D. B. Blettenberg Berlin Fidschitown

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Berlin Fidschitown“ von D. B. Blettenberg

Atmosphärisch dicht, knappe Dialoge, rasant erzählt: Ein echter Blettenberg!Der Eurasier Surasak „Farang“ Meier erhält in Bangkok einen brisanten Auftrag, der ihn nach Deutschland – der Heimat seines Vaters – führt. In Berlin gerät der eigenwillige Ermittler schon bald zwischen die Fronten zweier rivalisierender vietnamesischer Banden, die das labyrinthartige System aus Bunkern, Tunneln und Stollen unter der Stadt beherrschen. Auf seiner Suche in der Berliner Unterwelt erhält Farang Unterstützung von zwei starken Frauen, der suspendierten Kripobeamtin Romy Asbach und der Journalistin Heliane Kopter. Doch auch auf die bewährte Hilfe seiner Bangkoker Freunde, dem Reporter Tony Rojana und der „Tunnelratte“ Bobby Quinn, kann Farang in der deutschen Hauptstadt zählen. In „Berlin Fidschitown“ nimmt D.B. Blettenberg die Leser mit auf eine faszinierende und abenteuerliche Reise ins ferne Thailand und in die (kriminelle) Unterwelt Berlins.„Ein Stoff für John Woo: Tunnelkämpfer unter einem Berlin, in dem die Orientierungspunkte den Stadtplänen Saigons und Hanois entnommen sind, schrille Charaktere, Waffen, Sex. Blettenberg schreibt wie eine Uzi, auf Einzelfeuer gestellt: mit kurzen trockenen Einschlägen. Unverblümt exotisch.“ (Quelle:'Flexibler Einband/13.07.2010')

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

Die Stunde der Schuld

Roberts bewährter Stil verspricht eine ausgewogene Mischung aus einer Liebesgeschichte und einem spannenden Thriller.

Nusseis

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Ein Krimi ohne Mord, dem ein wenig die Spannung fehlte, trotz den den überaus guten Ansätzen.

claudi-1963

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen