Crystal McVea

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(7)
(6)
(1)
(0)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch über das tägliche Leben mit Gott

    Mein Tod war mein Glück

    Arwen10

    01. January 2018 um 11:36 Rezension zu "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    Einige Leser werden die Autorin sicherlich von ihrem Buch über ihr Nahtoderlebnis kennen. In diesem Buch ist nur kurz die Rede davon. Es werden Erlebnisse aus dem ersten Buch der Autorin noch weiter vertieft bzw. man erfährt als Leser nun wie es der Autorin nach diesem Erlebnis erging.In diesem Buch geht es auch ganz konkret darum, wie die Autorin ihre Erfahrungen mit Gott nun im täglichen Leben umsetzt und hier gibt es, finde ich , einige Erlebnisse, die sehr bemerkenswert sind. Weniger, dass hier große Wunder passieren, obwohl ...

    Mehr
    • 2
  • Nahtoderlebnisbericht

    Mein Tod war mein Glück

    Seelensplitter

    25. November 2017 um 19:41 Rezension zu "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    Meine Meinung zum Buch:Mein Tod war mein GlückDie wahre Geschichte von einer Begegnung mit Gott und Wundern mitten im AlltagAufmerksamkeit:Diesen Punkt erwähne ich auf meinem Blog.Inhalt in meinen Worten:Crystal war kurz im Himmel, zumindest schreibt sie das in ihrem Buch. Sie hat Gott erlebt und wie es ist zu sterben, denn sie war kurzzeitig weg.Als sie wieder kam musste sie erst einmal zurück in ihr Leben finden, denn am liebsten wollte sie zurück zu Gott, doch das ging nicht, sie soll ihre Zeit auf der Erde nutzen.Dabei ...

    Mehr
  • Sterben um ein besseres Leben beginnen zu können

    Mein Tod war mein Glück

    Waschbaerin

    11. October 2017 um 22:49 Rezension zu "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    In dem Buch "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea/Alex Tresniowski beschreibt die Protagonistin eine Nahtoderfahrung, die ihr späteres Leben total umkrempelte.Es ist ein amerikanisches Buch, wie man es in Deutschland in dieser Form wohl nie schreiben würde. Deshalb liest es sich anfangs etwas befremdlich für jemanden, dem die amerikanische Mentalität oder Spiritualität unbekannt ist. Doch nach mehreren Seiten hat man sich an den Schreibstil gewöhnt. Trotzdem, man kann dieses Buch nicht wie einen Roman verschlingen. Crystal ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    Mein Tod war mein Glück

    Arwen10

    zu Buchtitel "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    Auch diese wahre Geschichte ist gerade im Verlag Gerth Medien erschienen. Ich danke dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Crystal McVea/AlexTresniowski Mein Tod war mein Glück Zum Inhalt: Der Himmel ist Zukunft und Hoffnung für alle, die an Gott glauben. Doch bedeutet das, sich deswegen immer nur auf ein besseres Morgen zu vertrösten? Nein, sagt Crystal McVea. Ganz im Gegenteil. Aus eigener Erfahrung weiß sie, dass der Gott des Himmels auch der auf Erden ist. Nach unserer irdischen Zeitrechnung verbrachte sie ...

    Mehr
    • 38
  • Die unendliche Liebe Gottes erfahren

    Mein Tod war mein Glück

    waldfee1959

    11. October 2017 um 21:39 Rezension zu "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    Die Amerikanerin Crystal ist 33 Jahre alt, als sie schwer erkrankt und 9 Minuten klinisch tot ist. In dieser Zeit ist sie im Himmel und erlebt die unendliche Liebe Gottes. Sie ist von allen Ängsten, Zweifeln und Unsicherheiten, die sie bisher begleiteten befreit. Dieses Erlebnis verändert sie so sehr, dass sie ein ganz anderer, neuer, innerlich geheilter Mensch wird. In diesem Buch erzählt Crystal hauptsächlich davon wie sie diese Veränderung lebt. Das Buch hat mich berührt und inspiriert, der Liebe Gottes immer mehr bewusst zu ...

    Mehr
  • Liebe trägt das Leben

    Mein Tod war mein Glück

    lieberlesen21

    21. September 2017 um 07:33 Rezension zu "Mein Tod war mein Glück" von Crystal McVea

    „Ich bin zu allem bereit, Herr“, betete Crystal. Antworten darauf finden sich im Buch „Mein Tod war mein Glück“ von Crystal McVea und Alex Tresniowski. Crystal hat vieles erlebt: Frühe Schwangerschaften, Abtreibung, gewalttätigen Vater, sexueller Missbrauch, bis sie durch ein Nahtoderlebnis eine wahre Änderung in ihrem Leben erfuhr, es lehrte sie „Freude am Leben, den Glauben und die Liebe“ (S. 13). ********************************************************************* Diese veränderte Lebenssicht mit dem Ausblick auf ein ...

    Mehr
  • Ich begriff, dass Gott selbst die Liebe ist

    Im Himmel war ich glücklich

    eskimo81

    04. August 2015 um 08:12 Rezension zu "Im Himmel war ich glücklich" von Crystal McVea

    ... meine Geschichte handelt von Hoffnung, Verzeihung und Erlösung, aber auch von der wunderbaren, heilenden Kraft, die von Gottes Nähe ausgeht Einleitung S. 9 10. Dezember 2009, ein Tag, ein Datum, dass Crystal McVea nie vergessen wird. Als sie zu atmen aufhört, versuchen die Ärzte, sie zurückzuholen, sie selber erwacht im Himmel... Neun Minuten, die das Leben verändern... Ein bewegendes Buch über die Nahtoderfahrung Man merkt, dass Crystal McVea keine Schriftstellerische Erfahrung hat, das ist aber nicht negativ zu werten! Im ...

    Mehr
  • Bewegende Geschichte

    Im Himmel war ich glücklich

    Rotschopf_16

    14. July 2015 um 09:30 Rezension zu "Im Himmel war ich glücklich" von Crystal McVea

    Im Dezember 2009 kommt Crystal McVera ins Krankenhaus mit einer Bauchspeicheldrüsenentzündung, die sich als Folge eines eingesetzten Stent, auftrat. Ihre Atmung setzt aus, das Herz hört auf zu schlagen und sie befindet sich augenblicklich im Himmel. Das Buch beginnt mit dieser Situation und erzählt dann Crystals Leben von Anfang an. Immer wieder flechten sich Schilderungerungen der neun Minuten im Himmel ein, wenn sie einen Bezug zu Crystals Biographie haben. Crystal hat bis zu ihrer Nahtoderfahrung mit 33 Jahren kein einfaches ...

    Mehr
  • Mut machend

    Im Himmel war ich glücklich

    Seelensplitter

    Rezension zu "Im Himmel war ich glücklich" von Crystal McVea

    Meine Meinung zu dem Buch: Im Himmel war ich glücklich Inhalt: Crystal erzählt mir in diesem Buch ihre Lebensgeschichte, die nicht ohne ist. Nein, mir blieb der Mund offen stehen und ich war einfach nur dankbar, dass Crystal in dem ganzen dennoch Gott fand. Nähe: Crystal schreibt so bezaubernd und intensiv das ich das Gefühl hatte, wirklich mit in ihrem Leben dabei zu sein. Ich habe richtig mit ihr mitgefühlt, sie war mir nicht fern, wie es manchmal bei Biografien ist, sondern war mir so nahe, dass ich das Buch nicht mehr ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Im Himmel war ich glücklich" von Crystal McVea

    Im Himmel war ich glücklich

    Arwen10

    zu Buchtitel "Im Himmel war ich glücklich" von Crystal McVea

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen. Der Gerth Medien - Verlag stellt zwei Exemplare von Im Himmel war ich glücklich von Crystal McVea und Alex Tresniowski zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde! Zum Inhalt: Am 10. Dezember 2009 hörte Crystal McVea auf zu atmen. Das Gesicht der 33-jährigen Mutter von vier Kindern verfärbte sich blau, dann schwarz. Wiederbelebungsversuche scheiterten. Und Crystal erwachte im Himmel ... Das hätte sie sich nie träumen lassen. ...

    Mehr
    • 57

    leseratte69

    12. October 2014 um 15:48
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.