Cynthia Loeb Aline - Menschentochter Saga Teil 1 - Vermächtnisse (Aline - Menschentochtersaga)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aline - Menschentochter Saga Teil 1 - Vermächtnisse (Aline - Menschentochtersaga)“ von Cynthia Loeb

Im Jahr 2180 ist die Zivilisation am Ende. Es gibt nur noch wenige Städte und diese werden durch meterhohe Stahlmauern von der Außenwelt abgeschirmt. Schon längst hat jeder vergessen, wer hinter der Versklavung und Unterdrückung steckt. In diese Welt wird Aline hineingeboren. Die Menschen fürchten das Mädchen mit den grünen Augen und pechschwarzem Haar. Ihre bloße Erscheinung erzeugt Furcht und Ablehnung. Ausgestoßen von der Gesellschaft ist sie zu einem Überlebenskampf gezwungen, der fast alles von ihr fordern wird. Sie hat einen Auftrag. Doch wie soll sie diesen erfüllen, wenn sie ihn selbst noch nicht kennt?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen