Désirée Nick

 3,3 Sterne bei 94 Bewertungen
Autor von Nein ist das neue Ja, Eva go home und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Désirée Nick

Die Hauptstadtikone Désirée Nick wurde in Berlin-Charlottenburg geboren und ist eine der bekanntesten und vielseitigsten Entertainerinnen Deutschlands. Als »spitzeste Zunge der Nation« überzeugt sie seit 35 Jahren mit ihren Personalityshows und als Schauspielerin in zahllosen Theaterproduktionen auf deutschen Bühnen. 2004 erlangte sie Kultstatus als erste deutsche Dschungelqueen. Die alleinerziehende Mutter eines Sohnes schrieb mehrere Bestseller und legt nunmehr als bekennende Autorin platinblonder Bücher ihr zehntes Buch vor: ganz ohne Glitzer!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Désirée Nick

Cover des Buches Nein ist das neue Ja (ISBN: 9783959101837)

Nein ist das neue Ja

 (42)
Erschienen am 05.10.2018
Cover des Buches Eva go home (ISBN: 9783596176694)

Eva go home

 (23)
Erschienen am 18.01.2007
Cover des Buches Gibt es ein Leben nach vierzig? (ISBN: 9783404605736)

Gibt es ein Leben nach vierzig?

 (8)
Erschienen am 08.12.2010
Cover des Buches Was unsere Mütter uns verschwiegen haben (ISBN: 9783104904511)

Was unsere Mütter uns verschwiegen haben

 (8)
Erschienen am 06.10.2016
Cover des Buches Liebling, ich komm später (ISBN: 9783596180547)

Liebling, ich komm später

 (4)
Erschienen am 01.03.2010
Cover des Buches Der Lack bleibt dran! (ISBN: 9783833872846)

Der Lack bleibt dran!

 (2)
Erschienen am 01.04.2020
Cover des Buches Neues von der Arschterrasse (ISBN: 9783548375977)

Neues von der Arschterrasse

 (2)
Erschienen am 10.07.2015

Neue Rezensionen zu Désirée Nick

Cover des Buches Der Lack bleibt dran! (ISBN: 9783833872846)
M

Rezension zu "Der Lack bleibt dran!" von Désirée Nick

Humorvoller Blick auf das Altern
Marcsbuechereckevor 3 Monaten

Die Bücher von "LaNick" lassen mich immer in bisschen frag- und ratlos zurück. Auf der einen Seite sind sie immer sehr gut unterhaltend auf der anderen Seite in ihrer Art teilweise dermaßend politisch falsch, dass man fast schon ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man Lachen muss. 

Dieses Buch aber konnte mich wirklich von sich überzeugen, da Frau Nick für mich die perfekte Mischung zwischen ihrer bekannten spitzen Zunge und wirklich gutem Inhalt! Viele der Dinge, die sie hier aufzählt sollten sich viel mehr Frauen (und auch Männer) auf die Fahne schreiben. 

Fazit:

Nick zeigt, dass es doch möglich ist mit Spaß zu altern und führt auf, wie das uns allen besser gelingen kann.  

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Neues von der Arschterrasse (ISBN: 9783548375977)
M

Rezension zu "Neues von der Arschterrasse" von Désirée Nick

Besonders humorvoll ...
Marcsbuechereckevor 5 Monaten

Dieses Buch zu Lesen hat mich einige Überwindung gekostet, wusste ich doch bereits vorm Starten, dass ich nicht viel Lesezeit in den nächsten Tagen würde aufbringen können. Nun ist dieses Buch aber auch nicht mein erstes Buch von "La Nick" und bereits die letzten Bücher haben mich aufgrund der frechen aber fundierten Schnauze vollkommen in ihren Bann gezogen.  So hatte ich es auch hier "befürchtet" und auch Recht behalten. Ich habe das Buch quasi inhaliert.  

Der Stil ist gekonnt auf den Punkt gebracht und hat mich mehrmals laut zum Lachen gebracht (was gar nicht so geil ist, wenn der Mann neben einem versucht zu schlafen  ), dennoch vergisst Frau Nick nicht, dass sie sich nicht nur im humoristischen Bereich  bewegt, sondern auch einen Ratgeber vorgelegt hat!

 

Fazit:

 

Ein fast perfektes Nick-Buch! Lediglich die Tatsache, dass ich noch zwei ein wenig Bessere von Frau Nick gelesen habe, hat mich dazu gebracht einen Stern abzuziehen. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Lack bleibt dran! (ISBN: 9783833872846)
seschats avatar

Rezension zu "Der Lack bleibt dran!" von Désirée Nick

Mit 60 ist noch lange nicht Schluss
seschatvor 3 Jahren

Die deutsche Entertainerin und Autorin Désirée Nick (*1956) ist berühmt berüchtigt für ihre spitze Zunge. Das neueste Buch beschäftigt sich mit der Frau ab 60. Hatte man früher noch das Bild einer abgearbeiteten Großmutter im Schaukelstuhl im Sinn, so sind die heutigen "Golden Girls" alles andere als eingerostet. Nick bricht eine Lanze für die Frau ab 60, die sich nichts mehr gefallen lassen und ihr Leben in vollen Zügen genießen sollte. Trotz der unschönen Alterserscheinungen und gängigen Klischees sei es wichtig, noch Ziele zu haben und neugierig zu sein. Kurzum Nick macht Mut und kann über Sätze wie "2old4this" nur müde lächeln. Die Autorin hat selbst vor kurzem erst mit dem Eislaufen begonnen. 

Gewohnt selbstironisch erhebt sich Nick in ihrem Buch zur Galionsfigur der Generation 60 plus, gar zum It-Girl der Geriatrie. Ich musste über ihre markigen und ungeschönt ehrlichen Sprüche immer lachen. Und Humor ist nach wie vor immer noch das beste Mittel gegen Stimmungstiefs und Alltagseinerlei. 

In „Der Lack bleibt dran!“ beschreibt Nick, wie man zur besten Version seiner selbst wird; Schönheits-, Kleidungs- und Lebenstipps inklusive. Doch geht es ihr dabei viel mehr um innere Schönheit und jugendliche Ausstrahlung. Totoperierte Gesichter, vollständig tätowierte Körper und Diättrends sind nicht ihr Ding, was ich ausgesprochen sympathisch finde. Auch dass Nick zu alles und jeden eine eigene Meinung hat, ist cool und ungemein unterhaltsam, weil sie gnadenlos austeilen kann, auch gegenüber sich selbst. 

Lieblingszitate:

„Wenn eines Tages die Veganer alles Obst und Gemüse verspeist haben, dann fresse ich die Vegetarier.“

„Schlechte Manieren? Unzulänglichkeit? Rücksichtslosigkeit? Arroganz? Kleingeistigkeit? Impertinenz? All die niederen Eigenschaften, mit denen Leute sich selbst am unteren Ende der Nahrungskette einsortieren? Bin ich zu alt dafür!“

FAZIT

Mich hat Nicks Buch nicht nur sehr gut unterhalten, sondern auch hoffnungsvoll gestimmt. Denn wenn ich einmal 60 sein sollte, dann möchte ich genauso aktiv, geistig rege und kritisch sein wie Désirée Nick. Auch finde ich es wichtig, nicht jeden Trend hinterher zu hecheln und mit sich selbst im Einklang zu sein, egal ob man nun jung oder alt ist. 

Kommentare: 2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 143 Bibliotheken

von 32 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks