Cristina Evans

 4,7 Sterne bei 271 Bewertungen
Autorin von Wildflowers, Tattoo Candy und weiteren Büchern.
Autorenbild von Cristina Evans (©Cristina Evans)

Lebenslauf

Die Autorin ist 1986 geboren, verheiratet und liebt es, in den kleinen Pausen des Arbeitsalltags und Mama-Daseins zu lesen und zu schreiben. Für Cristina Evans gibt es die perfekte Liebesgeschichte nicht - denn diese wäre schlicht und ergreifend zu einfach. Sie ist immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, die ihren Büchern das gewisse Etwas verleiht. Spätestens dann, wenn sie von Kopf bis Fuß in ihre Geschichten eingetaucht ist und sich darin wieder findet, ist sie ihren Helden und Protagonisten machtlos ausgeliefert. Denn das ist der Moment, in dem sie anfangen, ihre Romanze selbst zu schreiben.

Besucht mich gerne auf meinem Social Media: https://www.instagram.com/cristina.evans._.autorin

Alle Bücher von Cristina Evans

Cover des Buches Wildflowers (ISBN: 9783750400184)

Wildflowers

 (47)
Erschienen am 19.11.2019
Cover des Buches Tattoo Candy (ISBN: 9783962610821)

Tattoo Candy

 (38)
Erschienen am 16.02.2019
Cover des Buches Handwerker Candy (ISBN: 9783962611026)

Handwerker Candy

 (27)
Erschienen am 18.06.2019
Cover des Buches Wildflowers 2 (ISBN: 9783750487949)

Wildflowers 2

 (25)
Erschienen am 15.04.2020
Cover des Buches Daydreamer - Hollywood Love Story (ISBN: 9783864954351)

Daydreamer - Hollywood Love Story

 (25)
Erschienen am 10.04.2020
Cover des Buches Ella & Kev (Band 1): The day we fell in love (ISBN: B08G9XQ6RN)

Ella & Kev (Band 1): The day we fell in love

 (12)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches OUR PAST: When darkness turns into light (ISBN: B089C613MJ)

OUR PAST: When darkness turns into light

 (12)
Erschienen am 27.05.2020
Cover des Buches Nachbar Candy (ISBN: 9783962611156)

Nachbar Candy

 (12)
Erschienen am 11.10.2019

Neue Rezensionen zu Cristina Evans

Cover des Buches Daydreamer - Hollywood Love Story (ISBN: 9783864954351)
MayaRottenmeiers avatar

Rezension zu "Daydreamer - Hollywood Love Story" von Cristina Evans

Die Story ist kurzweilig und prickelnd
MayaRottenmeiervor 2 Monaten

Daydreamer – Hollywood Love Story
Von Cristina Evans, 360 Seiten, erschienen am 10.04.2020, Plaisir d’Amour

Kurz zur Handlung:
Die alleinerziehende Luisa erhält ein Jobangebot durch ihre Freundin Toni in Los Angelos und zieht mit ihrem kleinen Sohn in die USA. Dort trifft sie auf den attraktiven Schauspieler Diego Lopéz, der alle Klischees in sich vereint, worüber sie auf ihrem anonymen Blog herzieht. Die Anziehung zwischen den beiden ist heftig. Wird die Liebe die Oberhand gewinnen? 

Zur Umsetzung:
Ich liebe Bücher, die die Themen Schauspiel und Alleinerziehende zum Thema haben. Luisa und ihr vierjähriger Sohn Matteo haben eine liebevolle Beziehung zueinander und ich genieße jeden Augenblick, den ich mit ihnen verbringen darf. Mit dem Umzug nach L.A. schenkt mir die Autorin ein bestens ausgearbeitetes Setting, und sobald Diego auf der Bildfläche erscheint, knistert die Luft. Sein Charakter ist spannungsvoll angelegt und er erobert mein Herz ebenso rasch wie das von Luisa und Matteo. 

Einige Nebenfiguren tragen zur Rahmenhandlung bei, aber hinterlassen keinen tieferen Eindruck, was ich etwas schade finde. Die Entwicklung zwischen den Protagonisten ist angenehm und ich fiebere mit, wann beide in Flammen aufgehen. Der anonyme Blog von Luisa und ihre damit verbundene Vergangenheit befeuern das Drama, das sich logischerweise in die Seiten schleicht. Das Ende überzeugt mich nicht ganz, denn es liest sich etwas erzwungen.

Ich erfahre alles aus der Ich-Perspektive von Luisa im Präteritum. An wenigen Stellen hält der auktoriale Erzähler Einzug, den ich überhaupt nicht mag und darüber lese ich schnell hinweg. Der Schreibstil und ich liegen nicht auf einer Linie. Für meinen Geschmack enthält der Text zu viele Füllwörter und ich stelle etliche Sätze um, wofür sie sich für mich deutlich flüssiger anfühlen. 

Mein Fazit:
Mit “Daydreamer – Hollywood Love Story” habe ich kurzweilige Lesestunden, die mich in die USA entführen. Die Zeit mit dem kleinen Matteo genieße ich total und Diego gelingt es, feurige Gefühlsstürme im Herz zu erzeugen. Es wird romantisch, prickelnd und leidenschaftlich. Die Umsetzung trifft nicht komplett meinen Geschmack, ebenso habe ich mit dem Schreibstil ein wenig Probleme.

Von mir erhält “Daydreamer – Hollywood Love Story” 3 prima Sterne von 5 und eine Leseempfehlung.

Cover des Buches Handwerker Candy (ISBN: 9783962611026)
michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "Handwerker Candy" von Cristina Evans

Handwerker Candy
michellebetweenbooksvor 2 Jahren

Betty ist jemand, der gerne durch den Tag träumt  und hat trotz ihres abgeschlossenen Abiturs noch keine festen und beruflichen Ziele. Im Gegensatz zu ihrem langjährigen Freund, der klare Ziele vor Augen und sein Studium begonnen hat. Eines Abends trifft Betty dann auf Robin, den sie noch aus Grundschulzeiten kennt. Dieser steht vor ihrer Tür, da sie ein Rohrbruch hat und dieser diesen reparieren soll. Doch irgendwie knistert es zwischen den beiden…

Ich habe den ersten Band der Reihe noch gar nicht gelesen, sondern nur die Kurzgeschichte ,,Happy New Year‘‘ und die habe ich schon total geliebt und verschlungen, weshalb ich mir sofort den Band mit Betty geschnappt habe, da ich sie in der Kurzgeschichte total ins Herz geschlossen habe. Natürlich möchte ich auch die anderen beiden Bände der Reihe lesen und die Charaktere besser kennenlernen!

Betty ist eine total sympathische Protagonistin, die ich schon total ins Herz geschlossen habe. Ich finde, dass Betty so eine tolle und selbstbewusste Person ist, von der man sich unbedingt mal eine Scheibe abschneiden sollte. Betty hat so eine offene und herzliche Art, die einem das Lesen so angenehm macht. Außerdem finde ich, dass Betty sich im Laufe des Buches immer und immer mehr entwickelt hat. Ich finde richtig toll, dass sie ihr Leben einmal komplett auf den Kopf gestellt hat

Dass aus Robin ein toller Mann geworden ist, merkt man, bereits auf den ersten Seiten. Natürlich bekommen wir auch kleine Einblicke aus der Vergangenheit, aber dennoch merkt man, dass er wirklich ein selbstbewusster Mann geworden ist, der weiß, was er möchte. Robin hat sich Stück für Stück entwickelt und hierbei wird einem auch bewusst, dass er an sich selbst gearbeitet hat und wie viel Stärke und Mut in ihm steckt, wofür ich ihn ja absolut bewundere, richtig toll!

Ich habe mit total in Robin und Betty verliebt, denn die beiden sind eigentlich ganz unterschiedliche Personen, jedoch ergeben sie beide zusammen etwas ganz tolles. Die beiden sind einfach perfekt für einander und einfach generell füreinander bestimmt. Die Beziehung der beiden ist so wundervoll und einzigartig, einfach traumhaft. Die Liebesgeschichte der beiden hat seine Höhen und Tiefen und genau das, macht sie einfach perfekt. Ich habe die beiden absolut geliebt!

Der Schreibstil von Cristina Evans war für mich jetzt nicht mehr neu, aber dennoch finde ich ihren Schreibstil wunderschön. Sie hat einen so tollen, lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil, der einen dazu bringt, dass Buch verschlingen zu wollen. Außerdem bringt sie auch viele heiße Szenen mit ein, aber Hola! Das Buch ließ sich sehr angenehm lesen und auch der Lesefluss wird in keiner Weise gestört.

,,Handwerker Candy‘‘ ist der zweite Band der Candy Reihe und ich habe dieses Buch total gerne gelesen. Cristina Evans hat einen echt wundervollen Schreibstil und schafft Charaktere, die man nur ins Herz schließen kann. Ich kann es kaum erwarten die anderen beiden Bände zu lesen und noch ein wenig mehr über die anderen zu erfahren. Ich bin mir sehr sicher, dass mir diese Bücher auch gefallen werden, denn alleine Betty und Robin haben sich schon komplett in mein Herz geschlichen! Jetzt muss ich endlich die andere Teile der Candy Reihe lesen!

Cover des Buches All Your Desires: Boss Romance (One-Night-Stand Baby) (ISBN: B0B3BNDXM9)
nadine_bookloveandmores avatar

Rezension zu "All Your Desires: Boss Romance (One-Night-Stand Baby)" von Cristina Evans

Man muss Emilia und William einfach lieben ❤️
nadine_bookloveandmorevor 2 Jahren

Der erste Boss war schon toll, aber der zweite ist noch mal so viel besser.
Schon als ich die ersten Seiten gelesen habe, wusste ich, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Und so kam es, dass ich die Story innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe.
Die Kapitel werden aus der Sicht von Emilia und William in der Gegenwart erzählt.
Was mir einen tollen Einblick in die Gedanken und Gefühle der beiden gegeben hat.
Man muss Emilia & William einfach lieben, beide haben tolle Charaktere und sich von der ersten Seite an in mein Herz geschlichen ❤️.
Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und sehr angenehm zu lesen.
Das Cover passt perfekt zum Boss und zum Vorgänger Buch, und gefällt mir sehr gut 🥰.
Fazit: Wieder ein toller Liebesroman welcher mir tolle Lesestunden beschert hat 💗.
Von mir gibt es 5 ⭐ und eine Leseempfehlung.

Gespräche aus der Community

Liebe Leser und Leserinnen,

 

Ich freue mich euch hiermit den Einstieg in meine Candy-Reihe vorzustellen.

 Ich stelle hier 13 ebooks zur Verfügung, im epub oder mobi Format. 

„Happy New Year, Candy 0.5“ ist eine Kurzgeschichte, die Einblick in das Leben der Hauptcharaktere dieser 3-teiligen Reihe gibt, die noch in diesem Jahr neu veröffentlicht wird. Ihr bekommt einen kleinen aber feinen Einblick in ihr Leben, noch bevor ihre besonderen Liebesgeschichten in meinen Candys 1-3 beginnen. Und ihr erfahrt schon einiges über ihr Typ, ihre Freundschaften und Verhältnisse zueinander.

 

Darum geht es in dieser Kurzgeschichte:

Die zwei besten Freundinnen Tessa und Betty erleben den Beginn ihres neuen Jahres auf einer Wellness- und Beauty-Farm. Weit weg von dem bald anstehenden Abitur-Stress wollen sie ihre Seele baumeln lassen und ein wenig entspannen. Dass ein Mädels-Wochenende mit Tessa jedoch so ziemlich gar nichts mit Entspannung zu tun hat, hätte Betty gleich wissen müssen.

Zur selben Zeit am anderen Ende von Deutschland, erlebt der Tätowierer Karl sein neues Jahr auf ebenfalls besondere Weise. Denn dieses neue Jahr bringt Neuigkeiten mit sich, die sein ganzes Leben verändern könnten. Und das werden sie, ganz bestimmt.

 

Was haben die Geschichten dieser Menschen auf sich und was haben sie gemeinsam?

 

Wer einen Vorgeschmack auf die anstehende Candy-Reihe Teil 1-3 und ihre Protagonisten bekommen möchte, kommt mit dieser Kurzgeschichte definitiv auf seine Kosten.

 

 

 

Wenn ihr euch bewerben möchtet, beantwortet mir gerne folgende Frage:

Was war euer verrücktestes Silvester-Erlebnis?

 

 

Ich freue mich darauf, mit euch an dieser Leserunde teilzunehmen.

 

Bis bald, eure Cristina


76 BeiträgeVerlosung beendet
AmberStClairs avatar
Letzter Beitrag von  AmberStClairvor 5 Jahren

Liebe Leser, 

ich freue mich nun auch den 2. Teil meiner Candy-Serie mit euch zu teilen.

Ihr erinnert euch an die beste Freundin von Tessa aus unserem „Tattoo Candy (Candy, #1)“? 

In „Handwerker Candy (Candy, #2)“ geht es nämlich um sie. Denn Betty ist die geborene Tagträumerin. Während ihr langjähriger Freund Alexander sein Studium begonnen und klare Ziele vor Augen hat, lebt Betty eher verträumt in den Tag hinein und hat trotz ihres abgeschlossenen Abiturs, noch keine festen, beruflichen Ziele im Sinn. Als eines Abends Robin, den sie noch aus Grundschulzeiten kennt, aufgrund eines Rohrbruchs plötzlich vor ihrer Türe steht, versteht sie die Welt nicht mehr. Robin hat einige Kilos abgenommen und ist – offensichtlich – Handwerker. Doch auf Handwerker steht Betty doch so gar nicht, oder?

 

#Frage: Was denkt ihr, gibt es Liebe auf den zweiten, dritten oder sogar vierten Blick?

-Ich persönlich finde, dass es diese Liebe gibt. Generell ist die Liebe auf den ersten Blick eher schwierig zu finden. Es sei denn man heißt Tessa oder Karl ;-)

 

Wer Betty von Spee kennt weiß, dass ihr Ruf ihr äußerst wichtig ist. Vor allem in den Kreisen in denen sie schon seitdem sie ein kleines Mädchen ist, kursiert.

#Frage: Seid ihr eher jemand dem wichtig ist was andere Leute über euch sagen oder interessiert es euch die Bohne?

-Da ich auch in einer kleinen Stadt lebe (eigentlich ist es eher ein Dorf), ärgert es mich manchmal mehr als mir lieb ist, wenn über Personen geredet wird, deren Probleme oder Themen eigentlich niemanden etwas angehen. Ich wünschte manchmal, ich könnte öfters darüber hinwegsehen.

 

#Letzte Frage: Hattet ihr auch schon mal eine Vorliebe für einen bestimmten Typ Mensch? Und wenn ja, wurdet ihr auch schon mal vom Gegenteil überzeugt?

-Hätte ich die Wahl zwischen einem Tattoo-Karl und einem Handwerker-Robin, würde ich mich vermutlich nie entscheiden können. Doch im echten Leben wurde ich schon mal vom Gegenteil überzeugt und habe mich für einen Mann entschieden, der eigentlich nicht in mein „Beuteschema“ passt. Und ich habe es bisher nicht bereut ;-) 

 

Ich freue mich auf diese neue Leserunde mit euch mit diesem brandneuen Candy. In jedem Unterthema und Kapitel-Abschnitt, findet ihr auch meine Fragen, die ihr sehr gerne beantworten könnt und ich freue mich auf einen regen Austausch und eure Meinungen. 

Ich bitte nur um Bewerbungen von Lesern, die auch aktiv an der Leserunde teilnehmen möchten. Alles andere wäre gegenüber allen anderen Bewerbern nicht fair.  Und wenn ihr euch gerne bewerben möchtet, würde ich mich freuen, wenn ihr mir oben genannten Fragen ebenfalls beantwortet. Ich freue mich sehr darauf!

ACHTUNG: Auch hier handelt es sich ausschließlich um ein eBook das als ePub oder Mobi verfügbar ist! :-)


Liebe Grüße, eure Cristina 

161 BeiträgeVerlosung beendet
Cristina_Evanss avatar
Letzter Beitrag von  Cristina_Evansvor 6 Jahren
@Colibrichen Ich danke dir ganz, ganz herzlich! Und ich habe deine Beiträge in der Leserunde sehr freudig mitverfolgt! ;)

Hallo liebe Leser!

Mein Erstling „Tattoo Candy“ ist nun seit Ende Februar als eBook erhältlich. Es ist der erste Teil der Candy-Serie und erzählt über Tessa (21). Sie ist Single und glücklich. Jedenfalls behauptet sie das, als ihre beste Freundin Betty ihr von diesem neuen und heißen Tätowierer aus Berlin erzählt. Erst als Tessa über ihren Schatten springt und bei ihm einen Termin vereinbart, muss sie feststellen, mit was für einem arroganten, verschlossenen und volltätowierten Kerl sie es bald zu tun haben wird. Und leider ist er wirklich heiß; keine so gute Kombination.

Wer auf Sexy Romance / New Adult steht, ist herzlich willkommen bei dieser Leserunde teilzunehmen. ACHTUNG: „Tattoo Candy“ ist nur als eBook erhältlich. Die ePub Datei kann auf jeden eReader oder auch Smartphone/Tablet gelesen werden.

Ihr und wir können uns gegenseitig über das Buch austauschen, es wird Raum für Leserfragen an mich geben und gemeinsam können wir ein wenig darüber plaudern oder über Tattoos und Karl schwärmen, wenn ihr möchtet :-) 

Da auch Teil 2 (Handwerker Candy) und Teil 3 (Nachbar Candy) noch in Bearbeitung sind, lasse ich mich gerne von euch inspirieren. 

Liebe Grüße, Cristina
158 BeiträgeVerlosung beendet
HennaLees avatar
Letzter Beitrag von  HennaLeevor 6 Jahren
Eine Lieblingsstelle zu finden ist schwer denn ich hatte so viele Momente, in denen ich mit lachen musste oder einfach nur gebannt gelesen habe. als Tessa Karl ihre Gefühle gestanden hat. war aber wirklich mit ganz weit oben.

Zusätzliche Informationen

Cristina Evans wurde am 30. Dezember 1986 geboren.

Cristina Evans im Netz:

Community-Statistik

in 186 Bibliotheken

auf 25 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 20 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks