Neuer Beitrag

Doerte2000

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooks-Community,

als Debütautorin möchte ich Euch zu meiner ersten Leserunde herzlich einladen!

Wie schon das Cover erkennen lässt, handelt es sich um ein Sachbuch, in dem sich alles um emotionale Erpressung dreht. Es geht um spannende Fragen, wie z. B.

  • Wie kann es sein, dass emotionale Erpressung für so viele Menschen in ihren Beziehungen ein Problem darstellt?
  • Warum haben manche Menschen die Opferrolle scheinbar für sich gepachtet, während andere bedenkenlos ihren Nutzen daraus ziehen?
  •  Warum wird eigentlich der eine Mensch Opfer und der andere Erpresser?
  • Was hat die Neigung zu Schuldgefühlen, Verlustängsten, Eifersucht und mangelndem Selbstwert mit emotionaler Erpressung zu tun?
  • Woher kommt überhaupt die Neigung und was lässt sich dagegen tun?
  • Wie funktioniert emotionale Erpressung und welche Arten von Erpressung bzw. Erpressern gibt es?

 

Inhaltsangabe

Trau keinem, der dein Bestes will! Mit dieser Provokation führt Dörte Thieme ihre Leser in die komplexe Problematik der emotionalen Erpressung ein. Schnell klärt sie den tieferen Sinn ihrer boshaften Empfehlung und macht den Blick frei für die Dinge, die sich hinter dem sogenannten Besten verbergen. Einfühlsam und konsequent deckt sie am Beispiel diverser Fallgeschichten die Heuchelei auf, wenn sich in Wahrheit eigene Interessen als vermeintlich "gute Absicht" tarnen. Die Erpressbarkeit des erwachsenen Opfers wird als späte, aber logische Folge emotional prägender Ereignisse in der Kindheit geschildert, als das verzweifelte, unglückliche  Kind lernen musste, dass die Eltern doch nur sein Bestes wollen. Damals hieß die Botschaft wie heute: Wenn du willst, dass alles wieder gut wird, wird es das Beste für dich sein, das zu tun, was ich von dir erwarte.....

 

Kurzbiografie der Autorin

Dörte Thieme hat Sonderpädagogik und Psychologie studiert und zwanzig Jahre als Sonderpädagogin in einem Förderzentrum Erfahrungen mit verhaltensgestörten Kindern und Jugendlichen gesammelt. Danach ließ sie sich zum Coach ausbilden und arbeitete von da an mit Erwachsenen. Sie ist Mutter zweier erwachsener Söhne und lebt in Berlin.

 

Wer kann an der Leserunde teilnehmen? Wie ist der weitere Ablauf?

Jede und jeder kann teilnehmen! Alle, die Interesse an obigen Fragen haben und mehr über das Phänomen "emotionale Erpressung" erfahren möchten, lade ich herzlich zu dieser Leserunde ein!

Bewerbt Euch bis zum 30. Januar 2015 um eines von 10 Print-Exemplaren unter der Rubrik   Bewerbung/ Ich möchte mitlesen  und beantwortet folgende Fragen:

  •  Was sagt Ihr zu Titel und Cover des Buches?
  •  Welche Erwartungen habt Ihr an das Buch?

 

Schaut Anfang Februar unter der Rubrik   Wer liest mit/ Die Gewinner der Taschenbücher   nach, ob Ihr zu den glücklichen Gewinnern zählt und was Ihr tun müsst, damit das Buch zu Euch gelangt. Der Versand der Bücher erfolgt ab dem 06.02.2015. Sobald die Bücher bei Euch eintreffen, kann es losgehen. Die Gewinner der verlosten Bücher verpflichten sich dazu, sich innerhalb von etwa vier Wochen mit den anderen Teilnehmern über die Leseabschnitte auszutauschen und am Ende eine Rezension zu schreiben. Über die Verbreitung der Rezensionen auf anderen Plattformen freue ich mich natürlich auch immer.

Ich wünsche allen Bewerbern viel Glück und eine spannende und diskussionsreiche Leserunde!

Herzlichst, Eure Dörte


P.S.: Bitte besucht auch meine Homepage und meine Facebook Seite.

 

Autor: Dörte Thieme
Buch: TRAU KEINEM, DER DEIN BESTES WILL!

Doerte2000

vor 3 Jahren

Wer liest mit/ Die Gewinner der Taschenbücher

Gratulation! Wer seinen Namen hier findet, der/die liest mit!

Bitte schickt eine E-Mail an ak@kaminski-media.de mit Eurem Namen und Eurer Adresse, damit Euch das Taschenbuch von meiner Mediaagentur über den Postweg zugeschickt werden kann.

Ich freue mich auf Euch und eine spannende Leserunde!

LG Dörte

Doerte2000

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

Bitte veröffentlicht Eure Rezension auf der zugehörigen Buchseite:

http://www.lovelybooks.de/autor/D%C3%B6rte-Thieme/TRAU-KEINEM-DER-DEIN-BESTES-WILL-EMOTIONALE-ERPRESSUNG-erkennen-durchschauen-beenden-1129534159-t/

Postet den Link zu Eurer Rezension auf Lovelybooks bitte hier. Ihr könnt natürlich auch ein Fazit zum Buch abgeben.

Wer vor hat, seine Rezension noch auf anderen Plattformen (z.B. Blog, Amazon) zu veröffentlichen, der kann hier die entsprechenden Links posten. Ich würde mich darüber sehr freuen!

Vielen Dank und liebe Grüße, Eure Dörte

Beiträge danach
288 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lesesumm

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Liebe Dörte,

ich möchte mich hiermit aus der Leserunde verabschieden und mich noch einmal für Dein Buch recht herzlich bedanken!

ich wünsche Dir ganz viel Erfolg weiterhin

Lieber Gruß
Lesesumm:-)

suggar

vor 2 Jahren

5. bis S. 219 - Emotionale Erpressung - Der Erpresser und sein Opfer
Beitrag einblenden

Die Herleitung des Fallbeispieles finde ich logisch, allerdings finde ich die Lösung des "Problems" mehr als unrealistisch!
Klar wären dann für Marita die Probleme grad auf emotionaler Ebene geklärt, aber ich finde trotzdem, dass die Umsetzung doch sehr schwierig sein söllte.
Niemand wird so egositisch seine Belange umsetzen.
Schliesslich sind es ja trotzdem die eigenen Eltern und die eigenen Handlungen haben ja auch immer Auswirkungen auf das direkte Umfeld.
Man kann doch nicht auf Teufel komm raus seine Bedürfnisse in den Vordergrund stellen.

Hmm, darüber muss ich noch etwas länger nachdenken.
Einerseits erscheint es mir als logische Konsequenz, andererseits finde ich sie nicht praktikabel.
Denn eine Gemeinschaft/Gesellschaft lebt ja nur vom Miteinander!

Generell finde ich, dass sie letzten Seiten viel wiederholt wird. Es kommen für mich irgendwie keine neuen Aspekte hinzu.
Ich tue mich zum Ende des Buches immer schwerer mit dem Lesen und komme nur schleppend voran.
Ich erhoffe mir aber trotzdem noch ein paar erleuchtende Aspekte.
Das ist allerdings -leider- der einzige Punkt, warum ich noch beim Lesen bleibe :)
Tut mir leid...

Amaryllion

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Uh, tut mir leid, ich bin so spät dran. Kam in den letzten Wochen zu so wenig... dabei hat dieses tolle Buch meine Verspätung so gar nicht verdient.

Aber hier ist nun endlich meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/D%C3%B6rte-Thieme/TRAU-KEINEM-DER-DEIN-BESTES-WILL-1131878876-w/rezension/1141250628/

Und auf Amazon (hoffe, ich hab den richtigen Link):
http://www.amazon.de/product-reviews/3732311880/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R3SNUYHH4ZEDBR

Das einzige, was mir nicht so gut gefallen hat war, daß auf dem Klappentext mal wieder "noch nie dagewesene Erkenntnisse" propagiert werden, doch das sind halt nunmal die üblichen Klappentexte. Tut dem Buch keinen Abbruch. Ich kann es vollumfänglich empfehlen.

dani_eb

vor 2 Jahren

Ich muss mich hier auch einmal entschuldigen - es tut mir wirklich Leid, dass ich so lange brauche. Aber ich verspreche die Rezension folgt - und das Buch gefällt mir bisher auch sehr gut! Ich habe nur sehr wenig Zeit dafür - leider hat das Leben im Moment ein paar Extraaufgaben für mich (nichts Negatives - nur leider wenig Zeit für meine Hobbies -> v.a. das Lesen kommt zu kurz)

Irmi_Bennet

vor 2 Jahren

Hier meine Rezi - war schon verfasst, aber noch nicht verlinkt.
http://www.lovelybooks.de/autor/D%C3%B6rte-Thieme/TRAU-KEINEM-DER-DEIN-BESTES-WILL-1131878876-w/rezension/1141993104/

Sie erscheint bei amazon, mayersche, wasliestdu und co.

robberta

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

danke das ich mitlesen durfte

meine Rezi
http://www.lovelybooks.de/autor/D%C3%B6rte-Thieme/TRAU-KEINEM-DER-DEIN-BESTES-WILL-1131878876-w/rezension/1144569085/

Doerte2000

vor 2 Jahren

HERZLICHEN DANK EUCH ALLEN!
EINE WUNDERBARE LESERUNDE MIT RUND 300 BEITRÄGEN IST NUN ZU ENDE!
Gleichzeitig ist hoffentlich auch die Grippe, die mich in den letzten zwei Wochen schachmatt gesetzt hat, überstanden!
Ich danke Euch allen, die Ihr an dieser bewegenden Runde teilgenommen habt! Ich danke Euch für Eure engagierten Beiträge, von denen mich einige durch ihre Intensität geradezu "geflasht" haben!
Und ich danke Euch selbstverständlich auch für Eure Rezensionen, in denen Ihr Kritik, teilweise auch Unverständnis, zu meiner Freude aber vor allem auch Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck gebracht habt!
Für mich selbst war diese Leserunde eine ganz besondere Erfahrung, weil sie mir einen Einblick in die direkte Wirkung einzelner Kapitel des Buches auf meine LeserInnen ermöglicht hat!
Wer weiter mit mir im Kontakt bleiben möchte, den lade ich herzlich ein, meinen neuen Blog auf meiner Homepage ( www.emotionale-erpressung.jimdo.com ) zu besuchen! Hier findet Ihr nicht nur meine Texte zu einzelnen Themen, hier könnt Ihr Fragen stellen und alles äußern, was Euch zum Thema "emotionale Erpressung" bewegt.
Ich würde mich freuen, wenn ich die eine oder andere von Euch dort wiedertreffen würde!
Nochmals Dank an Euch alle für diese tolle Leserunde!
Es wünscht Euch alles Gute
Eure Dörte

Neuer Beitrag