Spiegel und Scherben: Obsession

von D. C. Odesza 
4,3 Sterne bei9 Bewertungen
Spiegel und Scherben: Obsession
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

Mega cool

M

Ich habe das Buch mit großem Interesse und viel Rührung gelesen.

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Spiegel und Scherben: Obsession"

Der BEGINN der neuen Serie von D.C. ODESZA

Was würdest du tun, wäre dein Nachbar ein erfolgreicher Stargeiger?
Ich bezog meine neue Wohnung, bis mir Tage später klar wurde, wer mein Nachbar war.
Niemand anderes als der Stargeiger Trajan Sinclair.
Daher war es unvermeidbar, dass sich unsere Wege immer wieder kreuzen würden.
Obwohl ich nichts mit seiner Musik anfangen konnte, die mich anfangs in den Wahnsinn trieb, lernte ich ihn kennen.
Was ich wirklich nicht wollte.
Schnell erkannte ich, welcher Mensch er wirklich war.
Während ich mit meiner Gesundheit zu kämpfen hatte, fand ich heraus, was es bedeutet, im Rampenlicht zu stehen.
Wie einsam der Weg zum Erfolg sein kann.
Uns verbindet ein Deal, eine Abmachung, die unsere verschiedenen Welten verknüpft.
Denn ich bin seine Muse.
Und dies ist meine Geschichte.
______________________________________________________________________________
* sinnlicher & schicksalhafter Liebesroman!

SPIEGEL & SCHERBEN ist Part I einer neuen Serie, die von einer besonderen Begegnung, Dominanz, Erfolg und Schicksalsschlägen erzählt.

Part 1: SPIEGEL & SCHERBEN – Obsession
Part 2: STERNEN & REGEN – Passion (voraussichtlich 24. März 2018)
Part 3: ROSEN & BLÜTEN – Verlangen (voraussichtlich 14. April 2018)
...

LESEPROBE

Schon stoße ich mich von der Wand ab und gehe auf den Lift zu, da ich nicht vorhabe, erneut die Stufen hinunterzusegeln.
»Jetzt warte doch mal.« Er eilt mir tatsächlich hinterher und springt rechtzeitig in den Lift, bevor sich die Türen vor seiner Nase zuschieben. Das wirkt alles ziemlich aufdringlich.
»Unterstelle mir jetzt keinen bösen Hintergedanken. Ich wollte dich bloß näher kennenlernen.«
»Sicher. Als ob ich nichts anderes zu tun hätte.« Ich drücke die E-Taste und verschränke die Arme vor der Brust.
»Was hast du denn vor? Besucht dich heute Abend etwa dein Freund oder Liebhaber? Hast du dich deswegen so in Schale geworfen?« Sein Blick huscht zu meinen Socken.
Der wird wirklich frech. Im Erdgeschoss angekommen, stolziere ich in meinen hübschen Socken auf den Portierschalter zu und klingele. Er folgt mir wie ein Schatten.
»Das war eine Frage.«
»Auf die ich keine Antwort gebe. Das ist privat. Sei froh, dass ich mich nicht in Unterwäsche ausgesperrt habe.«
Ein anzügliches, dunkles Lachen erscheint in seinem schön geschnittenen Gesicht.
»Das hätte mir weitere Fragen erspart.«
»Bitte was?« Auf den Fersen drehe ich mich zu ihm um und stoße ihn zurück. »Wie unverschämt. Was für ein kranker Typ bist du eigentlich, der Wert auf den Brustumfang und die Taille legt?«
Seine Gesichtszüge geraten ins Wanken. »Daran dachte ich doch nicht«, antwortet er rasch. »Eher, dass du heute Abend …«
»Wie kann ich behilflich sein, Madame Noir, und oh, Sie sehe ich selten, Monsieur Sinclair.«
Der ältere Portier schaut neugierig unter seiner Baskenmütze zu uns, bevor sein Blick auf unsere Socken fällt.
»Ich, also … Ich habe mich ausgesperrt und bräuchte die Ersatzschlüssel, bitte.«
»Verstehe. Haben Sie sich auch ausgesperrt, Monsieur Sinclair?«
Ich lehne mich über den Tresen und schenke Trajan einen fiesen Blick.
»Er hat mich aufgehalten und hinters Licht geführt, bis er mit der Sprache herausrückte, dass Sie einen Ersatzschlüssel haben«, flüstere ich dem Angestellten entgegen.
»Ich nehme alle Schuld auf mich«, höre ich ihn hinter mir sagen.
»Oh, wirklich?«
»Wieso nicht? Ich stehe dazu, dich als meine neue Nachbarin kennenlernen zu wollen.«
Er zeigt sein strahlendstes Lächeln, das wohl jedes Frauenherz erwärmen und Knie erweichen wird. Nur meine nicht.
Diesen Blödsinn kann er seiner Oma erzählen. Der Portier glaubt ihm sicher kein Wort.
______________________________________________________________________________

Mehr Infos, Leseproben und Aktionen auf Facebook:
www.facebook.com/d.c.odesza
www.dcodesza.com
www.instagram.com/dcodesza

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07BC8PS1G
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:09.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    B
    bookgirl2017vor einem Monat
    Kurzmeinung: Mega cool
    Sehr gut

    Gelungener start für eine neue reihe.

