Corrine Jackson

 4,4 Sterne bei 1.581 Bewertungen
Autorin von Touched, Touched, Die Macht der ewigen Liebe und weiteren Büchern.
Autorenbild von Corrine Jackson (©)

Lebenslauf von Corrine Jackson

Die US-amerikanische Fantasy- und Jugendbuchautorin Corrine Jackson hat ein Studium der Englischen Literatur absolviert. Im Anschluss war sie zunächst als Grafikdesignerin tätig, ehe sie in eine große Marketingagentur wechselte. Sie war außerdem Chef-Redakteurin von zwei literarischen Online-Zeitschriften und ist Mitglied der SCBWI (Society of Children’s Book Writers & Illustrators). Parallel zu ihrem Job legte sie noch einen MFA in Creative Writing an der Spalding University ab. 2012 erschien ihr Debütroman "Touched, der Preis der Unsterblichkeit", der zugleich den Auftakt zu einer Jugendbuchreihe darstellt. Mit "Touched, die Schatten der Vergangenheit" 2013 und "Touched, die Macht der ewigen Liebe" sind mittlerweile Band 2 und 3 erschienen.

Alle Bücher von Corrine Jackson

Cover des Buches Touched (ISBN: 9783522654296)

Touched

 (1.223)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Touched, Die Macht der ewigen Liebe (ISBN: 9783548284446)

Touched, Die Macht der ewigen Liebe

 (317)
Erschienen am 07.08.2015
Cover des Buches Touched (ISBN: 9783522654302)

Touched

 (2)
Erschienen am 19.09.2019
Cover des Buches Der Preis der Unsterblichkeit (ISBN: 9783867422291)

Der Preis der Unsterblichkeit

 (20)
Erschienen am 22.02.2012
Cover des Buches Touched 2: Die Schatten der Vergangenheit (ISBN: 9783867422383)

Touched 2: Die Schatten der Vergangenheit

 (13)
Erschienen am 24.01.2013
Cover des Buches Touched: Die Schatten der Vergangenheit (ISBN: 9783844906851)

Touched: Die Schatten der Vergangenheit

 (2)
Erschienen am 24.01.2013
Cover des Buches If I Lie (ISBN: 9781442454132)

If I Lie

 (4)
Erschienen am 28.08.2012

Neue Rezensionen zu Corrine Jackson

Cover des Buches Touched, Die Macht der ewigen Liebe (ISBN: 9783548284446)B

Rezension zu "Touched, Die Macht der ewigen Liebe" von Corrine Jackson

Touched - die Macht der ewigen Liebe
BookAddictedvor 8 Monaten

Remy, Asher und Lucy sind auf der Flucht vor Remys Großvater Franc und seinen Männern. Gleichzeitig suchen sie nach einem geeigneten Plan, um Remys und Lucys Vater aus Francs Fängen  zu befreien, während ihre Mutter Laura im Koma liegt. Haben die Freunde eine Chance, lebend aus der Sache herauszukommen?


Direkt von Beginn an ist man wieder in der Geschichte und suchtet quasi die Seiten. Remy hat man wirklich ins Herz geschlossen und umso mehr leidet man mit ihr, wenn ihr wieder mal etwas schlimmes zustößt.
Anfangs befindet sich das Trio noch auf der Flucht. Der Autorin gelingt es, entsprechend der Situation eine Spannung zu erzeugen, die einen an die Geschichte fesselt und man kann das Buch kaum mehr aus den Händen legen.
Gerade von der Charakterentwicklung lebt diese Reihe aber auch, wobei dies eben nicht nur bei den Protagonisten bemerkbar ist. Durch diese Entwicklung verändert sich das Gefüge untereinander stetig, wodurch es nicht eintönig oder langweilig wird, selbst wenn gerade keine große Handlung passiert.
Immer wieder wird man überrascht, weil es zu neuen Erkenntnissen kommt und man allmählich hinter die Geheimnisse der Heilerinnen und Beschützer kommt. 
Im Gegensatz zu manch anderer Geschichte bekommt man hier auch eine Erklärung dafür, warum die Figuren handeln, wie sie handeln. Das macht es viel realistischer, gerade weil die Welt nicht schwarz und weiß ist, nicht gut und böse. Gleichzeitig kann man sich dadurch eine eigene Meinung bilden und sich für eine Seite entscheiden.
Obwohl es ein Reread für mich ist und ich das Ende kannte, haben mich die letzten Kapitel wieder in ihren Bann gezogen. Es ist überraschend und unglaublich spannend, ohne die Figuren wirklich unrealistisch erscheinen zu lassen. Und das, obwohl es sich hier um übernatürliche Wesen handelt. Aber gerade dieses Menschliche sorgt dafür, das man sich so gut mit ihnen identifizieren kann.
Das Liebesdreieck ist wirklich gut gelungen und es gibt diesmal keine offensichtlich richtige Wahl, was es sowohl Remy als auch dem Leser erschwert. Vor allem aber sind die Gefühle auf normalem Weg gewachsen und nicht von jetzt auf gleich entstanden, was es realistisch macht. Und obwohl mittlerweile in allen möglichen Geschichten Liebesdreiecke vorkommen, ist dieses erfrischend und spannend.


Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Touched: Die Schatten der Vergangenheit (ISBN: 9783844906851)B

Rezension zu "Touched: Die Schatten der Vergangenheit" von Corrine Jackson

Touched - die Schatten der Vergangenheit
BookAddictedvor 9 Monaten

Nachdem Remy und Asher nur knapp dem Tod entkommen sind, beschließt Remy, ihren Großvater zu kontaktieren. Schließlich muss sie herausfinden, was genau es mit ihr auf sich hat.

Kurzentschlossen nimmt sie seine Einladung an und besucht ihn. Anders als erwartet, lebt er mit einer Gemeinschaft aus Heilerinnen zusammen und Remy glaubt, endlich gefunden zu haben was sie sucht.

Aber in ihrer Welt gibt es kein schwarz und weiß, kein gut und böse und schon bald sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber. War es das wert, ihr Leben und ihre Liebsten zu gefährden? Und können die Blackwells und Remy sie alle retten?


Sehr schnell findet man wieder in die Welt und die Geschichte zurück. Leider gibt es nicht allzu viel Zeit, die Remy und Asher miteinander genießen können und als Leser hätte man gern mehr entspannte Pärchenzeit für die beiden, denn sie verdienen es.
Dafür wird es umso spannender, da man gemeinsam mit Remy mehr über ihre Familie und die Heilerinnen erfährt. In Band 1 lernte man die Beschützer und ihre Lebensweise kennen und der Kontrast ist faszinierend. Auch wenn man nur einen begrenzten Einblick erhält.
Auch wenn die Welt und die Geschichte faszinierend sind, ist es Remy die den Roman zu etwas besonderem macht. Trotz ihrer schlimmen Vergangenheit ist sie eine starke, junge Frau, die für jene einsteht, die sie liebt. Man kann sich gut mit ihr identifizieren und hat sie schon in Band 1 ins Herz geschlossen.
Nachdem Gabriel im ersten Teil kaum glänzen konnte, ist es schön, ihn diesmal von einer anderen Seite zu erleben. Auch wenn die äußeren Umstände als andere als schön sind. Gerade auch die Unterschiede zwischen Asher und Gabriel machen es umso faszinierender und Remys Welt realistischer.
Das Buch schafft es, den Leser immer wieder zu überraschen und dadurch die Spannung aufrecht zu erhalten. Gerade gegen Ende ist es eine Achterbahn der Gefühle und man fliegt mit pochendem Herzen durch die letzten Seiten und muss sofort zum Finale greifen. Obwohl ich die Trilogie bereits vor Jahren gelesen habe und noch wusste, was geschieht, war es packend und herzergreifend, was für die Qualität der Trilogie spricht. Band 3 folgt sogleich


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Preis der Unsterblichkeit (ISBN: 9783867422291)B

Rezension zu "Der Preis der Unsterblichkeit" von Corrine Jackson

Touched - der Preis der Unsterblichkeit
BookAddictedvor 10 Monaten

Remy hat ganz besondere Fähigkeiten. Sie kann andere heilen und überträgt dabei deren Verletzungen auf sich, was sehr nützlich ist, da ihre Mutter einen sehr gewalttätigen Freund hat. Als es wieder einmal eskaliert und Remy im Krankenhaus landet, beschließt ihr Vater, sie zu sich zu holen.
Er weiß nicht, das sie dadurch einer noch viel größeren Gefahr ausgesetzt ist. Denn in der kleinen Stadt am Meer leben Beschützer, eine Spezies, die sich seit Jahrhunderten im Krieg mit den Heilerinnen befindet. Remy ist ihnen völlig schutzlos ausgeliefert, da sie nichts von deren Existenz weiß. Doch alles kommt anders, als gedacht, als Asher und sie Gefühle füreinander entwickeln und eine Bindung eingehen. Aber kann das gut gehen, wenn seine Spezies Jagd auf Heilerinnen macht und sie noch immer von ihrer Vergangenheit verfolgt wird?




Schon beim ersten Mal lesen habe ich mich in diese Geschichte verliebt. Remy ist eine tolle Protagonistin, mit der man sich sofort identifizieren kann, obwohl sie diese besonderen Fähigkeiten hat. Sie ist stark und kämpferisch, aber eben auch unsicher und manchmal naiv. Eben ein normaler Teenager, auch wenn es nicht immer so scheint. Und es tut einem im Herzen weh, wie viel sie erleiden muss.
Der Autorin und der Sprecherin gelingen es, den Leser bzw. Hörer sofort in ihren Bann zu ziehen und man möchte die Geschichte in einem Rutsch durchhören. Neben all den schrecklichen und grauenvollen Ereignissen, gibt es auch so viel Witz und schöne Momente, sodass sich die Geschichte real anfühlt, gerade weil sie nicht schwarz oder weiß ist.
Besonders interessant sind die Stellen mit Ashers Familie, den Blackwells. Seine Geschwister stehen in einem ganz anderen Verhältnis zu Remy und man kann sich gut vorstellen, welche Einstellung die meisten Beschützer den Heilerinnen gegenüber haben. Dadurch sticht Ashers Verhalten umso mehr heraus und man muss ihn dafür einfach lieben. Auch wenn es besonders viel Spaß macht, wenn die beiden Sturköpfe Asher und Remy miteinander diskutieren und keiner nachgeben will.
Gerade durch die Blackwells erfährt Remy entscheidendes über die Vergangenheit und was sie wirklich ist. Zwar hilft ihr ihre Mutter dabei auch, aber auch sie weiß nicht alles, da sie selbst keine Kräfte hatte.
Auch ist es sehr amüsant, wie Remy mit Gabriel, Ashers älterem Bruder aneinander gerät, wenn sie wieder einmal anderer Ansichten sind. Die gesamte Figurenkonstellation ist einfach unglaublich gut und man möchte am liebsten Teil der Gruppe sein, weil sie einfach so authentisch und sympathisch sind. Okay, alle außer Gabriel, der manchmal echt ein Arsch sein kann ;)
Die Sprecherin schafft es, einen regelrecht an die Geschichte zu fesseln. Sie hat eine angenehme Stimme, sodass man ihr gerne zuhört. Gleichzeitig bringt sie die passende Panik ein, wenn Remy sich wieder mal einer Gefahr gegenübersieht und das Leserherz wird zum Rasen gebracht.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo,

ich verlose zur Zeit auf meinem Blog zwei Exemplare von Touched - Die Macht der ewigen Liebe  von Corrine Jackson.

Alles weitere erfahrt ihr dort: http://nobody-knows.eu    

Viel Glück!    

Stephie  

0 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo zusammen,

seit einer Weile läuft auf unserem Blog ein Gewinnspiel. Hier möchte ich noch einmal darauf aufmerksam machen.

Der Gewinner darf sich eines der angehängten Bücher aussuchen (es sind alles Taschenbücher).

Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer!

http://dreaming-till-midnight.blogspot.de/2014/01/neujahrs-gewinnspiel.html
1 BeiträgeVerlosung beendet
L
Letzter Beitrag von  Lainybellevor 8 Jahren
Nur noch heute und morgen könnt ihr teilnehmen :) Also los!
*Voll!!!*   Ein Buch, dass ich selbst geliebt habe.

Zum Inhalt:
Wie ein feuriger Blitzschlag ... ... fühlt es sich an, als Asher in Remys Leben tritt. Doch sich ihm zu nähern, bedeutet tödliche Gefahr. Funken sprühen, wenn sie sich berühren, und diese machtvolle Energie ist kaum zu bändigen. Aber Remy will nichts mehr riskieren, zu lange hat sie gelitten unter ihrem gewalttätigen Stiefvater und der Feigheit ihrer Mutter, deren Schmerzen sie immer wieder auf sich nahm. Denn Remy verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Sie kann Menschen durch Berührung heilen. Im friedvollen Maine, wo ihr leiblicher Vater mit seiner neuen Familie lebt, will sie endlich ein normales Leben führen. Doch kann sie ihrem Schicksal entrinnen? Kann sie Asher entkommen?

Es gelten wie immer die üblichen Wanderbuchregeln:

- Man kümmert sich eigenhändig um die Adresse des Nachfolgenden Users
- Man schreibt hier, wenn das Buch angekommen ist oder man es wieder losschickt
- Man hat zwei Wochen Zeit zum lesen
- Wenn man länger braucht sagt man bescheid. es ist kein Verbrechen
- Wenn das Buch verloren geht teilen sich Absender und Empfänger die Kosten
- Wenn es ins Ausland verschickt werden muss muss man vorher bescheid sagen, wegen der höheren kosten.
- Jeder behandelt das Buch pfleglich und sagt bescheid, falls etwas dran ist

00. Stevie-Rae
      1. rosebud ---> empfangen am 12.01.13/ losgeschickt

      2. Letizia ---> empfangen am 09.02.13 / losgeschickt am 05.03.13

      3. Rilana ---> empfangen / losgeschickt

      4. Rocio ---> empfangen am 04.04.13 / losgeschickt am 30.04.13

      5. Nicole_L---> empfangen am 14.05.13 /losgeschickt am 29.05.13
      6. _-Cinderella-_ ---> empfangen am 11.06.13 / losgeschickt
      7. chatty68 ---> empfangen am 12.07.13

      8. Alchemilla
      zurück zu Stevie-Rae

      Hier meine Rezension:
      http://www.lovelybooks.de/autor/Corrine-Jackson/Touched-814478154-w/rezension-995868424/

      53 Beiträge
      Zum Thema

      Was ist LovelyBooks?

      Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

      Mehr Infos

      Hol dir mehr von LovelyBooks