D. C. Malloy

 4.4 Sterne bei 29 Bewertungen

Neue Bücher

Strong Enough - Flammen in Indigo

 (11)
Neu erschienen am 25.10.2018 als E-Book bei Selfpublisher.

Alle Bücher von D. C. Malloy

Good Enough - Funken in Türkis

Good Enough - Funken in Türkis

 (18)
Erschienen am 18.01.2018
Strong Enough - Flammen in Indigo

Strong Enough - Flammen in Indigo

 (11)
Erschienen am 25.10.2018

Neue Rezensionen zu D. C. Malloy

Neu

Rezension zu "Strong Enough - Flammen in Indigo" von D. C. Malloy

Gay Romance mit Krimi-Elementen
_zeilenspringerin_vor 19 Tagen

"Strong Enough" kann vollkommen unabhängig von "Good Enough" gelesen werden, wenn man allerdings beide Bücher lesen möchte, würde ich empfehlen, sie in der richtigen Reihenfolge zu lesen. Wenn man dennoch erst mit dieser Fortsetzung starten möchte, ist das kein Problem, da alle wichtigen Aspekte vom Vorgängerband kurz erläutert werden. Daher ist es auch unproblematisch in die Handlung zu finden, wenn das Lesen des ersten Bandes schon etwas länger zurückliegt.

Don hat in der Gemeinschaft der Wandler ein zu Hause und Hilfe bei einer schwierigen Situation gefunden. Als er dann eines Tages dem schüchternen Officer Frank Davis begegnet, der selbst Hilfe braucht, bietet er ihm diese sofort an - und das nicht nur, weil er sich vom ersten Moment an zu ihm hingezogen fühlt. Die beiden arbeiten daraufhin zusammen und schnell entwickelt sich etwas zwischen ihnen...

Ich habe mich sehr darüber gefreut bereits bekannten Figuren wieder zu begegnen und deren weiteren Lebensweg zumindest ein bisschen mitzubekommen. Doch hier im Vordergrund stehen eindeutig Officer Frank und Don. Ich mochte beide sehr gerne und besonders Don ist ein wirklich spannender Charakter. Er entspricht definitiv nicht der Norm und ist sehr eigen - aber auf positive Weise. Ich mochte seine selbstbewusste und hilfsbereite Art und besonders auch, wie er Frank behandelt hat. Frank hingegen ist ein sehr unsicherer Charakter, der sich aber wunderbar und nachvollziehbar entwickelt. Auch Frank ist ein seltener Charakter in einem Buch, denn er entspricht nicht dem gängigen Schönheitsideal, sondern überzeugt vielmehr durch seine inneren Werte wie seine Aufrichtigkeit. Er ist insgesamt ein sehr ruhiger Charakter mit einem ganz großen Herzen.

Die Handlung ist sehr abwechslungsreich und bietet sowohl Spannung als auch ganz viel Gefühl. Ich mochte die Szenen zwischen Frank und Don so so so gerne. Die beiden sind einfach nur süß zusammen. Ich mochte die Liebesgeschichte und wie sie sich entwickelt hat unheimlich gerne.
Der Fantasy-Anteil in der Geschichte ist relativ gering, aber mehr braucht es hier auch nicht. Dafür ist der Krimi-Handlungsstrang hier aber stärker ausgebaut, was insgesamt eine sehr schöne Mischung macht.

Fazit:
"Strong Enough - Flammen in Indigo" von D.C. ist eine abwechlungsreiche Gay Romanze, die durch individuelle Charaktere und viel Spannung überzeugt.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Good Enough - Funken in Türkis" von D. C. Malloy

Gay-Romance und Fantasy, gute Mischung - aber kleinere Schwächen....
Twin_Kativor einem Monat

Gestalterisch sowie auch farblich richtig toll find ich das Cover des Buches, es macht auf jedenfall neugierig auf den Inhalt. Der Klappentext an sich klingt auch sehr vielversprechend.

Brennan und Nikolaj sind die Hauptprotagonisten im Buch, eigentlich fand ich sie ganz sympatisch, streckenweise waren sie aber doch irgendwie "anstrengend". Des weiteren gab es viele Nebencharaktere, die alle nur eine kleiner Rolle gespielt haben, allerdings fand ich Formann, Kitty und Billy besonders gut.

Ja, was die Handlungen betrifft bin ich zwiegespalten, einerseits waren sie recht abwechslungsreich, manchmal etwas zu "überspitzt" und grad das Hin und Her zwischen den beiden Hauptprotagonisten war manchmal doch etwas übertrieben. Klasse fand ich die Idee hinter der Geschichte, diese hatte viel Potential und wurde gut umgesetzt. Das Ende kam für mich doch etwas abrupt.

Der Schreibstil der Autorin ist gut und flüssig zu lesen.

Kommentieren0
30
Teilen

Rezension zu "Good Enough - Funken in Türkis" von D. C. Malloy

Spannend, fesselnd und emotional
Danielabevor 2 Monaten

Das Cover hat mich sofort angesprochen und auch der Klappentext klingt spannend. Ich bin gut in die Handlung hinein gekommen und war gleich mittendrin. Es ist spannend und fesselnd von Anfang an. Die Spannung hält bis zum Ende hin an. Ich liebe Geschichten mit Gestaltwandlern. Die Gemeinschaft in der Nick lebt gefällt mir. Nick ist schwer einzuschätzen durch seine Art und weise aber er ist mir sympathisch. Brennan ist mir sympathisch. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar, aber auch spannend und emotional. Ich konnte mit den beiden mitfühlen und mitfiebern. Die gefühlswelt der beiden steht Kopf. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Die Autorin hat vieles sehr gut beschrieben. Das Ende gefällt mir sehr gut.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
Letzter Beitrag von  elane_eodainvor 4 Stunden
So, nun ist es hübsch gemacht im neuen Thread, auch die Überschrift stimmt, deshalb lade ich Euch jetzt ganz offiziell zur neuen Debütautorenaktion 2019 ein und freue mich, wenn Ihr wieder dabei sei! :-) Link zum neuen Thread: https://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1287744138-w/leserunde/1955125367/ Erste Bücher sind schon angehängt und erste Leserunden ergänze ich heute - es geht also schon los! Dabei läuft die Debütautorenaktion 2018 hier noch bis zum 25. Januar. Alle verlinkten Rezensionslink bis dahin zählen. Ich bin gespannt auf die Auswertung, die ich dann natürlich wieder hier veröffentliche. Wir lesen uns! ;-)
Zur Leserunde
Autoren oder Titel-Cover
Schon als er zum ersten Mal in Officer Frank Davis‘ indigoblaue Augen blickt, weiß Don, dass er den schüchternen Bullen haben muss. Dass dieser gerade in der Klemme steckt und ausgerechnet seine Hilfe braucht, kommt ihm gerade recht. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto höher lodern die Flammen ihrer gegenseitigen Anziehung. Aber ist das zarte Band zwischen ihnen stark genug, um der unbezähmbaren Bestie standzuhalten, die tief in Don lauert?

Beinhaltet Polizistenromantik, süße Donuts und heiße Szenen.


Über die Autorin

Ihr Name ist D. C. oder einfach Cress. Sie ist schreibwütig, lesesüchtig und so verpeilt, dass es morgens schon mal passieren kann, dass sie aus ihrem Buch trinkt und im Kaffee(satz) liest. Wenn es um Schriftsteller geht, hat sie jeweils eine Schwäche für Charles Bukowski, Garry Disher und Castle Freeman, wobei die für Bukowski am ausgeprägtesten ist.


Jetzt bewerben!

Ich verlose 15x ein E-Book des fast 300 Seiten starken Buches, damit wir gemeinsam auf ein heißes und romantisches Abenteuer gehen können.  Bewirb dich mit einem Klick auf den "Bewerben"-Button und beantworte folgende Frage: Stehst du auf Männer in Uniformen oder ist dir der süße Hacker im ausgefallenen Hemd lieber? :P 

Herzlichst,
Cress

* WICHTIG*
Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Lovelybooks und beim großen A. Bestenfalls habt ihr hier schon mindestens eine Rezension veröffentlicht, damit ich mir einen ersten Eindruck bilden kann.
Zur Leserunde
Seinen Boss Slick zu beklauen, war ein schwerer Fehler. Das sieht Brennan ein, als er abseits der Zivilisation in die Mündung einer Waffe blickt. Alles scheint aussichtslos, doch in letzter Sekunde kann er seinem Schicksal entgehen und findet in einem Dorf im Wald Zuflucht. Die sonderbaren Bewohner gewähren ihm Unterschlupf, machen jedoch keinen Hehl aus ihrem Misstrauen. Der ebenso verschlossene wie faszinierende Nikolaj hingegen bringt ihn nicht nur mit seinem ausgeprägten Beschützerinstinkt aus dem Konzept. Aber kann Brennan ihm vertrauen? Und wie lange können die beiden ignorieren, dass zwischen ihnen die Funken fliegen?

Beinhaltet Gangsterromantik und leichte Gestaltwandlerelemente.


Über die Autorin

Ihr Name ist D. C. oder einfach Cress. Sie ist schreibwütig, lesesüchtig und so verpeilt, dass es morgens schon mal passieren kann, dass sie aus ihrem Buch trinkt und im Kaffee(satz) liest. Wenn es um Schriftsteller geht, hat sie jeweils eine Schwäche für Charles Bukowski, Garry Disher und Castle Freeman, wobei die für Bukowski am ausgeprägtesten ist.


Jetzt bewerben!

Ich verlose 10x ein E-Book des etwa 200 Seiten starken Buches, damit wir gemeinsam auf ein kleines, romantisches Abenteuer gehen können.  Bewirb dich mit einem Klick auf den "Bewerben"-Button und beantworte folgende Frage: Hast du bereits einen von D. C. Malloys Lieblingen (siehe Autorenbeschreibung) gelesen?

Herzlichst,
Cress

* WICHTIG*
Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Lovelybooks und beim großen A. Bestenfalls habt ihr hier schon mindestens eine Rezension veröffentlicht, damit ich mir einen ersten Eindruck bilden kann.

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks