Die Bushs und die Sauds

Die Bushs und die Sauds
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Bushs und die Sauds"

Ausgerechnet Saudi-Arabien, die Heimat Bin Ladens und vieler "Banker des Terrors", sucht man vergebens auf George W. Bushs "Achse des Bösen". Das hat ganz einfache Gründe: die Abhängigkeit der USA vom arabischen Öl und die finanziellen Interessen des Bush-Clans am Ölgeschäft. Seit Jahrzehnten verdienen die Texaner in dem korrupten fundamentalistischen Staat Millionen. Das Königshaus Saud und zahlreiche saudische Geschäftspartner haben also mit einer Hand Bushs Wahlkampf, mit der anderen den islamischen Terror finanziert, so das Fazit des amerikanischen Journalisten Craig Unger. Er veröffentlicht in diesem Buch die Ergebnisse seiner Recherchen über die Geschäftsbeziehungen der beiden Familien, die er über Jahre zusammengetragen hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492046305
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:421 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:30.04.2004

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks