Cornelius Ryan

 4,4 Sterne bei 15 Bewertungen

Lebenslauf von Cornelius Ryan

Cornelius Ryan (1920–1974) war im Zweiten Weltkrieg als Kriegsberichterstatter für Londoner Tageszeitung The Daily Telegraph tätig. Berühmt wurde er durch seine Bücher ›Der längste Tag‹ (The Longest Day, 1959) und ›Die Brücke von Arnheim‹ (A Bridge Too Far, 1974). Beide Bücher wurden verfilmt: 1962 und 1977. Ryan war nach dem Krieg Honorarprofessor für Literatur an der Ohio University, wo heute noch die ›Cornelius Ryan Collection‹ in der ›Alden Library‹ beheimatet ist.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Cornelius Ryan

Cover des Buches Die Brücke von Arnheim (ISBN: B002CBF2X0)

Die Brücke von Arnheim

 (5)
Erschienen am 01.01.1975
Cover des Buches Der längste Tag (ISBN: B0000BN3AJ)

Der längste Tag

 (2)
Erschienen am 01.01.1962
Cover des Buches Der letzte Kampf (ISBN: 9783806230260)

Der letzte Kampf

 (0)
Erschienen am 01.01.2015
Cover des Buches Der längste Tag. Normandie 6. Juni 1944 (ISBN: 9783704220264)

Der längste Tag. Normandie 6. Juni 1944

 (1)
Erschienen am 01.02.2002
Cover des Buches A Bridge Too Far (ISBN: 9780340933985)

A Bridge Too Far

 (0)
Erschienen am 28.06.2007
Cover des Buches The Longest Day (ISBN: 9781848853874)

The Longest Day

 (0)
Erschienen am 30.09.2010
Cover des Buches The Longest Day (ISBN: 9781455156535)

The Longest Day

 (0)
Erschienen am 01.03.2012

Neue Rezensionen zu Cornelius Ryan

Cover des Buches Der längste Tag. Normandie: 6. Juni 1944. (ISBN: 9783453155770)Jens65s avatar

Rezension zu "Der längste Tag. Normandie: 6. Juni 1944." von Cornelius Ryan

Rezension zu "Der längste Tag. Normandie: 6. Juni 1944." von Cornelius Ryan
Jens65vor 13 Jahren

Sollte man an den Kriegsereignissen des 2. Weltkrieges, insbesondere an der Einleitung des Endes dieses Krieges interessiert sein, darf man sich dieses Buch einfach nicht vorenthalten. Die genauen Beschreibungen des Autors der verschiedenen Schauplaetze, die beiliegenden Karten und Einsatzschlachtplaene und die Originalaufnahmen sind fuer jeden geschichtlich Interessierten eine Bereicherung seine Sammlung.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks