Cynthia Eden Engelstraum - Schatten der Ewigkeit

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelstraum - Schatten der Ewigkeit“ von Cynthia Eden

Eine Liebe verstößt gegen alle Gesetze Seit zwei Jahrtausenden erfüllt der Todesengel Keenan seine Aufgabe klaglos – bis er in einer stürmischen Nacht die zarte Nicole holen soll. Als er sieht, dass es ihr bestimmt ist, durch den Biss eines grausamen Vampirs zu sterben, vergisst Keenan sich und bereitet stattdessen dem Treiben des Vampirs ein Ende. Dafür wird Keenan prompt aus der Ewigkeit verstoßen und sucht fortan im Diesseits nach Nicole. Doch sie ist nicht mehr die, die er den Fängen des Todes zu entreißen versuchte ...

Stöbern in Fantasy

Bitterfrost

Großartiger Auftakt, der in die bekannte und geliebte Welt der Mythos Academy entführt!

enchantedletters

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Spannendes Buch mit überraschenden Wendungen.

Valentine2964

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Rezension auf dem Weg

booklove16

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Ruhig und bedächtig, aber auf seine ganz eigene Weise genial!

DisasterRecovery

Das Erwachen des Feuers

Toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe!

BubuBubu

Coldworth City

Gelungene Dystopie mit starken Charaktern und actionreichen Szenen.

H.C.Hopes_Lesezeichen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Todesengel, Vampire, Dämonen...nichts für mich !!!

    Engelstraum - Schatten der Ewigkeit

    Freyheit

    03. February 2017 um 06:37

    Meine Meinung: Ich kann dir sagen, dass das Buch zu 95% aus Flucht und Kampfszenen besteht. Beim Lesen des Buches fühlte ich mich die ganze Zeit gehetzt. Und ich schwöre, hinter meinem Kleiderschrank und unter meinem Bett wohnen Gnome. ;-) Eigentlich fühle ich mich in meiner Dachgeschosswohnung immer sicher, aber die Tatsache, dass Todesengel fliegen können und Vampire sehr hoch springen können, lässt mich darüber gründlich nachdenken... :-D Als dann auf Seite 200 Azrael vom Himmel steigt und verkündet, Nicole müsse innerhalb der nächsten zehn Tagen sterben, war ich einfach nur glücklich. Endlich hat das ein Ende! Doch es liegen noch 200 Seiten vor mir... :-( Dieses Buch ist mir einfach zu surreal. Mit den ganzen Vampiren, Dämonen etc. kann ich nichts anfangen. Da können mich auch die gelegentlichen Sex-Szenen nicht milde stimmen. Fazit: Für Leser, die auf Dark Fantasy stehen, mag dieses Buch ein Highlight sein. Ich persönlich erkläre es hiermit zum vorläufig schlechtesten Buch des Jahres 2017.

    Mehr
  • Rezension zu "Engelstraum: Schatten der Ewigkeit: Roman" von Cynthia Eden

    Engelstraum - Schatten der Ewigkeit

    summer22

    01. February 2013 um 13:17

    Zum Inhalt Eine Liebe verstößt gegen alle Gesetze Seit zwei Jahrtausenden erfüllt der Todesengel Keenan seine Aufgabe klaglos – bis er in einer stürmischen Nacht die zarte Nicole holen soll. Als er sieht, dass es ihr bestimmt ist, durch den Biss eines grausamen Vampirs zu sterben, vergisst Keenan sich und bereitet stattdessen dem Treiben des Vampirs ein Ende. Dafür wird Keenan prompt aus der Ewigkeit verstoßen und sucht fortan im Diesseits nach Nicole. Doch sie ist nicht mehr die, die er den Fängen des Todes zu entreißen versuchte ... Zum Buch Keenan ist mittlerweile schon seit 2000 Jahren ein Todesengel. Seine Aufgabe besteht darin, die ihm aufgetragene Arbeit ohne wiederrede zu erledigen. Er bringt dem ihm zugeteilten Menschen, den Tod. Das alles erledigt er ohne jegliche Gefühlsregung. Doch eines Tages soll er die junge Lehrerin Nicole den Tod bringen und bei diesem Auftrag verändert sich für ihn alles. Er entwickelt Gefühle und beginnt zu zweifeln und so rettet er Nicole und stattdessen stirbt der Vampir, der sie brutal angegriffen hat. Doch das Ganze bleibt nicht ohne Konsequenzen für Keenan und auch Nicoles Leben ändert sich schlagartig und fordert das Schicksal heraus... Meinung Anders als mit der Night Watch Reihe hat Cynthia Eden mit Engelstraum eine etwas Düstere Geschichte geschaffen,die aber nicht weniger fesselnd ist. Es gibt jede Menge Übernatürliche Wesen. Angefangen bei den Engeln und Vampiren bishin zu Gestaltwandlern,Hexen und Dämonen. Die Figuren sind alle sehr abwechslungs- und detailreich ausgearbeitet und so kommt keine langeweile auf. Auch kommt die Handlung ziemlich schnell in Gang, denn nachdem Nicole überlebt beginnt eine rasante Action, in denen die beiden Figuren ums Überleben kämpfen müssen und sich auch noch ganz anderen Dingen in ihrem Leben stellen werden. Spannende und Actionreiche Unterhaltung, gepaart mit einer guten Prise Erotik machen das Buch zu einem paranormalen Lesespass. Fazit Spannende und Actionreiche Unterhaltung, gepaart mit einer guten Prise Erotik machen das Buch zu einem paranormalen Lesespass.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks