Craig Russell The Valkyrie Song

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Valkyrie Song“ von Craig Russell

Njal's Saga Jan Fabel is a troubled man. His relationships with the women in his life are becoming increasingly complicated: his partner, Susanne, is looking for a deeper commitment. His daughter is considering joining the police and his ex-wife holds him responsible.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Typischer Dan Brown - für mich das beste Robert Langdon Buch nach Sakrileg! Intelligent und spannend!

Mrslaw

Im finsteren Eis

Fängt toll an, liest sich spannend und lässt dann leider stark nach, ohne dass der merkwürdige Verlauf überhaupt aufgelöst wird.

HarIequin

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

Sag kein Wort

Extrem krass und abgefahren. Stalking wie es schlimmer nicht geht. Etwas brutal und menschenunwürdig

Renken

Fiona

Eine super Polizistin mit keiner, oder zu vielen, Identitäten.

Neuneuneugierig

Geheimnis in Rot

"Familienzusammenführung an Weihnachten" ... und ein Mord...

classique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "The Valkyrie Song" von Craig Russell

    The Valkyrie Song

    taciturus

    02. August 2009 um 21:32

    Mit dem nunmehr fünften Band um Jan Fabel, gelingt es Craig Russell erneut einen spannenden, schnellen und klugen Thriller vorzulegen. Auch diesmal ist es ein Serienmörder, der in Hamburg sein Unwesen treibt und das Team von Jan Fabel auf eine harte Probe stellt. Im Grunde gehe ich mittlerweile an Serientäterthriller mit einem skeptischen Abstand heran. Craig Russell schafft es aber –auch diesmal wieder – daraus eine spannende Geschichte zu machen. Er verharrt nicht in festgefahrenen Schemen, sondern kreiert immer aufs Neue Verläufe und Muster, bleibt dabei aber dem Grundton der Serie, sowie seinen Figuren treu. So entsteht daraus ein guter Thriller, der zudem viele ernste Themen enthält und ansprechend in die Handlung integriert. Von grenzüberschreitenden Ermittlungen bis zu modernen Formen der Kriegsführung über Menschenrechte und Vergangenheit, schafft es Russell einen breiten Bogen zu spannen, diesen dabei aber nie zu überspannen, sondern punktet mit genauer und zuverlässiger Recherche. Mit der Entwicklung der Figuren und des Teams, kann Russell auch wieder mit einigen Überraschungen sorgen, die dieses Buch auch zum Baustein einer gelungenen Serie machen. Nachdem ich die ersten vier Teile der Reihe in deutscher Übersetzung gelesen habe, war dies mein erstes Buch im Original. Zwar fallen dadurch am Beginn die häufige Nennung deutscher Straßennamen vermehrt auf, zugleich kann man aber auch die Qualität der Übersetzung einschätzen, der es mE hervorragend gelungen war, den Erzählton von Craig Russell ins Deutsche zu übertragen. Zum Erscheinungstermin der dt. Ausgabe gibt es derzeit keinen Hinweis auf der HP von Lübbe. Jedoch findet sich dort bereits eine Hörbuchfassung unter dem Titel „Walküre“, welche für April 2010 angekündigt wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks