Craig DiLouie

(56)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(20)
(13)
(16)
(4)
(3)

Bekannteste Bücher

Retreat - Pandemie

Bei diesen Partnern bestellen:

Dead 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit Zähnen und Klauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dead

Bei diesen Partnern bestellen:

Suffer the Children

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Geniale Umsetzung einer simplen Idee

    Mit Zähnen und Klauen
    DreamBell

    DreamBell

    19. June 2017 um 16:20 Rezension zu "Mit Zähnen und Klauen" von Craig DiLouie

    Da ich total auf Zombiebücher stehe habe ich mir gedacht - why not? Und hier wurde ich dieses Mal nicht enttäuscht, im Gegenteil (Okay, gut. Vielleicht weil die letzten beiden Zombieromane auch echt strange waren)! Was ich erst einmal sehr toll fand war die Tatsache, das es aus militärischer Sicht geschrieben wurde, sprich, man hatte zwar irgendwo den Schrecken, den eine Apokalypse verbreitet, aber er wurde anders verarbeitet als von den "üblichen Zivilisten" in anderen Büchern. Hier wurde mit typischen Galgenhumor gearbeitet ...

    Mehr
  • Interessante Story mit kleineren Schwächen

    Dead
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. February 2017 um 16:59 Rezension zu "Dead" von Craig DiLouie

    Interessantes Cover, das mich eigentlich sofort neugierig gemacht hatte, nachdem ich sehr gerne die "Walking Dead" Bücher lese und schon alle gelesen hatte, wollte ich mehr "Zombieunterhaltung" und da kam mir dieses Buch sehr gelegen. Ich hatte vorher noch nichts von den Büchern gehört aber nachdem ich den Klappentext gelesen hatte war ich endgültig neugierig und habe das Buch gekauft. Und ich war gespannt, wie mir dieses Buch gefallen würde. Der Anfang der Geschichte ist vielversprechend und wir werden gleich in die Apokalypse ...

    Mehr
  • Tolles Buch, leider zu viele Namen..

    Mit Zähnen und Klauen
    BeckyHH

    BeckyHH

    24. March 2016 um 17:00 Rezension zu "Mit Zähnen und Klauen" von Craig DiLouie

    Im Buch „Mit Zähnen und Klauen“ von Craig DiLouie wurde eine neuartige Zombiewelt geschaffen. Eine mutierte Version der Tollwut gelangt über Bisse und Speichel in den Organismus der Menschen und wandelt sie innerhalb weniger Stunden in sabbernde, knurrende, fauchende und immer hungrige Zombies. Das Buch wird aus ziemlich vielen Sichtweisen von Mitgliedern der US-Army und einer Forscherin geschrieben, weshalb aus meiner Sicht erst zum Ende klar wurde, wer in die Rolle des Hauptprotagonisten geschlüpft ist. Ich muss ehrlich ...

    Mehr
  • Graue Story mit 08/15 Charakteren.

    Dead
    Annabel

    Annabel

    28. July 2015 um 12:31 Rezension zu "Dead" von Craig DiLouie

    Alles, was mir zu diesem Buch, dieser großen Enttäuschung einfällt, ist „Grau“. Graue, uninteressante Charaktere mit dem typischen Image. Darunter ein Familienvater ohne Familie, eine Polizistin, die alles supertoll kann aber trotzdem irgendwie blöd ist und ein junger Kerl, der einfach nur irgendwie Glück hatte.  Zu Beginn bereits verwirrte mich die Schreibweise, der Ablauf von dem, was passiert, wodurch einem die handelnden Personen nur nach und nach vorgestellt aber keinesfalls sympathisch gemacht werden. Zudem wird keine ...

    Mehr
  • Rezension zu "DEAD" von Craig DiLouie

    Dead
    secretworldofbooks

    secretworldofbooks

    12. May 2015 um 11:50 Rezension zu "Dead" von Craig DiLouie

    Inhalt: Lauf! Solange du noch kannst ... Die Welt nach der Apokalypse: Ein geheimnisvoller Virus verwandelt die Menschen in grauenhafte Monster. Millionen von Untoten überfluten die Vereinigten Staaten, während sich fünf Überlebende zusammenfinden, um sich zum letzten Wiederstandsnest der Menschen durchzuschlagen: einem Flüchtlingscamp, in das sich der letzte Rest der Regierung gerettet hat. Doch der Weg dahin ist gepflastert mit Leichen - toten wie lebendigen ... Meinung: Geschrieben wird über eine kleine Gruppe, die sich ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Nette Unterhaltung für Zwischendurch

    Mit Zähnen und Klauen
    smilee_lady1988

    smilee_lady1988

    Rezension zu "Mit Zähnen und Klauen" von Craig DiLouie

    Eine neue Art von Tollwut gelangt durch einen Virus in das Gehirn der Menschen und nach und nach verwandeln sie sich in willenlose Zombies. Monster, die nur danach gieren, zu beissen und sich zu vermehren. In dem ganzen Chaos kämpfen sich die Jungs um Lieutenant Todd Bowman in New York ums Überleben - doch sie wissen, ihre Chancen stehen schlecht, gegen eine Armee von Tollwütigen zu bestehen. Ein klassisches Zombieszenario, wie ich finde und doch hat mich der Klapptext sehr angesprochen, so dass ich mir gedacht habe, ich lese das ...

    Mehr
    • 3
  • Klassischer Zombie Thriller

    Dead
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    27. June 2014 um 11:33 Rezension zu "Dead" von Craig DiLouie

    Klassischer Zombie Thriller Wie in „Nacht der lebenden Toten“ oder in „Walking Dead“ legt Graig Dilouie mit „Dead“ ein bekanntes, klassisch zu nennendes Setting in seinem Zombie Roman vor. Sei es die „Umwandlung“ eines Teils der Bevölkerung durch einen Virus (knapp erwähnt, vom „Brüller“ über einige Zeit des Komas bis dann zur „Auferstehung“ als „virale Fressmaschinen“), sei es das Zusammenfinden einer Gruppe vorher einander fremder Überlebender (in einem Bradley Panzer), sei es die Suche nach einem vermeintlich sicheren Ort, an ...

    Mehr
  • Leserunde zu "RETREAT: PANDEMIE" von Craig DiLouie

    Retreat - Pandemie
    LUZIFER_Verlag

    LUZIFER_Verlag

    zu Buchtitel "Retreat: Pandemie" von Craig DiLouie

    Da die Lesung zu 900 MEILEN so super viel Spaß gemacht hat und auch auf lovelybooks anscheinend "die Zombies los sind", lade ich euch zu einer neuen Zombie-Runde zu RETREAT - PANDEMIE ein.  Die Bewerbungsfrist habe ich bewusst auf 2 Tage nach Ende der Leipziger Messe gesetzt, da ich mich vorher nicht um Anfragen kümmern kann ;) ACHTUNG: Dieser Titel ist wirklich fies! Wer Happy-Ends erwartet und viel Fantasie und flattrige Nerven hat, sollte unbedingt auf die Teilnahme verzichten. Klappentext: Der Wahnsinn beginnt … wenn die Welt ...

    Mehr
    • 219
  • Rezension zu "Retreat #1 : Pandemie"

    Retreat - Pandemie
    Zsadista

    Zsadista

    07. May 2014 um 11:08 Rezension zu "Retreat: Pandemie" von Craig DiLouie

    Der Wahnsinn beginnt … wenn die Welt lachend zugrunde geht!  Über Boston herrscht eine neue Art von Seuche. Diese ist mit allem bekannten nicht zu vergleichen. Das Furchtbarste daran ist, die Infizierten wissen immer noch was sie tun. Und sie machen es gerne ... denn sie lachen wie wahnsinnig dabei. Die Inkubationszeit ist so unterschiedlich, dass man sich keinem Menschen sicher sein kann, ob er nicht doch infiziert ist.  Eine Gruppe Militärs versucht zu retten was zu retten ist. Nicht infizierte werden gebündelt untergebracht ...

    Mehr
  • weitere