Courtney Love Dirty blonde

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dirty blonde“ von Courtney Love

America’s Sweetheart – oder die Königin des Grunge Sie ist die Witwe von Kurt Cobain und die heilige Schlampe des Rock ’n’ Roll. Sie ist die Enkelin der Schriftstellerin Paula Fox, sie ist Musikerin und Rebellin. Sie ist Stilikone und Schauspielerin. Sie führte Musterprozesse gegen die Musikindustrie, ist unglaublich reich und hat Probleme mit Drogen. Courtney Love ist Courtney Love.Courtney Love ist einzigartig. Kompromisslos lebt sie ein Leben unter ständiger Beobachtung durch Presse und Fans. Dabei sind es noch nicht mal immer die eigenen. Als ihr Mann Kurt Cobain sich 1994 mit einer Schrotflinte in den Kopf schoss, wurde sie von vielen dafür verantwortlich gemacht. Sie war die Frau, »die alle sterben sehen wollen«, wie damals SPEX schrieb. Noch im gleichen Jahr brachte sie Live Through This heraus, das zu den einflussreichsten Alben der 90er-Jahre zählt – ihr Durchbruch als Musikerin, bis Drogenprobleme und ihre große Klappe sie wieder in die Schlagzeilen brachten. Wenn auf der einen Seite Skandale und Prozesse standen, so sorgten auf der anderen Seite neben der Musik ihre hoch gelobten Auftritte als Schauspielerin (u.a. in Larry Flynn) für Anerkennung. Doch bis heute wollen die kritischen Stimmen nicht verstummen. Damit gehört Courtney Love zu den bedeutendsten und umstrittensten Musikerinnen der Rockgeschichte und ist mit ihrem Soloalbum America’s Sweetheart, das wieder einmal mehr frenetisch gefeiert wurde, im 21. Jahrhundert angekommen.Ein Leben lang hat Courtney Love Tagebuch geführt, auf Polaroids, in Briefen und auf Zetteln ihr turbulentes Leben festgehalten. Sie schrieb Gedichte und Songtexte. Für Dirty Blonde hat sie ausgewählt und zusammengestellt. Entstanden ist ein aufwändig gestaltetes Buch mit vielen Faksimiles aus den Originaltagebüchern, Zeichnungen und privaten Fotos.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Dirty Blonde" von Courtney Love

    Dirty blonde
    Readyforbooks

    Readyforbooks

    27. March 2011 um 16:43

    Wirklich nur etwas für echt Fans, Wahrheiten wird man in diesem Buch nicht finden! Ich finde es ist aber trotzdem ein Schmuckstück auf meinem Bücherregal, ich finde das Cover einfach nur genial!