Cressida McLaughlin

 3.4 Sterne bei 59 Bewertungen

Lebenslauf von Cressida McLaughlin

Cressy wurde im Südosten Londons geboren - umgeben von Büchern und mit einem Kater als Spielgefährten, der nach Lawrenz von Arabien benannt worden war. Sie studierte Englisch an der Universität von East Anglia und lebt inzwischen gemeinsam mit ihrem Ehemann David in Norwich. Noch hat Cressy keinen eigenen Hund und bis es so weit ist schmust sie noch mit den flauschigen Vierbeinern ihrer Freunde. Wenn sie gerade einmal nicht schreibt, dann liest sie, oder macht Urlaub in ihrer Heimat London und an der wunderschönen Küste Norfolks.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Cressida McLaughlin

Cover des Buches Wenn die Liebe Anker wirft9783956496844

Wenn die Liebe Anker wirft

 (34)
Erschienen am 11.09.2017
Cover des Buches Leinen los - Ein Jahr voller Hundeglück9783956496080

Leinen los - Ein Jahr voller Hundeglück

 (25)
Erschienen am 06.02.2017

Neue Rezensionen zu Cressida McLaughlin

Neu

Rezension zu "Leinen los - Ein Jahr voller Hundeglück" von Cressida McLaughlin

Leinen los
Leseglueckvor einem Jahr

Cover
Auf dem Cover sind zwei Hundewelpen zu sehen, was mich sofort verzaubert hat, denn Welpen sind doch einfach immer niedlich. Das Cover passt zu Titel und Geschichte, nur schade dass man diese zwei Welpen keinem Hund in der Geschichte zuordnen kann.

Meinung
Leinen los - Ein Jahr voller Hundeglück von Cressida McLaughlin ist mein erstes Buch das ich von dieser Autorin gelesen habe. Allein schon der Titel konnte mich sofort überzeugen dass ich dieses Buch lesen muss, dazu dann noch das niedliche Cover und der Klappentext. Der Schreibstil ist locker und flüssig und ich habe das Buch in wenigen Tagen ausgelesen. 

Cat ist die Hauptprotagonistin in diesem Buch und eine liebenswerte junge Frau. Sie ist oft etwas zu impulsiv und handelt sehr unüberlegt, aber trotzdem schafft sie es am Ende immer noch den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Cat wirkt von Anfang an sehr sympathisch, was sicherlich daran liegt das sie sehr unkonventionell zu sein scheint und ein großes Herz für Tiere aber auch für ihrer Mitmenschen hat.

Die Autorin hat es geschafft den Charakter von Cat perfekt auszuarbeiten und dem Leser nah zu bringen. Cat entwickelt sich im Laufe des Buches weiter und bleibt zum Glück nicht auf der Stelle stehen. Ich fand es toll wie sie die Zeit nach ihrer Kündigung gemeistert hat und wie sie sofort Feuer und Flamme für ihr neues Projekt als Hundesitter war. Am Anfang hatte ich doch etwas bedenken, dass sie das Ganze nicht schaffen wird weil sie sehr blauäugig an die ganze Sache rangegangen ist, aber sie hat das toll gemeistert.

Der wichtigste Mensch im Leben von Cat ist wohl Joe, auch wenn sie das anfangs noch gar nicht so wahrnimmt. Joe ist der Bruder von Cats bester Freundin Polly und immer für sie da. Er ist immer sehr direkt und ehrlich zu Cat. Alle drei leben zusammen und werden  ein immer besseres Team. Joe lernt man am Anfang als eher zurückhaltend und nicht sehr umgänglich kennen. Aber genauso wie Cat sieht man nach und nach andere Seiten von ihm und mir hat es gefallen wie sich das Ganze mit der Zeit zwischen den Beiden entwickelt hat. Auch Joe macht eine erstaunliche Entwicklung als Charakter in diesem Roman durch und er ist mir mit der Zeit doch sehr ans Herz gewachsen.

Es gibt noch viele weitere tolle Charaktere in diesem Buch wie zum Beispiel Frankie und ihre Kinder sowie einige andere Nachbarn. Die Gegend und besonders die Straße in der Cat lebt, wurden toll beschrieben, so dass ich oft das Gefühl hatte ich gehe zusammen mit Cat die Straße entlang. Die Gegend wurde sehr idyllisch beschrieben und ich hätte nichts dagegen gehabt auf der Stelle in diesem Ort Urlaub zu machen.

Zu guter Letzt gibt es natürlich viele Vierbeiner in dieser Geschichte. Einige von ihnen haben eine eigene kleine Geschichte in dem Roman bekommen und andere wiederum waren nur kleine Nebendarsteller. Die Haustiere und ihre Besitzer kamen sehr authentisch rüber und es hat einfach Spaß gemacht das Buch zu lesen. Der Einzige Kritikpunkt ist dass es ein paar kleine Längen in dem Buch gab, die vielleicht hätten kürzer gehalten werden können, aber das hat meinen Lesefluss nicht beeinträchtigt und ich fand das Buch trotzdem sehr gelungen.

Fazit
Leinen los ist ein zuckersüßer Roman mit Humor, Liebe, Freundschaft und natürlich viel Hundeglück. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und als Tierliebhaber kommt man voll auf seine Kosten. Ich vergebe 4 von 5 Bücher.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Wenn die Liebe Anker wirft" von Cressida McLaughlin

Sehr lang
Lesemonevor 2 Jahren

Die Geschichte an sich hat mir gut gefallen, die Autorin hat ein sehr schönes Setting gewählt. Auch Summers Bedenken und Ängste, das Bootscafe ihrer Mutter zu übernehmen und zurück nach Willowbeck zu ziehen, waren verständlich und man konnte sich in ihre Situation gut hineindenken. Auch das Flair am Wasser mit den Booten kam gut rüber. Der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen. Bei mir kam jedoch das Gefühl auf, dass die Autorin so viele Ideen hatte, was alles in das Buch rein muss, dass sie sich wohl nicht entscheiden konnte und alles in einer Geschichte verarbeitet hat. Es passiert hier so wahnsinnig viel, dass man teilweise gar nicht mehr mitkommt. Das hätte das Buch überhaupt nicht nötig gehabt. Der Eindruck wurde noch verstärkt, da die Zwischenkapitel mit Band 1, Band 2 usw. betitelt waren. Waren das mal kleinere Bücher die in einem zusammengefasst wurden? An sich hat mir die Geschichte wirklich gut gefallen, auch die Freundschaft zwischen Mason und Summer war schön gestaltet, aber hier wäre etwas weniger mehr gewesen!

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Wenn die Liebe Anker wirft" von Cressida McLaughlin

Bootscafé meets Happy End
I-heart-booksvor 2 Jahren

Wie wahrscheinlich bei vielen anderen Leserinnen hinterlässt das Buch bei mir gemischte Gefühle. Wieso?

Die Story ist an und für sich echt knuffig, aber manchmal einfach ein bisschen zu langwierig. Daher auch der Abzug.

Manchmal hatte ich das Gefühl, dass man das Buch auch hätte in 2 Bücher aufteilen können. Vielleicht hätte dies die langatmigen Teile ein bisschen aufgelöst und es wäre dann nicht so ein auf und ab gewesen... Im Original waren es eben glaub ich auch eigentlich Short Stories..

Gegen Ende wurden denn plötzlich alle Rätsel aufgelöst, die die langen Stellen im Buch eben eigentlich produziert hatten.

Die Charakteren gefielen mir eigentlich ganz gut. Auch wenn ich mir gewünscht hätte, dass Summer ihre endlich gefundene Selbstsicherheit auch dann wirklich durchs Buch durchgezogen hätte und nicht immer wieder davon gelaufen wäre. Das gefiel mir nicht so wirklich.

Mason fand ich von Beginn an toll und hat mir auch am Schluss immer noch gefallen. Da konnte auch Claires Dämpfer nichts gegen ausrichten ;-)

Paradox - ausstehen konnte ich Ross von Anfang an nicht, aber ohne ihn wäre die Story wohl ein bisschen mehr wie Kaugummi gewesen.


Das Buch ist knuffig, mit ein bisschen vielen Längen, aber nichts desto trotz ein nettes Buch für kalte Tage an denen man gerne Sommer hätte und mal auf einem Boot unterwegs wäre.


Kommentieren0
29
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Wenn die Liebe Anker wirftundefined

"Ein Buch, wie eine liebevolle Umarmung." Kirsty Greenwood

 

Wir von Mira Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Buches

"Wenn die Liebe Anker wirft" von Cressida McLaughlin

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 11.09.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Ein kleines gemütliches Boots-Café am beschaulichen Flussufer. Eigentlich traumhaft, trotzdem fällt es Summer schwer zurückzukehren an den Ort, an dem sie so vieles an ihre verstorbene Mutter erinnert. Doch sie muss das Café retten! Und plötzlich ist sie mittendrin, in einem neuen Leben am und auf dem Fluss. Zum Glück hat sie Mason, den Besitzer des Nachbarbootes, der immer da ist, wenn sie Hilfe braucht. Aber ist das nicht alles zu perfekt, um wahr zu sein?

Du möchtest "Wenn die Liebe Anker wirft" von Cressida McLaughlin lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von Mira Taschenbuch

444 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Leinen los - Ein Jahr voller Hundeglückundefined

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

"Leinen los – Ein Jahr voller Hundeglück" von Cressida McLaughlin

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 16.02.2017 für eines von 30 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Cat hätte sich vorher denken können, dass ein neugieriger Hundewelpe in einem Kindergarten nur Chaos bedeuten kann. Trotzdem, mit einer Kündigung hat sie nicht gerechnet. Wild entschlossen sich nicht unterkriegen zu lassen, macht sie sich als Hundesitterin selbstständig. Und plötzlich hat Cat alle Hände voll zu tun, mit den Hunden, aber auch mit den Träumen und Problemen ihrer Besitzer. Zum Glück ist da Joe, der ihr bei all dem zur Seite steht …

Du möchtest "Leinen los – Ein Jahr voller Hundeglück" von Cressida McLaughlin lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

336 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 76 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks