Craig Holden Die Unangreifbaren

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unangreifbaren“ von Craig Holden

Am Morgen des 6. Oktober 1927 erschießt George Remus, Amerikas berühmtester Whiskeyschmuggler, auf offener Straße seine Frau Imogene. Remus ist überzeugt, daß sie nicht nur sein Konto um 80 Millionen erleichtert, sondern ihn zudem auf perfide Weise betrogen hat. In einem spektakulären Prozeß in dem Remus sich selbst verteidigt wird er jedoch mit einer erschreckenden Frage konfrontiert: Was, wenn Imogene nur einen raffinierten Plan hatte, den er nicht durchschaute? »Die Unangreifbaren« ist ein genialer literarischer Thriller, der von Bestechung, Ruchlosigkeit und einer fatalen Dreiecksbeziehung zur Zeit der Prohibition, der Nadelstreifenanzüge und des Jazz erzählt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

Wildfutter

Zu Beginn ein toller Regiokrimi, der leider immer mehr in einer Posse endete

katikatharinenhof

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen