Cynthia Rylant Leben

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben“ von Cynthia Rylant

Das Leben ist wunderschön, in guten und in schlechten Zeiten. Cynthia Rylant erzählt aus der Sicht von Tieren, was Leben für sie bedeutet. Mal birgt es Gefahren und man muss lernen, mit Widrigkeiten umzugehen, mal erscheint es behaglich und sicher – und immer ist es lebenswert. Brendan Wenzel hat für Cynthia Rylants philosophische Gedanken opulente Bildwelten mit atemberaubenden Landschaften und einnehmenden Tierbildern geschaffen.
Brendan Wenzel wurde für sein jüngstes Buch in die Ehrenliste der Caldecott-Medaille 2017 aufgenommen. Mit »Leben« stellen wir diesen neuen Stern am amerikanischen Illustratorenhimmel erstmals dem deutschsprachigen Publikum vor.

Stöbern in Kinderbücher

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

Der zauberhafte Eisladen

Habe ich als Einstieg für Lesenachmittage mit meiner jüngsten Nichte gelesen.Und es war genau richtig-hat sehr viel Freude gemacht!

Katzenmicha

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein poetisches Lied auf die Schönheit und auf das Geheimnis des Lebens

    Leben

    WinfriedStanzick

    11. October 2017 um 08:18

    Cynthia Rylant, die in den USA schon viele Kinderbücher veröffentlicht hat, hat mit zarten und poetischen Texten eine Ode an das Leben geschrieben. Wie es klein anfängt und dann wächst, wie es für jeden sich anders anfühlt, und doch für jeden einen Sinn bereit hält. Dass es sich jeden Morgen lohnt aufzuwachen um zu sehen, was vielleicht passiert. Das Leben fängt klein an und es wächst, so wie bei den kleinen Kindern, denen die Großen dieses wunderschöne Bilderbuch vorlesen und dabei auch für sich vieles Nachdenkliche entdecken werden.Das Buch ist aus der Sicht von Tieren geschrieben, nicht nur deshalb, weil der Illustrator Brendan Wenzel am liebsten Tiere zeichnet.Für jedes Tier ist etwas anderes am Leben wichtig. Doch lieben tun sie es alle, jedes auf seine Weise.  Ein poetisches Lied auf die Schönheit und auf das Geheimnis des Lebens.

    Mehr
  • Das Leben ist schön! Unbedingt anschauen und wirken lassen ...

    Leben

    Damaris

    27. September 2017 um 10:10

    Die Frage, warum mich ein Bilderbuch konkret angesprochen hat, stelle ich mir selbst immer wieder gerne. Bei Cynthia Rylants neuem Bilderbuch war es eine Kombination aus dem atmosphärischen, ruhig wirkenden Cover und dem einfachen Titel "Leben". Es gibt nichts Schöneres als mutmachende Bücher über das Leben, das von Menschen, aber auch von Tieren oder der Natur. Dass das Leben nicht immer schön und einfach ist, wissen schon Kinder sehr gut. Hier nimmt das Buch an die Hand und zeigt mit verständlichen Worten und wunderschönen Bildern, dass das Leben wunderschön ist - in guten und in schlechten Zeiten.Übrigens wirkt das Cover des Bilderbuchs nur auf den ersten Blick wie eine stille nächtliche Naturszene. Wenn man ganz genau hinsieht, fällt auf, dass es voller Leben ist.Cynthia Hand erzählt in ihrem Bilderbuch keine konkrete Geschichte. Die Bildseiten sind mit einfachen, aussagekräftigen Sätzen untermalt. Der Text ist eine Metapher für das Leben selbst: Das Leben fängt immer klein an, wächst und verändert sich. Jeder mag etwas anderes und legt die eigene Priorität auf unterschiedliche Dinge. Es gibt schöne Zeiten, aber auch nicht so schöne, stürmische oder wüste Wegstrecken. Doch es gibt immer etwas, das das Leben lebenswert und lohnenswert macht.Das ist die Grundaussage von "Leben". Ich empfinde sie als mutmachend, manchmal poetisch und sehr hoffnungsvoll. Zuerst dachte ich, dass Kinder damit vielleicht Verständisprobleme hätten, dass es ihnen zu abstrakt wäre. Doch weit gefehlt. Die Sätze sind einfach und klar, damit Kinder - große und kleine - sofort wissen, was gemeint ist. Außerdem hat der Text etwas sehr Freundliches, manchmal sogar Humorvolles. Die Bilder unterstützen dabei auf ihre ganz eigene Art.Brendan Wenzel, der Illustrator von "Leben" hat eine große Vorliebe für die Darstellung von Tieren. Das merkt man sofort. Durch das Bilderbuch begleiten Tiere, immer andere und immer passend zur jeweiligen Situation. Die Tiere sind realistisch illustriert und verleihen den ruhigen Naturszenen Lebendigkeit, aber mit einer gewissen Zurückhaltung. Die Wirkung ist enorm. Ganz allgemein gesagt, sind die Bilder eine Augenweide. Viele vermitteln Ruhe und Schönheit. Einige laden zum Staunen ein. Das soll jetzt nicht kitschig klingen, aber wir waren nach dem Lesen und Betrachten sehr glücklich, irgendwie erfüllt.Fazit ..."Leben" ist inhaltlich und visuell ein Schatz! Das Bilderbuch zeigt eindringlich, aber ruhig, manchmal fast schon meditativ, dass das Leben wunderschön ist - egal, ob in guten oder schlechten Zeiten. Autorin und Illustrator haben mit einem einfachen und deutlichen Text, sowie einmaligen Bildern eine Botschaft geschaffen, die bei Kindern ankommt und auch erwachsenen Betrachtern Mut machen kann. Unbedingt anschauen und wirken lassen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks