Cynthia Swanson

 3,9 Sterne bei 107 Bewertungen
Autorin von Als ich erwachte, Im Wald der Lügen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Cynthia Swanson (©Glenda Cebrian)

Lebenslauf von Cynthia Swanson

Ein wahres Multitalent des Kreativen: Cynthia Swanson ist Schriftstellerin und Designerin. An der Uni studierte sie zunächst Architektur, weil sie schon immer eine Vorliebe für Design hatte und weil sie außerdem das Gefühl hatte, etwas Praktisches studieren zu müssen, dann kehrte sie jedoch zu ihrer wahren Leidenschaft zurück – sie wechselte ihr Hauptfach zu Englisch und widmete sich verstärkt dem Schreiben.

Swanson arbeitete mehrere Jahre lang freischaffend als Texterin im Marketing, während sie eine Karriere als Schriftstellerin verfolgte. Mit »The Bookseller« erscheint schließlich ihr Debütroman, der unter dem Titel »Als ich erwachte« auch in Deutschland veröffentlicht wird. Mehrere ihrer Kurzgeschichten wurden zudem in Zeitschriften veröffentlicht und für den Pushcart Prize nominiert.

Cynthia Swanson lebt heute gemeinsam mit ihrem Ehemann und den drei Kindern in Denver, Colorado.

Alle Bücher von Cynthia Swanson

Cover des Buches Als ich erwachte (ISBN: 9783453358980)

Als ich erwachte

 (91)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Im Wald der Lügen (ISBN: 9783453292123)

Im Wald der Lügen

 (14)
Erschienen am 12.08.2019
Cover des Buches The Bookseller (ISBN: 9780062333001)

The Bookseller

 (2)
Erschienen am 03.03.2015
Cover des Buches The Bookseller (ISBN: 9781481524957)

The Bookseller

 (0)
Erschienen am 03.03.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Cynthia Swanson

Cover des Buches Im Wald der Lügen (ISBN: 9783453292123)C

Rezension zu "Im Wald der Lügen" von Cynthia Swanson

Leider kein Krimi
Cindy63vor einem Monat

Auf Grund der Inhaltsangabe auf dem Buchrücken, nahm ich an, dass es sich bei diesem Roman um einen spannenden Krimi handelt. Schnell wurde mir klar, dass ich mich hierbei geirrt hatte, es handelt sich um eine Familiengeschichte, die in den 1940er - 1960er handelt. Diese wird von der jungen, gerade verheirateten Angie aus der Ich-Perspektive in den 1960er Jahren (Gegenwart) erzählt. Außerdem berichtet Ruby, ihre Nichte, ihre Geschichte (3. Person Perspektive) auch aus der Gegenwart. Und als letztes berichtet Silja, Rubys Mutter und Angies Schwägerin, ( 3. Person Perspektive),  von ihrem Leben beginnend im 2. Weltkrieg bis zu ihrem Verschwinden in den 1960er Jahren. Was als glückliches Familienleben beginnt, wird immer mehr von Zweifeln, Geheimnissen und tragischen Ereignissen überschattet. Es war interessant zu lesen, wie die Rolle der Frau in den 1960er Jahren noch aussah. Eine Frau, die sich im Beruf und in der Familie behaupten wollte, hatte es noch sehr schwer und wurde von der Gesellschaft nicht anerkannt. Der Roman ließ sich gut lesen und war auch interessant, aber für meinen Geschmack zu langatmig. Die Geschichte hätte kürzer zusammen gefasst werden können. Leider war er auch nicht so spannend wie erwartet, obwohl das Ende der Geschichte sich anders als erwartet darstellte.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Im Wald der Lügen (ISBN: 9783453292123)Buchwurmfuchss avatar

Rezension zu "Im Wald der Lügen" von Cynthia Swanson

Schlecht umgesetzt
Buchwurmfuchsvor 2 Monaten

ABGEBROCHEN! Ich werde mich kurz halten mit der Rezension, da mir das Buch nicht gefallen hat.

Dieses Buch kann man echt schnell und leicht lesen und es wird aus verschiedenen Perspektiven geschrieben, aber nur in einer Perspektive wird die ich-Perspektive genutzt, was sehr abwechslungsreich ist. Angie war mir tatsächlich sehr sympathisch und anfangs habe ich es auch genossen, aus ihrer Sicht zu lesen.

Dennoch muss ich sagen, dass dieses Buch schlicht und ergreifend nicht meins ist. Das ist einfach der persönliche Geschmack…Anfangs fand ich das Buch sehr spannend, doch das lässt mit der Zeit nach und es wurde einfach nur noch öde. Da dieses Buch ja in den 60ern spielt, denken die Leute in der Geschichte sehr konservativ und das hat mir gar nicht gefallen. Ich habe die ganze Zeit auf diesen einen Moment oder diesen einen Plottwist gewartet, der das Buch doch noch aufpumpen könnte, aber der war nicht da…sogar nach der Hälfte nicht.

Es schadet sicher nicht, das Buch gelesen zu haben, denn an sich ist der Klappentext sehr vielversprechend, nur finde ich ist die Umsetzung der Grundidee nicht gelungen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Als ich erwachte (ISBN: 9783453358980)R

Rezension zu "Als ich erwachte" von Cynthia Swanson

Spannend
roxfourvor einem Jahr

Um den Lesern nicht die Spannung zu nehmen, schreibe ich hier nur extrem wenig über die Handlung des Buches um Spoileralarm zu vermeiden.

Der Storyaufbau ist durchaus verwirrend, bedingt durch den immer wieder erfolgenden Perspektivwechsel der Hauptdarstellerin, der Buchhändlerin Katharyn. Trotzdem ist der Schreibstil gut und flüssig, der Storyaufbau ist zum Ende hin logisch nachvollziehbar. Ich fand es spannend, wie sich so nach und nach alles geklärt hat ohne zu dick aufgetragen zu sein. Dank dieses Buches weiss ich nun auch dass Perkolatoren gibt und mit Hilfe des WWW weiss ich nun auch was das ist :-)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks