Cynthia Swanson

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 141 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 29 Rezensionen
(28)
(34)
(11)
(2)
(1)

Lebenslauf von Cynthia Swanson

Cynthia Swanson ist Designerin und Inneneinrichterin und schreibt liebend gerne. Ihre Kurzgeschichten wurden mehrfach in Zeitschriften veröffentlicht und für den „Pushcart Prize“ nominiert. „Als ich erwachte“ ist ihr Debütroman. Zusammen mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie in Denver, Colorado.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2173
  • Was wäre wenn?

    Als ich erwachte
    Walli_Gabs

    Walli_Gabs

    02. January 2017 um 18:17 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Was wäre, wenn eine Kleinigkeit in der Vergangenheit anders gelaufen wäre und dem eigenen Leben so eine völlig andere Wendung gegeben hätte? Die Frage stellt sich die Hauptfigur, Kitty - nicht bewusst, aber offensichtlich in ihren Träumen. Statt eine glückliche Singlefrau zu sein, die mit ihrer besten Freundin eine Buchhandlung führt, ist sie da verheiratete Hausfrau und Mutter. Erst amüsiert von diesem Traum, ist sie nach und nach irritiert, sich immer öfters im Schlaf in dieser anderen Welt wiederzufinden ... und sie stellt ...

    Mehr
  • Was ist Traum, was ist Realität?

    Als ich erwachte
    bibliophilehermine

    bibliophilehermine

    23. November 2016 um 13:10 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Als ich erwachte hat mich in seinen Bann gezogen, auch wenn es mich nicht ganz überzeugen konnte.Die Grenze zwischen Traum und Realität ist so verschwommen, dass man sich irgendwann einfach nicht mehr sicher war, was jetzt die Realität ist, denn beide Leben wirkten so real.Das Buch hat sich wirklich gut weg lesen lassen und ich möchte diesmal wenig auf den Inhalt eingehen, denn das würde nur zu spoilern führen. Lasst euch aber gesagt sein , dass es Wendungen gibt, die man so nicht vorher sieht auch wenn es zum Ende hin denn doch ...

    Mehr
  • Roman, der einem lange nicht aus dem Kopf geht

    Als ich erwachte
    RedSpice

    RedSpice

    28. August 2016 um 09:39 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Kitty ist über 30, alleinstehend und führt zusammen mit ihrer besten Freundin Frieda eine kleine Buchhandlung in Denver - denkt sie zumindest. Eines Tages hat sie einen sonderbaren Traum von einem anderen Leben, in welchem sie mit einem tollen Mann verheiratet, Mutter von Drillingen ist und in der man sie Kathryn nennt. Zuerst glaubt sie es sei eine Traumwelt ihrer Fantasie, in die sie sich flüchtet. Doch als sie immer öfter in diese Traumwelt gelangt, forscht sie nach und entdeckt eine Wahrheit für die sie noch nicht bereit zu ...

    Mehr
  • Eine große Überraschung

    Als ich erwachte
    AnnaTeresa

    AnnaTeresa

    17. August 2016 um 12:03 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Cover Das Cover zeigt eine Skyline von Hochhäusern, wunderschön skizziert und am unteren Rand des Covers gehalten. Am oberen Rand des Covers findet man – ebenso wunderschön skizziert – ein paar Blumen. Während die Blumen und die Häuser in schwarz-weiß gehalten sind schweben über das gesamte Buchcover pinke und gelbe Punkte. Die Punkte lockern das Cover auf. So gegensätzlich wie die Farben der Punkte sind, genauso ist die Story. Wenn man das Buch gelesen hat, dann passt das Cover noch viel besser zu der Geschichte. Weiter geht es ...

    Mehr
  • Die wirkliche Welt

    The Bookseller
    walli007

    walli007

    19. January 2016 um 17:55 Rezension zu "The Bookseller" von Cynthia Swanson

    Gemeinsam mit ihrer besten Freundin betreibt Kitty Miller einen Buchladen. Mit viel Liebe haben sie den Laden aufgebaut, Kunden gewonnen, Kredite abgezahlt. Allerdings werden auch im Amerika der 1960er immer mehr Einkaufszentren am Standrand oder in den neuen Siedlungen gebaut. Deshalb ist das Geschäft der beiden Frauen Ende vierzig sehr zurück gegangen. Dennoch sie haben sich, Kitty hat ihr kleines Zwei-Zimmer-Apartment, ihre Katze und dass das damals mit dem netten Mann aus der Kontaktanzeige nicht geklappt hat, ist auch nicht ...

    Mehr
  • Was wäre wenn…

    Als ich erwachte
    sechmet

    sechmet

    18. January 2016 um 19:02 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Katharyn erwacht eines Morgens neben einem gutaussehenden Mann in einem fremden Bett. Der Mann behauptet ihr Ehemann zu sein, aber sie ist nicht verheiratet. Sie ist mit Eigentümerin einer kleinen Buchhandlung. Von da an lässt sie dieser Traum mit dem Mann und den Kindern, diese wundervolle Familie, nicht mehr los. Immer wieder träumt sie von dieser Familie. Letztendlich muss sie herausfinden, welches ihr wirkliches Leben ist. Aber wie wird sie die Wahrheit aufnehmen? Was ist Traum, was ist Wirklichkeit? Diese Frage stellte man ...

    Mehr
  • Klappentext solala & Buch doch gelungen!

    Als ich erwachte
    Jul-chen

    Jul-chen

    28. September 2015 um 11:26 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Inhalt Was wäre, wenn du dein Leben zweimal leben würdest? Eines Morgens erwacht Katharyn in einem fremden Bett. Neben ihr liegt ein gut aussehender Mann, der behauptet, ihr Ehemann zu sein. Doch sie ist nicht verheiratet, sondern alleinstehend und stolze Inhaberin einer Buchhandlung. Auch die Kinder, die ins Schlafzimmer stürmen, kennt sie nicht. Dieser Traum lässt sie nicht los, denn immer wieder kehrt sie nachts zu der fremden Familie zurück. Katharyn bleibt keine Wahl: Sie muss herausfinden, in welches Leben sie gehört – ...

    Mehr
  • Verwirrend und spannend zugleich

    Als ich erwachte
    scarlett59

    scarlett59

    30. August 2015 um 17:50 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Zum Inhalt: Als Katharyn eines Morgens aufwacht, liegt sie in einem ihr unbekannten Schlafzimmer neben einem ihr unbekannten Mann. Dieser behauptet ihr Ehemann zu sein und Kinder hat sie dort auch. Katharyn ist verwirrt, denn sie ist Single und betreibt gemeinsam mit ihrer Freundin Frieda eine kleine Buchhandlung. Da sich Katharyn jedoch immer wieder in diesem „Traum-Familienleben“ wiederfindet, beginnt sie nachzuforschen. Meine Meinung: Selten wurde ich von einem Buch, das kein Thriller ist, so gefesselt. Die Geschichte wird ...

    Mehr
  • Lust und Frust beim Lesen

    Als ich erwachte
    anushka

    anushka

    08. August 2015 um 22:54 Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

    Katharyn "Kitty" Miller ist Ende 30, ledig und führt zusammen mit einer Freundin eine Buchhandlung. Sie hat eine enge Beziehung zu ihren Eltern und sorgt sich primär um die Zukunft der Buchhandlung, die nicht mehr so gut läuft, seit die Straße eine verkehrstechnische Veränderung erlebt hat. Doch plötzlich suchen Kitty merkwürdige Träume heim. Sie wacht unvermittelt an der Seite des attraktiven Lars Andersson auf, mit dem sie scheinbar Kinder hat. Doch scheinen diese Situationen mehr als reine Träume zu sein, denn sie ist mitten ...

    Mehr
  • weitere