Cynthia D’Aprix Sweeney

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(0)
(0)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Nest. Oder warum man auf die Erbschaft nicht hoffen sollte.

    Das Nest

    Wedma

    30. August 2018 um 12:34 Rezension zu "Das Nest" von Cynthia D’Aprix Sweeney

    Diesen Roman habe ich vor paar Jahren gelesen, als er neu herauskam. Nun sah ich, dass es den auch als Hörbuch gibt, und konnte der Versuchung nicht widerstehen. Im Nachhinein habe ich mich dafür beglückwünscht. Klappentext beschreibt das Buch recht gut: „Melody, Jack, Bea und Leo sind Geschwister. Sie sind in ihren Vierzigern, stehen mitten im Leben und haben immer gewusst, dass sie eines Tages viel Geld erben würden. Und das können sie in New York zu Zeiten der Finanzkrise auch alle gut gebrauchen. Doch kurz bevor der ersehnte ...

    Mehr
  • New Yorker Snobs wunderbar interpretiert

    Das Nest

    wandablue

    14. February 2018 um 00:14 Rezension zu "Das Nest" von Cynthia D’Aprix Sweeney

    New Yorker Snobs wunderbar interpretiert Cynthia D’Aprix Sweeney versuchte sich in ihrem Debüt an einer New Yorker Geschichte, die gesellschaftskritische Anklänge hat, es aber letztlich nicht schafft, die leichte Muse zu verlassen. Was nicht weiter schlimm ist, es muss auch amüsante, leichte Geschichten ohne großen Tiefgang geben. Ist die Geschichte der Autorin auch federleicht, ist sie doch nicht dumm oder oberflächlich, da sie gut geschrieben, personell prima besetzt und bestens durchkomponiert ist. Sicherlich gibt es kleine ...

    Mehr
    • 4
  • Super langes Hörbuch

    Das Nest

    Simi159

    02. August 2017 um 19:43 Rezension zu "Das Nest" von Cynthia D’Aprix Sweeney

    Das Nest ist der Spitzname für einen Fond, den der Vater von Melodie, Jack, Bei und Leo für sie eingerichtet hat. Ausgezahlt werden soll das Geld, wenn die jüngste der vier 40 Jahre alt wird.  Melody, Jack, Bea und Leo sind sehr unterschiedlich im Charakter und  in dem Lebensweg den sie bisher gegangen sind. Das einzige was sie vereint, ist dass sie alle vier dringend Geld brauchen. Melody, Hausfrau und Mama braucht, da sie keine Rücklagen mehr hat, das Nest um die College Gebühren für ihre Tochter zu bezahlen. Jack ...

    Mehr
  • Wer erbt, erbt nur Probleme

    Das Nest

    Valabe

    30. January 2017 um 19:38 Rezension zu "Das Nest" von Cynthia D’Aprix Sweeney

    Hörbuch: Das Nest- von Cynthia D´Aprix Sweeney – gelesen von Johann von Bülow Lesezeit – 11:59h DAV-Der Audio Verlag Zum Inhalt: Leo, Jack, Melody und Bea sind zwar Geschwister, doch auch nur auf dem Papier. Sie haben sich so gut wie nichts zu sagen, seit Leo durch einen Unfall ihr „Nest“ geplündert hatte. Oder eigentlich eher ihre Mutter, um Leo zu helfen. Immer musste Leo geholfen werden. Er ist der Älteste, doch auch ebenso der Unzuverlässigste. Dabei sollte „Das Nest“, wie alle es nur nannten, doch ihr Erbe sein. Ein Erbe, ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.