Neuer Beitrag

Cristina_Evans

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leser, 

ich freue mich nun auch den 2. Teil meiner Candy-Serie mit euch zu teilen.

Ihr erinnert euch an die beste Freundin von Tessa aus unserem „Tattoo Candy (Candy, #1)“? 

In „Handwerker Candy (Candy, #2)“ geht es nämlich um sie. Denn Betty ist die geborene Tagträumerin. Während ihr langjähriger Freund Alexander sein Studium begonnen und klare Ziele vor Augen hat, lebt Betty eher verträumt in den Tag hinein und hat trotz ihres abgeschlossenen Abiturs, noch keine festen, beruflichen Ziele im Sinn. Als eines Abends Robin, den sie noch aus Grundschulzeiten kennt, aufgrund eines Rohrbruchs plötzlich vor ihrer Türe steht, versteht sie die Welt nicht mehr. Robin hat einige Kilos abgenommen und ist – offensichtlich – Handwerker. Doch auf Handwerker steht Betty doch so gar nicht, oder?

 

#Frage: Was denkt ihr, gibt es Liebe auf den zweiten, dritten oder sogar vierten Blick?

-Ich persönlich finde, dass es diese Liebe gibt. Generell ist die Liebe auf den ersten Blick eher schwierig zu finden. Es sei denn man heißt Tessa oder Karl ;-)

 

Wer Betty von Spee kennt weiß, dass ihr Ruf ihr äußerst wichtig ist. Vor allem in den Kreisen in denen sie schon seitdem sie ein kleines Mädchen ist, kursiert.

#Frage: Seid ihr eher jemand dem wichtig ist was andere Leute über euch sagen oder interessiert es euch die Bohne?

-Da ich auch in einer kleinen Stadt lebe (eigentlich ist es eher ein Dorf), ärgert es mich manchmal mehr als mir lieb ist, wenn über Personen geredet wird, deren Probleme oder Themen eigentlich niemanden etwas angehen. Ich wünschte manchmal, ich könnte öfters darüber hinwegsehen.

 

#Letzte Frage: Hattet ihr auch schon mal eine Vorliebe für einen bestimmten Typ Mensch? Und wenn ja, wurdet ihr auch schon mal vom Gegenteil überzeugt?

-Hätte ich die Wahl zwischen einem Tattoo-Karl und einem Handwerker-Robin, würde ich mich vermutlich nie entscheiden können. Doch im echten Leben wurde ich schon mal vom Gegenteil überzeugt und habe mich für einen Mann entschieden, der eigentlich nicht in mein „Beuteschema“ passt. Und ich habe es bisher nicht bereut ;-) 

 

Ich freue mich auf diese neue Leserunde mit euch mit diesem brandneuen Candy. In jedem Unterthema und Kapitel-Abschnitt, findet ihr auch meine Fragen, die ihr sehr gerne beantworten könnt und ich freue mich auf einen regen Austausch und eure Meinungen. 

Ich bitte nur um Bewerbungen von Lesern, die auch aktiv an der Leserunde teilnehmen möchten. Alles andere wäre gegenüber allen anderen Bewerbern nicht fair.  Und wenn ihr euch gerne bewerben möchtet, würde ich mich freuen, wenn ihr mir oben genannten Fragen ebenfalls beantwortet. Ich freue mich sehr darauf!

ACHTUNG: Auch hier handelt es sich ausschließlich um ein eBook das als ePub oder Mobi verfügbar ist! :-)


Liebe Grüße, eure Cristina 

Autor: Cristina Evans
Buch: Handwerker Candy: Teil 2 (Candy, #2)

Cristina_Evans

vor 2 Monaten

Kapitel 1 – 3 : Der Einstieg.

Wie fandet ihr den Einstieg in die Story?
Und wie war das erste unerwartete Wiedersehen zwischen Betty und Robin?
Habt ihr das Freundschaftsduo Betty&Tessa vermisst? ;-)

Cristina_Evans

vor 2 Monaten

Kapitel 4 + 5 : Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Oder was denkt ihr? Könnt ihr Betty verstehen?
Was denkt ihr über Alexander? Und: was ist Robin für ein Typ?
Wie fandet ihr das Zusammentreffen vor der Kirche in Kapitel 4?
Und die Situation zwischen Robin und Alexander in der Autowerkstatt?

Beiträge danach
152 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Colibrichen

vor 1 Monat

Kapitel 13 - 15 : Wie soll das nur weitergehen…
Beitrag einblenden

Tessa ist eine super Freundin; mitfühlend, aber vertritt auch klar ihre Meinung und nimmt kein Blatt vor den Mund, sowas braucht man.
Wunderbar das Betty so auf die Idee kommt sich selbstständig zu machen. Das könnte genau ihr Ding sein und sie macht auch gleich Nägel mit Köpfen und stellt den Plan ihren Eltern vor. (Bisschen übertreiben das der Vater ihr die Couch verbietet, aber diesmal ist die Mutter auf ihrer Seite, das ist klasse.)

Robin sollte zunächst mit Betty sprechen bevor er die Situation mit ihr und Alexander bewertet. Da reagiert er ein wenig über.

Hoffentlich heckt Betty jetzt eine Versöhnung aus.

Colibrichen

vor 1 Monat

Kapitel 16 + 17 : Alles oder nichts
Beitrag einblenden

Oh ich merke wirklich, dass ich diesmal sehr langsam lese, das liegt aber nicht an dem Buch, sondern das ich nur abends (und auch nicht jeden Tag) E-Books lese, sorry !

Tessa ist nach wie vor klasse, ich finde es in Ordnung.
Betty hat auf jedenfall ihre Entscheidung getroffen und hält damit auch nichtmehr hinterm Berg - sehr stark von ihr und auch sehr mutig. Gerade da ihre Eltern ja echt nicht einfach sind.
Die Situation mit den Eltern von Robin war echt interessant. Da hat er ja auch echt bis zur letzten Minute gewartet seinen Eltern zu sagen wer seine neue Freundin ist. gleich einen Teller fallen zu lassen war vielleicht etwas übertrieben, aber der Vater hat sich definitiv gefreut, schön ! (: Auch das Betty gleich ganz selbstverständlich da geblieben ist war super, sehr natürlich.
Es wäre noch spannend zu wissen was Robins Schwester dazu sagt.

Und ja Kapitel 17 ? Nicht schlecht, da wünscht man sich doch auch glatt einen Handwerker Candy. Robin weiß auf jedenfall was er will und wie er es will.

Colibrichen

vor 1 Monat

Kapitel 18 - 21: Einmal Paradies und zurück
Beitrag einblenden

Costa Rica klingt wirklich wie ein Paradies. Durch deine Beschreibungen konnte man sich da richtig gut hineinversetzen. Die beiden hatten sicherlich eine wunderbare Zeit.
Dann kündigt sich auch noch ein Baby als Ergebnis des Urlaubs an - wow. Gut das Tessa war. Super finde ich das Betty keinen Gedanken daran verschwendet hat das Kind nicht zu behalten, das beweist einmal mehr was für eine starke Frau sie ist.
Robin und sie werden das Kind schon schaukeln. (;

Bettys Arbeitsplatz kann man sich super vorstellen - sehr geschmackvoll und mit Klasse und Stil, perfekt für ihren Job. Die frischen Blumen runden das Bild ab.

Ein mutiger Schritt von Tessa nach Berlin zu ziehen, aber nur sie kann sie ihr Glück finden. Hauptsache sie sieht Betty noch oft genug.

Der Zeitsprung hat mich nicht gestört.

Colibrichen

vor 1 Monat

Kapitel 18 - 21: Einmal Paradies und zurück
Beitrag einblenden

Jessi_1992 schreibt:
Haha jaa das Baby! Ich habe mir sowas von fast gedacht! Aber ich abe auch damit gerechent das Robin keine Sekunde etwas anderes empfinden würde als pure Freude. Wirklich sehr sehr süß!

Es wurde ja auch stark darauf hingewiesen, dass Betty schwanger sein könnte. ;D
Robins Worte zu ihrer Schwangerschaft waren wirklich bezaubernd. Wer wünscht sich so eine Reaktion nicht ?

Colibrichen

vor 1 Monat

Epilog: Zukunftsmusik
Beitrag einblenden

Ein schönes Ende bei dem alle wieder vereint sind.
Die kurzen Auszüge in der Ich-Perspektive haben das Buch gut abgerundet.

Ich glaube ich wäre eher wie Tessa, unkonventionell, aber für immer für meine Freunde da und trage mein Herz auf der Zunge. Für meine Familie würde ich alles tun und mein kleiner Bruder bedeutet mir wahnsinnig viel und ich hoffe er findet seinen weg, genauso wie Larissa.

Schön fand ich auch die Aussicht auf den dritten Teil. Ob Tommy der Nachbar ist ? (;

Colibrichen

vor 1 Monat

Meinungen zum Buch / Rezensionen
Beitrag einblenden

Nachdem es ja beim ersten mal für mich nicht geklappt habe, fand ich deine persönliche Einladung total super und bin froh diesmal dabei gewesen sein zu dürfen (:
Vielen Dank dafür, ich fand das Buch klasse und habe es gerne gelesen.

Hier der Rezi - Link : https://www.lovelybooks.de/autor/Cristina-Evans/Handwerker-Candy-Teil-2-Candy-2-1550597485-w/rezension/1566556128/

Cristina_Evans

vor 1 Monat

Meinungen zum Buch / Rezensionen

@Colibrichen

Ich danke dir ganz, ganz herzlich! Und ich habe deine Beiträge in der Leserunde sehr freudig mitverfolgt! ;)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.