Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

NEU   TODESLÜGE • NEU

Willkommen zur Leserunde »Todeslüge« von Dörte Jensen!
Du hast Lust auf spannende & aufregende Unterhaltung? Dann bist du bei diesem aktuellen Thriller genau richtig.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung für wahlweise E-Book(10) oder Print(10) zur Leserunde. 


Autoren oder Titel-Cover
Der charismatische Politiker Hermann Spengler wird mit einem kompromittierenden Video erpresst. Bei der Suche nach dem einzigen Beweismittel beauftragt er seinen Leibwächter mit dem Mord an der Modedesignerin Wiebke Dierksen. Um dem Killer zu entgehen, schmiedet diese mit ihrer Freundin Ricarda Albers einen waghalsigen Plan. Damit begeben sich die Frauen aber in tödliche Gefahr. Werden sie dem Verbrecher entkommen? Willst Du wirklich wissen, was sich hinter der Todeslüge verbirgt?



Wir suchen insgesamt 10 Leser, die Lust haben, diesen Thriller von Dörte Jensen   »Todeslüge«   zu lesen. Wir vergeben dafür 10 Bücher als digitales Rezensionsexemplar und 10 Bücher in Print.                 
Bitte schreibt euer Wunschformat (mobi oder epub bei E-Book/ Printdirekt mit dazu!       

Aufgabe:    Schreib uns, was dir bei einem Thriller wichtig ist und wie du die Leseprobe findest

Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks    

Autor: Dörte Jensen
Buch: Todeslüge: Eine mörderische Affäre

Jeanette_Lube

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich mit einem Printexemplar an dieser Leserunde teilnehmen, da ich Thriller über alles liebe.

Langeweile

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Mein Favorit beim Lesen sind Krimis und Thriller,deshalb bewerbe ich mich für die Leserunde,im Gewinnfall bitte ein Printexemplar.Sehr wichtig ist mir ,dass der Spannungsbogen durchgehend gehalten wird und es eine schlüssige Aufklärung gibt.

Beiträge danach
156 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

nellsche

vor 1 Woche

Das Zimmermädchen - Das Beweisstück
Beitrag einblenden
@JessicaLiest

Leider geht's mir auch so wie dir. Es kommen keine Emotionen auf während des Lesens. Nicht einmal der Überfall hat mich geschockt. Leider.....

buecherwuermli

vor 1 Woche

Anfang - Die Liebeslüge
Beitrag einblenden

Bin gut in die Geschichte reingekommen. Dieser Spengler ist ja ein ziemlich übler Typ. Der geht ja wirklich über Leichen. So wie er die Leute entsorgen lässt von seinem Bodyguard...Aber Jennifer war ja auch ziemlich naiv. Sie konnte sich doch denken das sich der Politiker nicht einfach so erpressen lässt. Ok, das er jetzt soweit gehen würde, hätte auch niemand gedacht.

buecherwuermli

vor 1 Woche

Das Zimmermädchen - Das Beweisstück
Beitrag einblenden

Da war ja jetzt ziemlich was los in dem Abschnitt. Gunnar hatte ja alle Hände voll zu tun. Ich finde Wibke sehr nett. Sie tut mir leid, das sie da so reingerutscht ist. Bin gespannt wie sich alles auflöst.

nellsche

vor 1 Woche

Die Jacke - Ende
Beitrag einblenden

Große Überraschungen gab es im letzten Abschnitt nicht mehr. Für einen Thriller war es mir insgesamt viel zu wenig Spannung und ohne überraschende Wendungen.
Wiebke und Ricarda fand ich viel zu blauäugig und naiv, dass sie wirklich dachten, den Mörder alleine zu überführen. Das fand ich leider sehr unrealistisch. Ebenso unrealistisch war Gunnars Verhalten, der seine Taten den beiden gegenüber gleich preisgegeben hat, wenn auch nur durch eine verunsicherte Äußerung. Aber er ist ein Mörder, der auf sowas nicht reinfallen würde.
Das Ende empfand ich zu langatmig, auch wenn die Entwicklungen bei Wiebke sicher noch erzählt werden sollten. Dafür war die Jacke ja das Schlüsselobjekt.

Insgesamt hat mich dieses Buch leider nicht überzeugt. Ganz anders als die bisherigen Friesenbrise-Romane, die ich supertoll finde.

buecherwuermli

vor 1 Woche

Die Jacke - Ende
Beitrag einblenden

Die zwei Mädels waren ja echt mutig. Aber gut das alles geklappt hat. Das Frau Spengler die Geliebte ihres Mannes rettet, war überraschend. Was ist eigentlich aus ihr geworden. Hätte mich interessiert. Hat mich gefreut das sich am Ende doch noch alles aufgelöst hat und es zu einem Happy End gekommen ist.

buecherwuermli

vor 1 Woche

Fazit/Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Danke das ich an der Leserunde teilnehmen durfte. Meine Rezi:https://www.lovelybooks.de/autor/D%C3%B6rte-Jensen/Todesl%C3%BCge-Eine-m%C3%B6rderische-Aff%C3%A4re-1651147818-w/rezension/1747429380/ und auf amazon, google+ und auf https://meinekleinebuecherwelt72.blogspot.com/

nellsche

vor 1 Woche

Fazit/Eure Rezensionslinks

Vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte. Leider hat mich das Buch nicht überzeugt.

Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Dörte-Jensen/Todeslüge-Eine-mörderische-Affäre-1651147818-w/rezension/1747429384/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.