Cosima Quirini Bellersen Das Teufelsmädchen aus Tsellis

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Teufelsmädchen aus Tsellis“ von Cosima Quirini Bellersen

Zeitreisen gibt es nur im Film. Davon ist die junge Archäologin Marlene überzeugt. Bis sie auf einer Grabungsstätte durch einen Blitz auf eine Zeitreise geschickt wird – direkt in den Körper von Greth, einer jungen Hebamme im 13. Jahrhundert! Um das Geheimnis der Frau zu lüften, nimmt Marlene ihre Identität an – und erkennt bald: Diese Frau hat nicht nur den schwierigsten Job auf Erden, sondern auch einen verwegenen Verlobten. Hals über Kopf verliebt sie sich in den attraktiven Ritter. Dabei weiß sie genau, welches Schicksal ihnen bevorsteht: Ein Feuer wird die Stadt Tsellis bis in ihre Grundfesten vernichten. Und die Geschichtsbücher lügen nicht …

Stöbern in Historische Romane

Die Nightingale Schwestern

Leider etwas durchschaubarer als die anderen Bände

Kirschbluetensommer

Bucht der Schmuggler

Ein wunderbarer Abenteuerroman, der Fernweh in mir geweckt hat.

page394

Das Haus in der Nebelgasse

Unterhaltsame Spurensuche durch London mit sympathischen Charakteren

Waldi236

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen