Cristina Garcia Träumen auf kubanisch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Träumen auf kubanisch“ von Cristina Garcia

Diese Familiengeschichte dreier Generationen spielt auf Kuba und in New York und erzählt von vier willensstarken Frauen, Müttern und Töchtern. Gleichzeitig spiegelt sie die Entwicklung Kubas in den letzten Jahrzehnten. "Cristina Garcia steht mit diesem Roman vor uns als eine neue Autorin von magischer Kraft... Sie hat ein Buch geschrieben, das beides hat, die Intimität einer Tschechow-Erzählung und die phantastische Imagination eines Romans von Garcia Marquez." (The New York Times.)

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen