Cosima Bellersen Quirini

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(4)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Cosima Bellersen Quirini
  • Gute Erklärungen!

    Naturkosmetik einfach selbst gemacht

    Sommerregen

    14. August 2018 um 09:46 Rezension zu "Naturkosmetik einfach selbst gemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Cosima Bellersen Quirini konnte mich mit ihren vorherigen Büchern absolut überzeugen, sodass diese zu einem geliebten Bestandteil meines Bücherregals zählen. Als ich dann auf ihr Buch zu Naturkosmetik stieß, war ich sehr gespannt. Zu wissen, was in der verwendeten Kosmetik enthalten ist, wünschen sich wie ich mittlerweile viele Verbraucher. Dass das Selbermachen gar nicht so aufwendig, kompliziert oder teuer ist, ist den meisten jedoch nicht bewusst. Und dann gibt es ja noch einen weiteren sehr wichtigen Faktor: Es macht richtig ...

    Mehr
  • Sooo viele Rezepte zum Selbermachen - sollte eigentlich in keiner Küche fehlen

    Am besten hausgemacht

    Hexchen123

    16. November 2016 um 11:21 Rezension zu "Am besten hausgemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Ich habe ja schon einige Bücher von Cosima Bellersen Quirini, aber dieses zählt zu meinen Lieblingsbüchern.„Am besten hausgemacht“ überrascht uns mit über 650 Rezepten. Egal ob Butter oder Käse, Wurst, gebeiztes oder eingelegtes, trockene Zutaten, Kuchen, Saucen oder Dipps, selbst Bonbons und Schokolade ist dabei.Aufgeteilt ist das Buch in die folgenden Kapitel: Frisch gebuttert und gekäst Die kleine Hausmetzgerei Aroma in Schwaden Eingelegt und eingekocht Trocknen – weniger ist mehr Kartoffeln zum Sattwerden Gerührt, geknetet ...

    Mehr
  • Hier gibt es nichts, was nicht selbst gelingt und möglich ist. Mit Liebe und Herz selbstgemacht!

    Am besten hausgemacht

    Floh

    15. October 2016 um 06:03 Rezension zu "Am besten hausgemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Über 650 Rezepte und Anleitungen zum Selbermachen, klingt nicht besonders spektakulär. Doch wenn man einen näheren Blick in Cosima Bellersen Quirinis Gesamtwerk zur eigenen Herstellung, Verarbeitung und Variation „Am besten hausgemacht“ wirft, wird man sich so schnell nicht mehr aus den Seiten lösen können. Dieses Buch gehört in jede Küche, in jedem Haushalt mit kleinen Kindern und großen Genießern und in jede Familie die sich Fertigprodukten, Convenience und Fast Food abgeschworen hat. Ich habe schon jahrelange Kocherfahrung. ...

    Mehr
    • 11
  • Da steht alles, aber wirklich alles drin, was man selber kochen kann

    Am besten hausgemacht

    Simi159

    01. September 2016 um 10:48 Rezension zu "Am besten hausgemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Selbermachen ist sein länger ein Trend. Denn viele möchten wissen, was in ihren, verarbeiteten Lebensmitteln drin steckt. Und so wird vieles, oder besser immer mehr Selbstgemacht, sofern man weiß, wie es geht… Für alle, die mehr wissen möchten und keine Oma/Mama fragen können, bzw. auf deren Erfahrungen sie zurück greifen können, gibt es das tolle Buch „Am besten Hausgemacht“ von Cosima Bellersen Quirini. Darin verrät die Autorin, wie man Dinge haltbar macht,einkocht, räuchert, wurstet oder aber auch Dinge wie Marmeladen, Fonds, ...

    Mehr
    • 2
  • Viele Ideen und Tipps, wenn auch nicht alle neu, dennoch sehr empfehlenswert!

    Am besten hausgemacht

    Sommerregen

    Rezension zu "Am besten hausgemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    In “Am besten hausgemacht” von Cosima Bellersen Quirini findet der begeisterte Selbermacher zahlreiche Anleitungen, Tipps und Tricks, um eine große Vielfalt in die Küche zu bringen ohne dabei auf Industrieprodukte zurückgreifen zu müssen. Auf dieses Buch war ich sehr gespannt, da in diesem Werk mit über 650 Rezepten von Instantsuppe über Cornflakes bis hin zu Frischkäse alles vertreten sein soll.Gegliedert in die Kapitel “Frisch gebuttert und gekäst”, “Die kleine Hausmetzgerei”, “Aroma in Schwaden”, “Eingelegt und eingekocht” ...

    Mehr
    • 5

    Janna_KeJasBlog

    10. April 2016 um 12:33
  • Rezension zu "Naturkosmetik einfach selbst gemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Naturkosmetik einfach selbst gemacht

    Ati

    05. March 2013 um 15:58 Rezension zu "Naturkosmetik einfach selbst gemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Geht man durch einen Drogerie- und oder Supermarkt, wird man von der Fülle des Angebotes fast erschlagen, das unzählige Mittelchen von zahlreichen Herstellern offeriert. Glaubt man der Werbung, muss niemand mit faltiger Haut oder Altersflecken herumlaufen, strähniges, brüchiges, trockenes bzw. totes Problemhaar in Kauf nehmen, das dazu noch - Schreck lass nach - Grau ist. Auch strahlend-weiße Zähne sind kein Problem. Und körpereigener Geruch wird heutzutage ja nicht nur gerne mit Deodorant übertüncht, sondern gleich vorbeugend ...

    Mehr
  • Rezension zu "Naturkosmetik einfach selbst gemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Naturkosmetik einfach selbst gemacht

    Bücherwahnsinn

    27. May 2012 um 11:46 Rezension zu "Naturkosmetik einfach selbst gemacht" von Cosima Bellersen Quirini

    Zum Buch -------------- Dieses Buch ist für alle jene die nicht nur gerne in der Natur sind, sondern auch gerne mit ihr etwas anfangen wollen. Die wissen wollen was in all dem Kosmetikzeug drin ist welche wir uns auf die Harre, das Gesicht oder sonst wo hin streichen. Ein Buch voller toller Rezepte für unsre Pflege von Kopf bis Fuss. . Du brauchst ein Shampoo? Du kannst es dir selber zusammen mischen. Eine neue Zahnpasta ist auch mal fällig? hier findest du eine Anleitung dafür. Du hast eine super empfindliche Gesichtshaut? Auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mädchen aus Tsellis" von Cosima Bellersen Quirini

    Das Mädchen aus Tsellis

    hexhex

    23. June 2011 um 20:31 Rezension zu "Das Mädchen aus Tsellis" von Cosima Bellersen Quirini

    Die junge Archäologin Marlene Lorenz ist Teilnehmerin einer Ausgrabungsstätte, in der die Überreste des mittelalterlichen Tsellis freigelegt werden. Am Abend eines langen Grabungstages schlägt in unmittelbarer Nähe Marlenes der Blitz ein und sie verliert das Bewusstsein. Als Marlene erwacht, findet sie sich im Körper der neunzehnjährigen Greth, Tochter des Ritters Bertolt wieder, die 1291 in Tsellis lebt. Ich habe insgesamt drei Anläufe gebraucht, um das Buch überhaupt bis zum Ende zu lesen. Mir war es viel zu verwirrend. Die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Mädchen aus Tsellis" von Cosima Bellersen Quirini

    Das Mädchen aus Tsellis

    GloriaFrost

    26. May 2011 um 15:33 Rezension zu "Das Mädchen aus Tsellis" von Cosima Bellersen Quirini

    Dieser Historische Roman übertrifft haushoch alles, was man von einer hervorragenden Lektüre erwartet. In ihrem bekannt brillanten Stil beschreibt die Autorin alle Charaktere so lebendig und plastisch, besonders aber das Bild der Protagonistin Marlene Maria Lorenz, dass der Leser sich unvermittelt in die Szenerie hineinversetzt fühlt. Als ich las, dass ein Blitzschlag die junge Archäologin Marlene in das Tsellis des Jahres 1291 befördert, genau jenes Jahr, in dem die Stadt zerstört wurde, und sie sich im Körper der ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.