Alle Bücher von Dörr

DörrDörr Durchkommen und Überleben Frauenerfahrungen in der Kriegs- und Nachkriegszeit, Bechtermünz, 586 Seiten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dörr Durchkommen und Überleben Frauenerfahrungen in der Kriegs- und Nachkriegszeit, Bechtermünz, 586 Seiten

Neue Rezensionen zu Dörr

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
ManuDoerrs avatar
Ich lade herzlich zur Leserunde zu meinem neuen FotobuchRoman "2924 Hunde und 10 Tierheime" ein. Es geht um die Nachwuchsarchitektin Natalie, die den Auftrag erhält, ein Tierheim zu bauen. Zur Leserunde möchte ich 5 gedruckte Bücher, mit Farbfotos aus den Tierheimen, verlosen.


Klappentext
»Sie fliegen nächste Woche nach Spanien. In der Nähe sind zwei der zehn besagten Tierheime. Ich war so frei, meine Sekretärin mit der Buchung Ihrer Reise zu beauftragen«, sagte Herr Hofenkamp.
»Nächste Woche? Und was wird aus dem Meeting vom Museumsprojekt am Dienstag?« Natalies Arme sanken langsam an ihrem schwarzen Kleid hinab.
»Da werden Sie nicht mehr gebraucht. Konzentrieren Sie sich auf Ihr neues Projekt – das Tierheim.«

Pressestimmen
„Wie es Hunden in Tierheimen geht, wollte Manuela Dörr wissen […]. Ihre Antwort: Besser als befürchtet, meist, weil die Pfleger enorm engagierte Menschen sind.“
Tilmann Abegg in Ruhr-Nachrichten
„Starke Bilder und ein starkes Thema.“
Deine-Tierwelt.de

Blog & Homepage
Mehr Infos und Bilder zum Buch und ein Video mit mir:
www.tierheime.manueladoerr.de
Ich blogge auch rund um Fotografie und Tiere:
www.blog.manueladoerr.de/tag/tiere


Was muss ich tun?
Um "2924 Hunde" zu gewinnen und mit Natalie Tierheime in Europa zu besuchen, musst du nur folgende Frage beantworten:
Was ist deine Lieblingshunderasse und warum?


Ich freue mich schon auf eure Antworten und eine spannende Leserunde!
Die Verlosung der Bücher endet am Sonntag dem 16. Oktober 2016. Im Gewinnfall stimmst du nach Erhalt des Buches einer zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten und zum Schreiben einer abschließenden Rezension zu. Natürlich dürfen auch alle LeserInnen mit einem eigenen Exemplar sehr gerne teilnehmen.
grit0707s avatar
Letzter Beitrag von  grit0707vor 2 Jahren
Zur Leserunde
Arena_Verlags avatar

Ein Supertier ist super ... superschnell, superniedlich, superfrech und superaußerirdisch. Wer Lust hat, das Supertier aus "Hilfe, ein Hox - Vier Freunde und das Supertier" von Stefanie Dörr kennenzulernen, ist bei dieser Leserunde genau richtig.

Wir verlosen für Vorleser und Kinder 10 Freiexemplare!

Und darum geht es:

Lauri befürchtet öde Sommerferien: Alle seine Freunde sind verreist. Nur das Nachbarsmädchen Greta nervt ständig über den Gartenzaun. Doch dann taucht der seltsame Pep auf, der auf geheimer Mission ist, denn er sucht nach einem ganz speziellen Tier: dem außerirdischen Supertier! Das zu fangen, ist gar nicht so einfach. Es ist nämlich nicht nur unglaublich niedlich, sondern auch so schnell und stark, dass Lauri Hören und Sehen vergeht. Und schon befindet sich Lauri mitten in einer turbulenten Verfolgungsjagd …

 

Stefanie Dörr begleitet die Leserunde.

Bitte bewerbt euch bis Dienstag, den 26. April, für diese Runde mit der Antwort auf die Frage:

Wenn ihr euch selbst ein Supertier aussuchen könntet, was müsste es können?

Wir losen am Mittwoch, den 27. April, die 10 Gewinner eines Leserunden-Exemplars aus - und bitten um etwas Geduld, falls es Nachmittag wird, bis der Gewinnerpost erscheint.

Zum Ende der Runde bitten wir euch, eine Rezension zu verfassen.

Wir freuen uns auf die Tandem-Leserunde mit euch!

Liebe Grüße!

Stefanie Dörr & Arena

 

 

Zur Leserunde
Christoph_Doerrs avatar

Liebe Lovelybookers,


mein neuer Roman "Muffensausen" ist gerade erschienen und zu diesem Anlass starte ich gemeinsam mit dem Verlag blanvalet eine Leserunde. Wer Spaß an Unterhaltungsromanen hat, ist hier genau richtig.


Zum Buch: Nina ist tief verletzt als der perplexe Philipp ihren Heiratsantrag nicht voller Überzeugung annimmt. "Warum heiraten? Es läuft doch gerade so gut?" Doch auch er wird innerlich heftig durchgerüttelt, als sie über Nacht zu ihrer besten Freundin zieht. Philipp erkennt, dass er seine Nina nur mit einem aufrichtigen und rührenden Antrag zurückerobern kann. Was ihm auch gelingt.

Doch ein Happy End scheint nicht in Sicht, denn so einig wie sie sich sonst immer sind: die Verlobung ändert alles! Von 'heiratswütig' zu 'heiratswütend' ist es ein sehr schmaler Grat. Was überaus deutlich wird, als die beiden den schönsten Tag ihres Lebens planen. Männer und Frauen sind beim Thema Hochzeit ja so verschieden! Eine Grillparty entspricht so gar nicht Ninas Hochzeitstraum. Und Philipp wundert sich, wie viele Tränen ein Brautkleid auslösen kann. Verflixt: Nina und Philipp möchten doch in den Hafen der Ehe einlaufen, nicht darin absaufen...


Wenn ihr Nina und Philipp auf diesem turbulenten Weg begleiten wollt, bewerbt euch und schreibt mir, warum euch dieses Buch interessiert.



Hier gehts zur Leseprobe und zu meiner Homepage. Und natürlich könnt ihr mir auch auf Facebook folgen.

Ich freue mich auf eine neue spannende Leserunde!


Euer Christoph

Blausterns avatar
Letzter Beitrag von  Blausternvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks