Craig Hunt TCP/IP Netzwerk Administration

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „TCP/IP Netzwerk Administration“ von Craig Hunt

Bereits 1995 erschien das erste Mal Craig Hunts Standardwerk über TCP/IP-Netzwerke. Die zweite Auflage ist deutlich aktualisiert und vor allem durch viele Hinweise auf Linux ergänzt worden. Wurde in der ersten Auflage noch anhand "klassischer Unixe" die kernelseitige Einbindung der unterschiedlichen Funktionalitäten beschrieben, die mit TCP/IP zusammenhängen, zeigt die Neuauflage sowohl die Konfiguration eines FreeBSD-Kernels als auch eine Linux-Kerns. Hunt weist generell an vielen Stellen auf die Unterschiede zwischen den verschienenen Unix-Familien hin -- Pfade, Namen von Konfigurationsdateien oder Parameter unterscheiden sich oft deutlich.<P> Hunt gibt über die TCP/IP-relevaten Wissensgebiete einen kompakten Überblick: Der Aufbau einer IP-Adresse wird ebenso erklärt wie Stichworte wie "Sockets" oder "Ports". Nach einem Einstiegsüberblick über die Funktionsweise unterschiedlichster Dienste werden viel verwendete Services wie Nameservices, sendmail, bootp/dhcp oder PPP erklärt und ihre grundsätzliche Konfiguration beschrieben. Hunt verwendet als Referenz für Linux die Distribution <I>Slackware</I>.<P> Knapp 200 Seiten dicker ist die Neuauflage geworden und viele Abschnitte sind aktualisiert worden -- nicht nur die Kernelkonfiguration. Deutlich überarbeitet wurde das Kapitel der ersten Auflage "Anwendungen im Netz", das sich mit NFS und Dateisystem-Export befaßte: Es ist jetzt im Abschnitt über "Konfiguration von Netzwerk-Servern" aufgegangen, in dem sowohl NFS als auch Druckerdienste beispielhaft konfiguriert werden.<P> <I>TCP/IP Netzwerkadministration</I> schließt mit einem Überblick über Sicherheitsfragen und rundet das Handbuch mit einer ausführlichen Liste an weiterführenden Informationen und mehreren Kurzreferenzen zu PPP, sendmail, named, gated und dhcp ab.<P> Craig Hunts <I>TCP/IP Netzwerkadministration</I> ist ein interessant geschriebenes, gut lesbares Basis-Handbuch für jeden, der sich wirklich mit Internet beschäftigen will. <I>--Susanne Schmidt</I>
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen