Cyrano de Bergerac Herzstiche

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzstiche“ von Cyrano de Bergerac

Passionierte, ironische, zärtliche Kunstwerke sind die Liebesbriefe, die Cyrano de Bergerac zwischen 1647 und 1650 verfasste. In nicht enden wollenden Sätzen und Wortkapriolen liebt, leidet und schimpft er. Doch es gibt auch die anderen, die satirischen Briefe, über die einst ganz Paris tuschelte. Darin zeigt er sich als mutiger Vorkämpfer der Aufklärung, der gegen Wunderglauben, Schwärmerei und Heuchelei kein Blatt vor den Mund nimmt und ein Feuerwerk aus Geistesblitzen entfacht. (Quelle:'Fester Einband/19.01.2015')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen