehmens erdrosselt im Whirlpool. Viele haben ihn gehasst, entsprechend lang ist die Liste der Verdächtigen. Als in der Schleswiger Innenstadt eine Bombe explodiert, wird den Kommissarinnen Langenbrück und Klatt schlagartig klar, dass dieser Fall rätselhafter ist, als es zunächst schien. Mein Leseeindruck: Wieder ein toller und super spannender Krimi von Cornelius Hartz, den ...

    Mehr
  • Mädchenröte

    Mädchenröte

    Ayda

    Rezension zu "Mädchenröte" von Cornelius Hartz

    Klappentext: In einem Ferienhaus im dänischen Henne Strand liegt der Chef eines pleitegegangenen Windkraft-Unternehmens erdrosselt im Whirlpool. Viele haben ihn gehasst, entsprechend lang ist die Liste der Verdächtigen. Als in der Schleswiger Innenstadt eine Bombe explodiert, wird den Kommissarinnen Langenbrück und Klatt schlagartig klar, dass dieser Fall rätselhafter ist, als es zunächst schien. Meine Meinung: "Mädchenröte" ist das erste Buch,welches ich von dem sympathischen Autor Cornelius Hartz gelesen habe und definitiv ...

    Mehr
    • 2

    yari

    16. September 2015 um 13:11
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks