Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Hör-Runden gehen weiter! Wer Dystopien wie "Tribute von Panem" oder "New World" von Patrick Ness liebt, wird diesen Titel ebenfalls lieben, denn er ist großartig - Nervenkitzel bis zur letzten Seite, eine Geschichte mit Sog-Effekt!
Das Hörbuch wird gelesen von Britta Steffenhagen und Jodie Ahlborn und erscheint am 1. März.

Zum Inhalt:
Em ist seit Monaten in eine winzige Zelle gesperrt und rechnet fast täglich mit dem Tod. Ihr bleibt allein die geheime Kommunikation mit Finn, den sie liebt und der im Nebenraum eingekerkert ist. Marina dagegen hat alles: Sie ist reich, hat viele Freunde und ist verliebt in einen aufstrebenden Physiker. Vier Jahre liegen zwischen den beiden jungen Frauen, und doch sind sie dieselbe Person. Als in Ems Zeit eine Möglichkeit entdeckt wird, in die Vergangenheit zu reisen, geht sie vier Jahre zurück. Ihre Aufgabe: Sie muss den Mann töten, den Marina über alles liebt – um zu verhindern, dass dieser ihr Zuhause und die Zukunft der gesamten Menschheit zerstört.
Hier geht´s zur Website der Autorin: http://cristinterrill.com/

Hier seht ihr den Buchtrailer:




Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 8 Hörbücher vor Erscheinungstermin zur Rezension, sowie auch 4 Bücher (mit freundlicher Unterstützung von Boje)!

Als besonderes Bonbon gibt´s exklusive Zeitsplitter-Notizbücher für 5 der Hörbuch-Gewinner dazu!

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schickt uns eure Antworten zu folgender Frage:

Wenn du die Möglichkeit hättest, in der Zeit zurückzureisen, um Geschehnisse in deinem Leben zu ändern - würdest du es tun? Wenn ja, was würdest du ungeschehen machen? Wenn nein, warum würdest du die Chance nicht nutzen?

Schreibt hier Eure kreativen Beiträge bis einschließlich 20.02. ein, die glücklichen Gewinner werden dann direkt am 21.02. von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt, so dass Ihr eure Exemplar rechtzeitig vor Erscheinungstermin hören/lesen und bewerten könnt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, Euer DAV-Team

Autor: Cristin Terrill
Buch: Zeitsplitter - Die Jägerin
1 Foto

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das hört sich spannend an. Da versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

Miss_Sunshine

vor 4 Jahren

Die Inhaltsangabe wie auch der Trailer sind sehr spannend. Ich würde mich gerne für die Hörrunde bewerben :)

Würde ich die Chance nützen und in die Vergangenheit reisen?
Nein, ich würde es nicht tun. Es sind einige Sachen in meiner Vergangenheit passiert, die ich lange ändern wollte. Aber mittlerweile erkenne ich, dass ich durch diese Erfahrungen der Mensch geworden bin, der ich heute bin. Und ehrlich gesagt bin ich sehr stolz auf mich, dass ich so viel so gut überstanden habe und möchte mir das nicht nehmen.

Mein momentanes Leben ist großartig. Ich habe eine tolle Familie, unglaublich gute Freunde und ein Studium für das ich leidenschaftlich brenne. Das alles beruht und hängt mit meiner Vergangenheit zusammen, deshalb möchte ich nichts ändern - auch wenn ich könnte.

Beiträge danach
249 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Fantasie_und_Träumerei

vor 3 Jahren

Eure Meinung zum Buch

So, ich bin nun (leider) auch durch. Hier meine Rezi:
http://fantasie-und-traeumerei.blogspot.de/2014/03/horbuch-zeitsplitter-die-jagerin-c.html

Vielen, vielen Dank für das tolle Hörbuch. Hat mir wirklich viel Freude bereitet.

TheLastUnicorn_

vor 3 Jahren

Hier nun auch meine Rei, vielen Dank für die Gelegenheit. :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Cristin-Terrill/Zeitsplitter-Die-J%C3%A4gerin-1073938133-w/rezension/1083005801/

wonderfulrose

vor 3 Jahren

Eure Meinung zum Buch
Beitrag einblenden

So, dann melde ich mich hier auch mal wieder zu Wort.
Habe das Buch gestern endlich zu ende gelesen.
Irgendwie hat das ganze etwas länger gedauert, weil ich nach dem ersten Abschnitt von Em nicht mit dem von Marina anfangen mochte. Sich in eine ganz andere Sicht und Geschichte hereinmuddeln, nachdem der erste Abschnitt mich so unklar zurückgelassen hatte, irgendwie...

Na ja, nach 3 (?) Tagen hatte ich mich dann doch endlich so weit, dass ich das Buch wieder zur Hand nahm. Aber auch an späteren Punkten stockte es immer wieder wegen der Wechsel zwischen Em und Marina.
Keine Ahnung wieso, normalerweise stört es micht nicht so. Aber wenn´s aus der einen Sicht spannend wurde und dann in die andere gewechselt wurde, war der Reiz plötzlich weg.
Auch insgesamt konnte das Buch mich nicht so packen, wie ich es mir gewünscht hätte. Nur ganz ab und an hatte ich wirklich mal einen Sog, der aber (wie gesagt) durch die Erzählwechsel schnell wieder verschwand.

Es war schön, dass man gegen Ende ENDLICH etwas über die Zukunft und die Vorgehensweise vom Doktor erfährt. Es wurde schön in die Geschichte eingearbeitet.
Dass James seinen eigenen Bruder umbringt, darauf wäre ich im Leben nie gekommen. Aber es passt zu seinem späteren Ich.

Was mich dann doch ziemlich überrascht hat, war einerseit, dass Em James nichts genaues über dessen Grausamkeiten erzählen wollte, keine Details. Ich meine, wenn man eventuell noch die Hoffnung hat, ihn zu überzeugen, dann macht man doch gerade das, oder? Abschreckende Beispiele!!

Und dann Em, Finn und der Doktor nur 2 Jahre aus der Zukunft kommen... Ich hatte 4 Jahre im Kopf. 2 sind mir für derartige Veränderungen ehrlich gesagt viel zu wenig. 4 hätte ich viel passender gefunden, zumal sie dann um die 20 gewesen wären.

Ach, und das Show Down in der Hütte.
Tja, ich war ehrlich gesagt etwas überrascht, dass sie Marina so sehr haben leiden lassen. Immerhin zielte das ganze doch darauf ab, dass sie nicht leiden musste. Und dann warten die da alle seelenruhig, bis es nicht mehr geht, bis sie sich zeigen. Fand ich nicht gut.
Auch das mit Cassandra und dem Richter, hab ich nicht ganz verstanden. Sowieso war es am Ende etwas schwierig zu verstehen mit all den Zeitreisen, was nun wie zusammenhängt.

Am meisten verwirrt hat mich jedoch das Ende. Wie gesagt, ich habe das Buch gestern fertig gelesen und erst heute morgen (als ich mir wegen der Lese/Hörrunde noch mal Gedanken machte) hab ich das Ende überhaupt erst verstanden!
Ich dachte, was ist denn jetzt los? Marina geht´s gut, James hat sich umgebracht, Nate lebt. In welcher Realität befinden wir uns gerade? Und wie haben sie James dazu gebracht, sich selber umzubringen?
Bis ich heute morgen dann kapiert habe, dass das besagtes Schatten ich und so sein muss, hat es ziemlich gedauert. Dann war´s klar. Aber erstmal fand ich das Ende total doof :(

Ok, mal sehen, ob ich meine Rezension heute noch geschrieben bekomme. Bin mir auch überhaupt noch nicht sicher, wie ich das Buch bewerten soll...
Schwierig...

Buchina

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 4
Beitrag einblenden
@MoonlightBN

Da bin ich froh. Ich finde Finn auch viel interessanter, aber so ist das Leben, man verliebt sich häufig in die Menschen, die Stress machen und nicht die, die viel besser zu einem passen :-)

Buchina

vor 3 Jahren

Eure Meinung zum Buch

Auch wenn ich wohl die Einzige bin, die nicht vollauf begeistert war, aber mir hat die Hörrunde trotzdem sehr viel Spass gemacht vielen Dank dafür!!!!

Hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cristin-Terrill/Zeitsplitter-Die-J%C3%A4gerin-1073938133-w/rezension/1083132500/

Auf folgenden Seiten ist sie auch zu finden:

http://www.amazon.de/product-reviews/341482390X/ref=cm_cr_dp_hist_three?ie=UTF8&filterBy=addThreeStar&showViewpoints=0

http://wasliestdu.de/rezension/guter-ansatz

wonderfulrose

vor 3 Jahren

Eure Meinung zum Buch
@Buchina

Du bist nicht die einzige, auch ich hatte meine Schwierigkeiten (wobei das bei einem Hörbuch, zumindest was meine Startschwierigkeiten angeht, auch anders hätte aussehen können)

Hier dann auch endlich meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cristin-Terrill/Zeitsplitter-Die-J%C3%A4gerin-1073938131-w/rezension/1083703668/

DER AUDIO VERLAG

vor 3 Jahren

@cybersyssy

Ui, das kommt ein bisschen spät...Aber wir sind auch sehr mit neuen Hör-Runden beschäftigt ;-)

Schau mal auf unserer Fabebook-Seite vorbei. Da kannst du ein Bild sehen: https://www.facebook.com/der.audio.verlag/photos/a.253457473198.137627.253313383198/10151940278043199/?type=1&theater


Liebe Grüße, Kristin :-)

Neuer Beitrag