Cyrill Harnischmacher , Cyrill Harnischmacher Digitale Infrarotfotografie

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Digitale Infrarotfotografie“ von Cyrill Harnischmacher

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 'Es kehrt Ruhe ein. Infrarotfotografie ist Entschleunigung pur.'

    Digitale Infrarotfotografie
    sabatayn76

    sabatayn76

    19. December 2014 um 23:29

    Inhalt: Cyrill Harnischmacher erklärt in seinem Buch den theoretischen Hintergrund der Infrarotfotografie (elektromagnetische Strahlung, Wellenbereiche des sichtbaren Lichts etc.), beschreibt, welche Kameras man verwenden kann, welches Zubehör man benötigt, wie man Kameras in Infrarot-Kameras umbaut, was bezüglich der Bildgestaltung beachtet werden sollte und wie die Bilder bearbeitet werden können. Zu den Infrarot-Fotografien werden Informationen zum verwendeten Kameramodell, zum Ort sowie zu Einstellungen wie Blende, Verschlusszeit, ISO-Wert und Brennweite gegeben. Mein Eindruck: Durch Cyrill Harnischmachers Buch 'Makrofotografie' wurde meine Neugier auf und mein Interesse an Infrarotfotografie geweckt, und vor wenigen Wochen habe ich mir endlich einen Infrarot-Filter und 'Digitale Infrarotfotografie' von Cyrill Harnischmacher gekauft. Das Buch ist einfach großartig. Cyrill Harnischmacher versteht es, den Leser zu begeistern und mit knappen Worten in die Materie einzuführen. Die Texte im Buch sind wirklich erstaunlich, denn sie sind sehr kurz, aber dennoch werden alle Fragen geklärt, die man als Anfänger hat. Die Fotografien sind meisterhaft und hervorragend komponiert, die Motive wurden durchweg überzeugend in Szene gesetzt, und auch die Bildbearbeitung ist in meinen Augen perfekt. Das Buch bringt den Betrachter immer wieder zum Staunen, macht große Lust auf Infrarotfotografie, inspiriert zu eigenen Fototouren, bietet zahlreiche Anregungen und Anreize, vermittelt sehr viel Info zum Thema. Mein Resümee: Ein kleiner Band, der voller Schönheit, Erfahrung und Wissen steckt. Sehr empfehlenswert für alle, die mehr über Infrarotfotografie lernen möchten und / oder die Freude an magisch-mystischen Fotos haben.

    Mehr