Dörte Jensen

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 56 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 52 Rezensionen
(29)
(28)
(6)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Todeslüge

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    nellsche

    14. September 2018 um 22:58 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Für den Politiker Hermann Spengler stehen die Werte Ehe und Familie an erster Stelle. Doch dann wird er mit einem kompromittierenden Video erpresst. Sein Ansehen ist in höchstem Maße gefährdet , so dass er seinen Leibwächter beauftragt, das Video zu finden. Auch vor Mord schreckt er nicht zurück. Die Modedesignerin Wiebke Dierksen, die zufällig im Besitz des Videos ist, befindet sich in höchster Gefahr. Gemeinsam mit ihrer Freundin Ricarda Albers schmiedet sie einen waghalsigen Plan. Kann sie dem Mörder entkommen?Auf diesen ...

    Mehr
  • Ein guter Krimi...

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    buecherwuermli

    14. September 2018 um 22:40 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Titel : Todeslüge Autor : Dörte Jensen Seitenzahl : 188 Format : E-Book Klappentext : Der charismatische Politiker Hermann Spengler wird mit einem kompromittierenden Video erpresst. Bei der Suche nach dem einzigen Beweismittel beauftragt er seinen Leibwächter mit dem Mord an der Modedesignerin Wiebke Dierksen. Um dem Killer zu entgehen, schmiedet diese mit ihrer Freundin Ricarda Albers einen waghalsigen Plan. Damit begeben sich die Frauen aber in tödliche Gefahr. Werden sie dem Verbrecher entkommen? Willst Du wirklich wissen, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    NetzwerkAgenturBookmark

    zu Buchtitel "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    NEU  •  TODESLÜGE • NEU Willkommen zur Leserunde »Todeslüge« von Dörte Jensen! Du hast Lust auf spannende & aufregende Unterhaltung? Dann bist du bei diesem aktuellen Thriller genau richtig. Wir freuen uns auf deine Bewerbung für wahlweise E-Book(10) oder Print(10) zur Leserunde.  Der charismatische Politiker Hermann Spengler wird mit einem kompromittierenden Video erpresst. Bei der Suche nach dem einzigen Beweismittel beauftragt er seinen Leibwächter mit dem Mord an der Modedesignerin Wiebke Dierksen. Um dem Killer zu ...

    Mehr
    • 166
  • Sehr interessanter und spannender Thriller

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    Phine_Radke

    13. September 2018 um 10:00 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Inhalt: Der Politiker Hermann Spengler ist wirklich ein Mensch, der über Leichen geht und nur seine Karriere im Sinn hat. Seine Frau betrügt er schon lange. Seine neuste Geliebte könnte locker seine Tochter sein. Doch nun wird er mit einem Video erpresst. Sein Leibwächter räumt alles aus dem Weg, was Hermann Spengler gefährlich werden könnte. Doch nun gerät die Designerin Wiebke in sein Visier, da sie sich zur falschen Zeit am falschen Ort aufgehalten hat. Und auch sie gerät in Gefahr! Meine Meinung: Dies war mein erstes Buch ...

    Mehr
  • Sympathischer Krimi

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    geekat

    12. September 2018 um 10:47 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Eine Modedesignerin wird zufällig in ein Erpressungskomplott rund um den aufsteigenden Politiker Hermann Spengler gezogen und befindet sich dadurch in Lebensgefahr. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin und ihrem Bankberater navigiert sie durch Anschläge und versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen und ihre Jäger abzuschütteln. Die Charaktere im Buch werden klar umrissen und gut dargestellt. Je nach dem auf welcher Seite sie stehen, sind sie mir sofort sympathisch oder absolut unsympathisch. Der Einstieg in die ...

    Mehr
  • Von schmierigen Politikern und Frauen mit großen Träumen

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    SkadiV

    11. September 2018 um 00:15 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Hermann Spengler, ein charismatischer Politiker, wird von einer Journalistin, die eine Videoaufnahme von ihm mit seiner Affäre Conny hat, erpresst. Der USB-Stick, auf dem sich diese Aufnahme befindet, findet durch Zufall den Weg zur Modedesignerin Wiebke Dierksen. Spengler beauftragt seinen Bodyguard Gunnar, den Stick zurückzubringen und Wiebke aus dem Weg zu schaffen. Zunächst einmal zum Cover: Eine Jacke spielt in der Geschichte tatsächlich eine wichtige Rolle, allerdings wird die Jacke im Buch als besonders bunt beschrieben, ...

    Mehr
  • Tödliches Oldenburg (zum Zweiten)

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    Svanvithe

    07. September 2018 um 17:19 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Eine mörderische Affäre Der Politiker Hermann Spengler hat Großes vor. Mit seiner umstrittenen Partei „Neue Werte“ will er ganz nach oben an die Macht. Dank seines Charismas, seiner Redekunst und manipulativen Art gelingt ihm das bislang in für ihn zufriedenstellender Art und Weise. Doch trotzdem ist der Weg nicht nur steinig, sondern auch schmutzig. Vor allem, da Spengler ein Saubermann-Image mit Ehefrau und Kindern pflegt, sich aber nebenher eine Geliebte gönnt. Und mit dieser wird er in kompromittierender Weise gefilmt und ...

    Mehr
  • Kurzweiliger Thriller mit einer Portion Humor

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    SunshineSaar

    02. September 2018 um 21:10 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Nachdem ich das Buch jetzt gelesen habe, bin ich etwas zwiegespalten. Ich hatte einen typischen spannenden Thriller erwartet, aber das Buch hat damit recht wenig zu tun. Ich finde eher, dass die Story ein kurzweiliger, milder Thriller mit einer ordentlichen Portion Humor ist. Trotzdem wurde ich gut unterhalten.Die Story dreht sich um den charismatisches Politiker Hermann Spengler, der mit einem kompromittierenden Video erpresst wird. Bei der Suche nach dem einzigen Beweismittel beauftragt er seinen Leibwächter mit dem Mord an der ...

    Mehr
  • Mord und Mode

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    rewareni

    01. September 2018 um 12:50 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Hermann Spengler ist charismatisch, er geht als Politiker mit Werten  wie Ausländer raus und Frauen zurück an den Herd, auf Wählerfang, er hat seine Geliebte Conny und sein treuer Leibwächter Gunnar ist jederzeit zur Stelle um Probleme auf seine Art zu lösen. So soll er die Modedesignerin Wiebke Dierksen töten, da sie einen USB- Stick besitzt, auf dem ein komprimittierendes Video des Politikers zu sehen ist. Doch womit keiner gerechnet hat ist, dass Wiebke und ihre Freundin Ricarda alles daran setzen, dem Killer eine Falle zu ...

    Mehr
  • Nicht mein Buch

    Todeslüge: Eine mörderische Affäre

    JessicaLiest

    31. August 2018 um 22:46 Rezension zu "Todeslüge: Eine mörderische Affäre" von Dörte Jensen

    Inhaltsangabe:Der charismatische Politiker Hermann Spengler wird mit einem kompromittierenden Video erpresst. Bei der Suche nach dem einzigen Beweismittel beauftragt er seinen Leibwächter mit dem Mord an der Modedesignerin Wiebke Dierksen. Um dem Killer zu entgehen, schmiedet diese mit ihrer Freundin Ricarda Albers einen waghalsigen Plan. Damit begeben sich die Frauen aber in tödliche Gefahr. Werden sie dem Verbrecher entkommen? Willst Du wirklich wissen, was sich hinter der Todeslüge verbirgt?Meine Meinung:Gleich zu Beginn kamen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.