Cressida Cowell Dieser Hase gehört Kathi Braun

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dieser Hase gehört Kathi Braun“ von Cressida Cowell

Nicht ohne meinen Hasen!Geschichte um ein selbstbewusstes kleines Mädchen, die genau weiß, was sie willAußergewöhnliche Illustrationen von einem jungen Talent, für den Deutschen Literaturpreis 2006 nominiertIn England mit dem renommierten Nestlé Children´s Book Prize ausgezeichnet.Kathi Braun führt ein paradiesisches Leben. Jeden Tag erlebt sie mit ihrem Hasen Frederick die tollsten Abenteuer: Tiefseetauchen im Ozean, Lianenschwingen im Urwald ═ ohne dabei jemals das Kinderzimmer zu verlassen! Doch eines Tages ist es mit der Idylle vorbei. Königin Gloriana III. hat ein Auge auf Frederick geworfen. Und sie lässt nichts unversucht, um Kathi Braun ihren Hasen abzuluchsen. Doch Kathi Braun bleibt standhaft. Als Frederick eines Morgens verschwunden ist, weiß Kathi sofort, wo sie suchen muss. Schnurstracks marschiert sie zum Palast der Königin ...Neal Layton hat diese erfrischend unkonventionelle Geschichte schräg und großzügig illustriert. Seine Figuren fallen aus dem Rahmen und dennoch gewinnt man sie sofort lieb.

WE love Kathi Braun! Einer unserer Liebsten! :0))

— Nil
Nil

Ein Bilderbuch mit einer weisen Botschaft für Groß und Klein!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alt vs. Neu

    Dieser Hase gehört Kathi Braun
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. August 2014 um 20:20

    „Es war einmal ein kleines Mädchen. Sie hieß Kathi Braun. Ihr alter grauer Hase hieß Frederick.“ Eines Tages bekommt Kathi Besuch vom Kammerdiener der Königin. Er bringt ihr die Nachricht, dass die Königin Kathis Hasen haben will und dafür bereit ist, ihr einen „neuen, goldenen Teddybären“ zu schenken. Kathi aber will den neuen Bären nicht und tauscht ihren Frederick auch dann nicht ein, als der Diener mit einem noch viel größeren Tauschangebot ankommt. Jedes Mal schickt ihn Kathi weg. Denn sie will nichts anderes haben als ihren Hasen, so sehr liebt sie ihn. Doch genauso sehr will die Königin ihn haben und lässt den Hasen stehlen. Als Kathi eines Morgens aufwacht, ist Frederick verschwunden… Verständlich, dass Kathi nun wütend ist. Sie weiß auch ganz genau, wo ihr Hase jetzt ist. Deshalb läuft sie zum Palast und will mit der Königin sprechen. Diese ist gerade total verzweifelt, denn Frederick hat sich komplett verändert. Schuld daran ist niemand anders als die Königin, die den Hasen in der Waschmaschine gewaschen hat! Frederick sieht nun ganz unglücklich aus, und auch die Königin ist traurig und weint. „Kathi Braun, oh, Kathi Braun, kannst du irgendetwas tun?“ Und weil Kathi Mitleid mit der Königin hat, gibt sie ihr einen guten Rat… Dieses Bilderbuch thematisiert das Thema „Alt und Neu“ und zeigt, dass neues Spielzeug nicht unbedingt besser ist. Vielmehr dient altes Spielzeug als Bezugsgegenstand, mit dem man viel Erlebtes verbindet. Es bringt einem nichts, ein Spielzeug zu klauen, zu dem man keine Beziehung aufgebaut hat, mit dem man nichts erlebt hat, das hat auch die Königin begriffen und am Ende Dank Kathi Braun daraus gelernt. Nicht nur thematisch ist das Bilderbuch altersentsprechend, auch aufgrund der Illustrationen, die wirken, als hätte sie ein Kind gemalt. Ganz schlicht, ganz einfach. Am Ende ist nur wichtig, was man mit dem Gegenstand verbindet und nicht wie neu oder perfekt etwas aussieht. Ein Bilderbuch mit einer weisen Botschaft für Groß und Klein! © Bücherstadt Kurier

    Mehr