Cynthia J. Omololu

(472)

Lovelybooks Bewertung

  • 713 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 12 Leser
  • 172 Rezensionen
(174)
(187)
(87)
(15)
(9)

Lebenslauf von Cynthia J. Omololu

Die US-amerikanische Jugendbuchautorin Cynthia J. Omololu wurde in New Jersey geboren und ist in der kalifornischen Stadt San Diego als Cynthia Jayne aufgewachsen, wo sie auch heute noch lebt. Bereits in ihrer Kindheit entdeckte sie ihre Liebe zur Literatur. Im Anschluss an ihren Highschool-Abschluss absolvierte sie ein Englischstudium an der Universität von Santa Barbara und verbrachte ein Auslandsjahr in Schottland. Nach ihrer Absolvierung arbeitete sie in der Marketingabteilung einer Wochenzeitung in San Francisco, wo sie auch ihren späteren Ehemann traf. Den nigerianischen Wurzeln ihres Mannes hat sie auch ihren heutigen Nachnamen Omololu mit den vielen Vokalen zu verdanken. Nach der Geburt ihrer Kinder hat Cynthia gemerkt, dass sie eine Menge spannender Geschichten zu erzählen hat und begann, sich auf ihre Schriftstellertätigkeit zu konzentrieren. Im Februar 2013 erscheint mit "Für immer die Seele" ihr erstes Jugendbuch, das gleichzeitig den Auftakt einer Trilogie bildet.

Bekannteste Bücher

Für immer die Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Für immer die Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:

Für immer die Zweifel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuscht!

    Für immer die Seele
    Daniphadora

    Daniphadora

    01. September 2017 um 17:38 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Ich empfand den Klappentext als sehr ansprechend, deswegen wollte ich dem Buch eine Chance geben. Es geht um ein junges Mädchen, welches sich an zuvor gelebte Leben erinnert. An sich kann man sehr viel aus dieser Story machen. Das ist hier aber nicht der Fall! Leider. Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen Nicole, dem Hauptcharakter und einem Jungen, Griffon. Das hat mich sehr schnell gelangweilt. Die Spannung war raus. Die Handlung war so voraussehbar, dass ich irgendwann nur noch gelesen habe um es hinter mich zu bringen. ...

    Mehr
  • Für immer die Seele

    Für immer die Seele
    Lenrradk

    Lenrradk

    31. August 2017 um 16:00 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Die Autorin:Cynthia J. Omololu wurde in New Jersey geboren und ist in Kalifornien aufgewachsen, wo sie auch heute noch lebt. Sie hat schon als Kind Bücher nur so verschlungen – aber trotzdem nie daran geglaubt, dass sie selbst einmal welche schreiben würde. Nach ihrem Englischstudium an der Universität von Santa Barbara arbeitete sie in der Marketingabteilung einer Wochenzeitung in San Francisco. Und dann, kurz nach der Geburt ihrer Kinder, hat Cynthia gemerkt, dass sie eine Menge spannender Geschichten zu erzählen hat. ...

    Mehr
  • Schlechtes Buch

    Für immer die Seele
    Gouls_Sisterss

    Gouls_Sisterss

    17. June 2017 um 10:47 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Ich weiß nicht, sind die ganzen Bewertungen fake? Das ist mit das schlechteste Buch das ich je gelesen habe. Die Handlungen sind extrem langweilig und durchschaubar/ vorhersehbar. Die Personen im Buch wissen nicht, was das und dies zu bedeuteten hat, während ich denke: Alter! Wie viel eindeutige Fragen will die sich noch stellen und keine Ahnung haben puuhh

  • Für immer die Liebe

    Für immer die Liebe
    Miss_Mine

    Miss_Mine

    16. May 2017 um 09:36 Rezension zu "Für immer die Liebe" von Cynthia J. Omololu

    Seit die sechzehnjährige Cole weiß, dass sie ein Mensch ist, der sich an seine früheren Leben erinnert, hat sich alles verändert. Sie ist zum ersten Mal verliebt, Griffon macht sie überglücklich. Doch dann drängt sich der charismatische Drew in Coles Leben, und ihre Gefühle spielen verrrückt. Sie liebt Griffon doch, oder? Warum übt Drew dann so eine Anziehung auf sie aus? Ist er vielleicht ihr Schicksal?Das Cover ist genauso wunderschön wie das vom ersten Teil. Auch in diesem Buch hat mich die Rolle der Cole wieder voll ...

    Mehr
  • Ein fesselnder Roman mit kleinen Schwachstellen

    Für immer die Seele
    HeavenOfBooks

    HeavenOfBooks

    20. April 2017 um 11:47 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Allgemeine Infos:Autorin: Cynthia J. OmololuSeitenanzahl: 384Verlag: Oetinger TaschenbuchPreis:  9,99 EuroISBN: 978-3841503428Inhalt:Cole ist gerade im Urlaub in London, als die Visionen beginnen: Sie wird als eine andere Frau in der Vergangenheit am Tower of London hingerichtet. Kurz darauf  befindet sie sich wieder im heutigen London. Die erschreckend realistischen Visionen werden immer häufiger, egal wo sie ist und was sie berührt. hat sie diese Ereignisse wirklich erlebt und gibt es eine Verbindung zu Griffon, den Jungen, den ...

    Mehr
  • Für immer die Seele von Cynthia J. Omololu

    Für immer die Seele
    Miss_Mine

    Miss_Mine

    11. April 2017 um 10:31 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht: Sie erlebt eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Und dieses Erlebnis bleibt kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, sie fühlt sich ständig in fremde Zeiten versetzt. Wird sie etwa verrückt? Nur einer scheint sie zu verstehen: der Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Stück für Stück entdeckt Cole, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, ...

    Mehr
  • Super Buch

    Für immer die Seele
    Kaddi286

    Kaddi286

    20. February 2017 um 18:00 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Ein klasse Buch, einfach schön geschrieben mit "Zwischensequenzen" die dich mit auf die Reise in ein anderes Zeitalter nehmen. Eine etwas andere Liebesgeschichte mit diesem Touch Fantasy. Genau richtig.  Die Story ist gut aufgebaut und hält immer die Spannung. Bei diesem Buch wird man richtig mitgenommen in eine andere Welt. Definitiv Lesenswert

  • Eine Spannende Fantasy Story über Akeths (Menschen die sich an frühere Leben erinnern)

    Für immer die Seele
    my_bookworld1

    my_bookworld1

    27. November 2016 um 16:00 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Als die 16-Jährige Cole mit ihrer Schwester den Tower von London besichtigt, wird sie plötzlich von einer Vision aus der Vergangenheit heimgesucht. Als sie darauf hin in Ohnmacht fällt wacht sie in den Armen des gutaussehenden Griffon auf. Griffon  scheint nicht nur ihr Geheimnis zu kennen, sondern es gar zu teilen. Auch er hat bereits Visionen aus der Vergangenheit hinter sich. Obwohl Cole immer nur das Cello spielen im Kopf hatte, setzt sie alle Stücke zusammen und kommt dem Geheimnis immer näher.Das Buch "Für immer die Seele" ...

    Mehr
  • Für immer die Seele - wenn man sich an seine früheren Leben erinnern kann

    Für immer die Seele
    AReaderLivesAThousandLives

    AReaderLivesAThousandLives

    18. September 2016 um 11:14 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Worum es geht: Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht: Sie erlebt eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Und dieses Erlebnis bleibt kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, sie fühlt sich ständig in fremde Zeiten versetzt. Wird sie etwa verrückt? Nur einer scheint sie zu verstehen: der Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Stück für Stück entdeckt Cole, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie ...

    Mehr
  • Tolle Idee

    Für immer die Seele
    sternenstaub178

    sternenstaub178

    12. September 2016 um 10:20 Rezension zu "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu

    Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht: Sie erlebt eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Und dieses Erlebnis bleibt kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an fremde Orte versetzt. Wird sie vielleicht verrückt? Nur einer scheint sie zu verstehen: der Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt.Von ihm erfährt sie die Wahrheit warum sie solche Erlebnisse ...

    Mehr
  • weitere