Corrie ten Boom

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(23)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Zuflucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Reise um die Welt

Bei diesen Partnern bestellen:

Gott meint es gut

Bei diesen Partnern bestellen:

Du bist meine Zuflucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Jesus ist Sieger

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Gott durch dick und dünn

Bei diesen Partnern bestellen:

Gott meint es gut

Bei diesen Partnern bestellen:

Dies ist der Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleines Haus mit offenen Türen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefangene macht er frei

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachtserinnerungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Für heute

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleines Haus mit offenen Türen

Bei diesen Partnern bestellen:

In IHM geborgen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefängnisbriefe

Bei diesen Partnern bestellen:

Corrie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alltagsbegleiter durch jeden Tag

    Dies ist der Tag - Mut und Vertrauen für ein ganzes Jahr

    Seelensplitter

    25. September 2016 um 08:50 Rezension zu "Dies ist der Tag - Mut und Vertrauen für ein ganzes Jahr" von Corrie ten Boom

    Meine Meinung zum Jahresbegleiter: Dies ist der Tag Mut und Vertrauen für ein ganzes JahrErwartung und Aufmerksamkeit:Wie immer findet ihr diesen Punkt auf meinem Blog :)Inhalt in meinen Worten:Für jeden Tag ein kurzer Text, sei es als Ermutigung oder etwas fest zu machen. Begleitet wird der Text durch ein kleines Gebet, sowie einer Bibelstelle.Sogar der 29. Februar kommt hier nicht zu kurz, der oftmals doch in solchen Büchern nicht erwähnt wird.Wie empfinde ich das Buch?Genial. Zuerst einmal, weil das Buch wirklich Mut machen ...

    Mehr
  • Die Zuflucht

    Die Zuflucht

    HikoWb

    17. July 2016 um 14:46 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Herr Gutlieber ist auf der Flucht. Als Jude versucht er während des zweiten Weltkrieges sein Leben zu retten und findet Unterschlupf in Amsterdam, bei der tiefgläubigen Familie ten Boom. Er ist nur der Erste denn noch viele Juden sollten folgen, die auf ihrer Suche nach Zuflucht und Hilfe an der Türe klopfen. Die Familie ten Boom hilft Jedem der um Hilfe bittet und doch werden die selbstlosen Helfer eines Tages verraten und müssen den Weg gehen, der für ihre Schützlinge vorgesehen war, nämlich ins Konzentrationslager. Corry ten ...

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.

    stebec

    zu Buchtitel "Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst." von Roger Elliot

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten ...

    Mehr
    • 2100
  • Gefangene 66 730

    Die Zuflucht

    eskimo81

    28. May 2015 um 12:57 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Was macht man in Amsterdam, wenn während des zweiten Weltkrieges, Juden an die Türe klopften? Man half ihnen... Herr Gutlieber war der erste Jude, dem die Familie ten Boom half, es folgten noch viele, viele weitere. Diese Biographie geht unter die Haut, hinterlässt Gänsehaut.  So gut geschrieben, man sieht der Schauplatz vor sich, die gelben Sterne an den Kleidern...  Ein Buch, dass so spannend geschrieben ist wie ein Thriller, jedoch die Wahrheit zeigt, eine scheussliche, tiefgehende Wahrheit...  Der Krieg, die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Die Zuflucht

    Sonnenblume1988

    zu Buchtitel "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag SCM-Hänssler stellt drei Exemplare des Buches "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom zur Verfügung Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde! Zum Inhalt: "Was machte man in Amsterdam während des Zweiten Weltkriegs, wenn ein Jude vor der Tür stand, der sich verstecken musste? Man ließ ihn herein, telefonierte und versuchte mit Code-Worten, ihn auf dem Land unterzubringen. Man hatte einen geheimen Raum im Haus, der bei Razzien übersehen ...

    Mehr
    • 69

    MiniBonsai

    12. May 2015 um 17:07
    Beitrag einblenden
    buchfeemelanie schreibt gerade das mit der Briefmarke ist eine sehr schlaue Idee!

    ja, darauf muss man erstmal kommen... wobei die heutigen selbstklebenden Briefmarken dafürnicht mehr geeignet wären...

  • Die Zuflucht - Corrie ten Boom - eine starke Frau in schwerer Zeit

    Die Zuflucht

    MiniBonsai

    12. May 2015 um 16:58 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Dieses Buch sollte ebenso in Schulen gelesen werden wie das Tagebuch der Anne Frank, denn es zeigt die andere Seite, die Seite des Widerstands in Holland. Corrie ten Boom wächst in einer christlich stark geprägten Familie auf. Während der NS-Zeit gründet sie im Elternhaus aus dem Gedanken helfen zu wollen heraus ein Netz von Widerständlern, die Juden verstecken und damit retten. Schließlich selbst verraten, aufgedeckt und eingesperrt mit fast der kompletten Familie, verliert sie in der Haft den Vater. Gemeinsam mit ihrer ...

    Mehr
  • Die Zuflucht

    Die Zuflucht

    schokobanane18

    04. May 2015 um 13:46 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Die Holländerin Corrie ten Boom erzählt in diesem Buch ihre Geschichte von 1892 -1945.  Anfangs beschreibt Corrie ihr Zuhause und erzählt von ihrer Familie, in der Helfen und Geben genauso wie der tiefe Glauben an Gott immer eine Selbstverständlichkeit war. Die Familie nimmt immer wieder Waisenkinder auf und später, als die Nazis Holland besetzen, beginnen Corrie und ihre Familie selbstlos, Juden bei sich im Haus zu verstecken, ohne groß an die Gefahren, denen sie sich selbst aussetzen zu denken - stets sicher, dass Gott an ihrer ...

    Mehr
  • Einem Mörder vergeben

    Die Zuflucht

    Buchperlentaucher

    02. May 2015 um 10:19 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Corrie ten Boom hat nur mit viel Glück die Konzentrationslager überlebt. Sie stellte fest, dass eine Person die dieses Grauen überlebt hatte, nur gesund werden konnte, wenn sie den Weg der Vergebung gehen konnte. Das was sie in Vorträgen weitergibt, wird auf eine harte Probe gestellt. Ein KZ-Wärter, der in dem KZ tätig gewesen ist, wo man ihre Schwester umgebracht hat, bittet sie um Vergebung. Dieser Teil im Buch und überhaupt die ganze Lebensgeschichte von Corrie ten Boom packend und erschütternd.

  • beeindruckender Mut

    Die Zuflucht

    buchfeemelanie

    30. April 2015 um 14:49 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    Corrie beschreibt in ihrem autobiographischen Buch auf die Zeit der Judenverfolgung zurückblickt. Zuerst einmal hat mich der Familienzusammenhalt, aber auch die herzliche Offenheit gegenüber Freunden und Fremden beeindruckt. Diese ist es auch, die Corrie und ihre Familie nicht nur in Gefahr bringt, sondern sie auch in Haft und ein KZ sperrt. Der Schreibstil ist gut. So kann auch ein interessierter Leser, der sich weniger in dieser schlimmen Zeit auskennt, gut folgen. Die Kapitel sind nicht zu lange. Ich bin als Leser gut in das ...

    Mehr
  • Eine Heldin ihrer Zeit

    Die Zuflucht

    Drei-Lockenkoepfe

    29. April 2015 um 11:40 Rezension zu "Die Zuflucht" von Corrie ten Boom

    === Klappentext === "Was machte man in Amsterdam während des Zweiten Weltkriegs, wenn ein Jude vor der Tür stand, der sich verstecken musste? Man ließ ihn herein, telefonierte und versuchte mit Code-Worten, ihn auf dem Land unterzubringen. Man hatte einen geheimen Raum im Haus, der bei Razzien übersehen wurde. Man übte, nachts aus dem Schlaf gerissen zu sagen: Man wisse von nichts. Corrie ten Boom (1892–1983) erzählt, wie sie mit ihrer ganzen Familie Verfolgten Schutz bietet, selbst zur Verfolgten wird und schließlich 1944 im KZ ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks