Cory Doctorow

(250)

Lovelybooks Bewertung

  • 349 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 13 Leser
  • 78 Rezensionen
(110)
(86)
(33)
(13)
(8)

Lebenslauf von Cory Doctorow

Sympathischer Trotzkopf mit Nerd-Appeal: Der Kanadier Cory Doctorow wurde 1971 in Toronto geboren und gehört zu den schillernden Figuren der Bloggerszene. Als Stammautor von „Boing Boing“, einem der weltweit erfolgreichsten Blogs, genießt er Kultstatus, wozu auch sein ungewöhnlicher Werdegang beiträgt. Seinen Schulabschluss erlangte er an der SEED Alternative School in Toronto, einer Privatschule, in der Schüler selbst entscheiden, was sie lernen wollen. Selbstbestimmt und ohne Zwang verlief auch Cory Doctorows Laufbahn als Student an verschiedenen Universitäten, die er ohne entsprechende Abschlussprüfungen absolvierte. Beruflich war er eine Zeit lang als Buchhändler tätig, bevor er sich für eine Karriere als Buchautor, freier Journalist und Blogger entschied. Im Jahre 2000 wurde er als bester Nachwuchsautor mit dem renommierten John W. Campbell Award ausgezeichnet. Als Mitglied der EFF (Electronic Frontier Foundation) sowie Mitbegründer der Open Rights Group gehört Cory Doctorow zu den Galionsfiguren des internetbasierten Kampfs um digitale Freiheit, Datenschutz und Erhalt der Privatsphäre im Webzeitalter. Die Nutzung digitaler Technologien prägt auch seine erfolgreichen Science-Fiction-Romane, die als Taschenbücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten landen. Nach Jahren in London lebt der Ehemann und Vater einer Tochter heute in Los Angeles, wo er auch als Gastdozent an der University of Southern California tätig ist.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unsterblichkeit

    Walkaway

    Booklove91

    16. July 2018 um 09:05 Rezension zu "Walkaway" von Cory Doctorow

    Inhalt: Die nahe Zukunft: Der Planet ist vom Klimawandel gezeichnet, die moderne Gesellschaft wird von den Ultra-Reichen regiert und die Städte haben sich in Gefängnisse für den normalen Bürger verwandelt. Doch es ist auch eine Welt, in der sich Lebensmittel, Kleidung und Obdach per Knopfdruck produzieren lassen. Warum also in einem System ausharren, das die Freiheit des Menschen beschränkt? Vier ungleiche Helden machen sich auf den Weg in die Wildnis. Dort suchen sie Unabhängigkeit, Glück und Selbstbestimmung. Was sie aber ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2867
  • Walkaway - Anleiting zur Rebellion und Utopie

    Walkaway

    thursdaynext

    01. July 2018 um 17:22 Rezension zu "Walkaway" von Cory Doctorow

    Cory Doctorow hat mich vor sieben Jahren schon mit „Little Brother“ überrascht und begeistert.Mit Walkaway setzt er noch einen drauf.Wir leben in einer Untergangsstimmung, die Zukunft ist düster, die Umverteilung der vorhandenen Ressourcen ist in vollem Gange, Lobbyismus zugunsten der Konzerne, einige wenige horten das Kapital, Lohn- und Gehaltsempfänger sind Sklaven des Systems, das durch Überwachungstechnik die unzufrieden Massen, die sich abstrampeln und nebenher noch versuchen, ihr kleines persönliches Glück zu finden, in ...

    Mehr
  • Viele gute Ideen, aber ...

    Walkaway

    Lilli33

    15. June 2018 um 12:39 Rezension zu "Walkaway" von Cory Doctorow

    Broschiert: 736 Seiten Verlag: Heyne Verlag (11. Juni 2018) ISBN-13: 978-3453317932 Originaltitel: Walkaway  Übersetzung: Jürgen Langowski Preis: 16,99 € auch als E-Book erhältlich Viele gute Ideen, aber … Inhalt: Kanada, Mitte des 21. Jahrhunderts. Es gibt ultrareiche Menschen, die die Macht haben, und Menschen, die nichts haben. Der Default engt die Menschen ein, sodass etliche zu Aussteigern werden und in den Walkaway gehen. Hier versuchen sie, frei und unabhängig zu leben. Alles, was man zum Leben braucht, spuckt der ...

    Mehr
  • Cory Doctorow – Walkaway

    Walkaway

    einz1975

    14. June 2018 um 10:12 Rezension zu "Walkaway" von Cory Doctorow

    Manchmal wäre es wirklich die beste Idee wegzurennen und sein altes Leben einfach hinter sich zu lassen. Neu anfangen und etwas aufbauen, was es noch nicht gab. Der Roman von Cory Doctorow spielt in einer Zukunft, in der wir Menschen die Klassengesellschaft weiter nach vorn getrieben haben. Es gibt die Reichen, sogenannte Zottas und welche, die für sie arbeiten. Doch eine gewisse Gruppe von Menschen, die Walkaways, möchte eben nicht ein Teil dieser Gesellschaft sein. Sie versuchen in der Wildnis, oder besser gesagt in den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das echte Leben"

    Das echte Leben: Digitale Welten

    Zsadista

    03. April 2018 um 14:06 Rezension zu "Das echte Leben: Digitale Welten" von Cory Doctorow

    Anda wird in der Schule dazu eingeladen, das MMORPG Coarsegold Online zu spielen. Wenn sie sich als weiblicher Charakter anmeldet soll sie in eine angesehene Gilde aufgenommen werden. Offensichtlich trauen sich Mädchen nicht als weibliche Charaktere zu spielen. Anda sinkt immer weiter in die Welt des Online Games ab. Dort trifft sie auch auf sogenannte Goldfarmer. Diese will sie mit ihrer neuen Freundin vom Server fegen, weil diese nur Gold farmen um es in der realen Welt für echtes Geld wieder zu verkaufen. Doch alles ist nicht ...

    Mehr
  • Großartig!

    Little Brother

    silkedb

    15. August 2017 um 21:41 Rezension zu "Little Brother" von Cory Doctorow

    "Little Brother" von Cory Doctorow ist beängstigend. Beängstigend deshalb, weil es gar nicht so weit von einer möglichen Realität entfernt ist. Gelesen wird das Hörbuch von Oliver Rohrbeck, der diese Aufgabe grandios meistert. Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive des 17jährigen Marcus, der ungewollt in die Aktivitäten des Heimatschutzes hineingezogen wird. Für Marcus gibt es ab diesem Ereignis ein Vorher und ein Nachher. Eine Welt in der er sich zwar überwacht fühlte, es aber einfach nur ein Spaß war dem zu entkommen ...

    Mehr
  • Was ist Diebstahl und was Kreativität?

    Pirate Cinema

    lyydja

    23. June 2017 um 13:58 Rezension zu "Pirate Cinema" von Cory Doctorow

    Pirate Cinema von Cory Doctorow, der Autor von Little Brother / Little Brother Homeland, umfasst diesmal das Thema Film Piraterie,künstlerische Freiheit und die Mediale Lobby. Er schafft es wie auch schon bei Little Brother das Thema gut rechachiert darzulegen und einen näher in das Thema und in seine Ansichtsweise einzuführen mit interessanten Ansichtsweisen, die mich beschäftigt haben und gut nachvollziehbar waren auch wenn ich manchmal anderer Meinung war, besonders da Internetpiratiere in unserer Zeit ein immer größeres Thema ...

    Mehr
  • Erschreckend realistisch

    Little Brother

    lyydja

    19. June 2017 um 19:44 Rezension zu "Little Brother" von Cory Doctorow

    Little Brother von Cory Doctorow, der sich für die Liberalisierung des Internets einsetzt, auch als Nachfolger von George Orwells 1984 betitelt wurde, habe ich nun schon zum zweiten mal gelesen. Einmal vor ein paar Jahren und eben jetzt wieder, in der Anschläge leider allgegenwertig sind. Der Roman, in welchem die Bay Bridge von Terroristen gesprengt wird und San Francisco sich in einen Überwachungsstaat verwandelt hat, gegen den sich Marcus auflehnt, ist fachlich sehr gut recharchiert und die Geschichte fesselt durch seine ...

    Mehr
  • Wichtiges Thema mit eher mittelmäßiger Umsetzung

    Little Brother

    Moni2506

    26. March 2017 um 08:25 Rezension zu "Little Brother" von Cory Doctorow

    „Little Brother“ von Cory Doctorow ist ein Jugendroman, der sich mit wichtigen Themen wie Sicherheit, Freiheit und Privatsphäre auseinandersetzt. Das Buch ist unter einer Creative-Commons-Lizenz frei im Internet verfügbar und erstmals 2008 erschienen. Als Taschenbuch wurde es im rororo-Verlag herausgegeben. Während eines Terroraktes auf die Bay Bridge in San Francisco befinden sich Markus und seine Freunde zur falschen Zeit am falschen Ort. Sie werden als Terroristen verhaftet und verhört, aber anschließend unter ständiger ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.