    Ich liebe ihre Bücher. Sie schreibt so 
    das man sich alles vorstellen kann alles
     mitfühlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    SuSi27s avatar
    SuSi27vor 5 Monaten
    Ein toller Start!

    Ein Auftakt einer neuen Serie von D.C.Odesza . Was soll ich sagen, ich kenne noch nicht alle Bücher der Autorin, aber ich bin hin und weg. Mich hat das neue Buch so neugierig gemacht, dass ich es gewagt habe zu lesen, und das obwohl auch andere Protas von den vorherigen Büchern vorkommen.Aber es ist nicht zu viel, ich habe jetzt noch mehr Lust die anderen Bücher zu verschlingen.
    Ich habe lange kein Buch so schnell durchgelesen, wie dieses. Es hat mich von Anfang an in den Bann gezogen . Das Buch ist fesselnd, emotional, frech, lustig, hoch erotisch aber auch traurig. Ich hatte eine Achterbahn der Gefühle, so wie ich im ersten Moment wirklich viel gelacht habe, kamen dann Momente wo man mit ihr litt.

    Chlariss und Trajan, zwei wirklich unterschiedliche Charaktere , treffen aufeinander. Chlariss die eine schwere Krankheit hinter sich hat und nun das Leben neu erleben will, und Trajan, der als berühmter Geiger, eine ganz andere Seite des Lebens erfahren muss.
    In dem Buch wird eine Krankheit aufgegriffen , das Buch ist tiefgründig und emotional , dass ich total gefangen war.
    Ich mag es besonders, dass aus beiden Perspektiven der Protagonisten erzählt wird. So erhält man Gedanken und Gefühle von beiden Seiten .

    Der Schreibstil ist flüssig und so findet man schnell in die Geschichte . Das Cover passt super zum Titel .
    Ich bin schon mega gespannt auf den nächsten Teil. Und bin gespannt wie es weiter geht mit den beiden. Und was für Aufgaben sie noch bekommen wird.:) .
    Von mir eine klare Leseempfehlung

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    vestizas avatar
    vestizavor 5 Monaten
    Toller Auftakt

    Die Geschichte ist mal etwas anderes und doch nichts neues ,weil es einen im Leben wirklich so gehen kann .

    Man zieht irgendwo ein und lernt prompt jemanden kennen der berühmt ist .Naja wie es auch ist ich muss zu geben das mir die Protoganisten  Chlarris irgendwie gleich symphatisch war . Man bekommt ein sehr tolles Bild von ihr und auch allen anderen Personen die in diesem Buch mit wirken. Clarry tat mir aber auch sehr leid ,weil ihre Geschichte so traurig ist irgendwie und sie sehr viel was für andere normal ist verpasst hat und daher sehr schüchtern ist . Was sich doch ändert durch den dominaten  Trajan ändert. Ich bin total begeistert von der Story und ich kann sie nur weiter emphfehlen.

    Kommentieren0
    55
    Teilen
    M
    Michaela1974vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Ich habe das Buch mit großem Interesse und viel Rührung gelesen.
    ein aussergewöhnliches Buch

    das Buch Spiegel und Scherben ist ein aussergewöhnlich berührendes neues Werk von DC Odesza, es beinhaltet viele Facetten des Lebens und zeigt dem Leser, daß es im Leben nicht immer leicht ist, mit einer chronischen und auch besonderen  Krankheit , und auch mit Berühmtheit umzugehen. DC Odesza hat in ihrem bekannten empathischen Schreibstil wieder bewiesen, daß man auch , wenn man ein ernsteres Thema angeht, spannend, erotisch-sinnlich und sehr berührend schreiben kann,und ich danke für wunderbare besondere Lesestunden. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen. Wer es nicht gelesen hat, verpaßt eine Menge. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor 7 Monaten
    Toller Start von Chlariss

    Was für ein toller Start der neuen Reihe von D.C.Odesza. 
    Ich bin total Positiv Überrascht. 


    In dieser Reihe geht es um Chlariss, die Schwester von Maron. 
    Wir kennen sie ja schon aus der Sehnsüchtig-Reihe und da war ich schon neugierig auf Chlariss. Den sie hat es auch nicht einfach in ihrem Leben gehabt. 
    Wir treffen natürlich hier auf alte Bekannte wieder. Da wo Maron ist, sind die Chevalier-Brüder nicht weit weg. Über manche Situationen musste ich dann Schmunzeln. Zu viel möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Wer die Bücher der Autorin mag ist auch hier genau richtig. 


    Das Cover ist klasse und passt sehr gut zur Story. Auch der Titel ist super. Im Laufe in der Story erfahren wir, warum er so ist. 
    Das Buch ist eher wie ein Tagebuch, was mich aber nicht gestört hat. Die kleinen Symbole über die Kapitel rundet das ganze noch ab. 
    Das Thema wurde sehr gut umgesetzt und ich bin schon sehr gespannt wie weit Chlariss noch "Abstürzt" und sich weiter damit unter Druck setzt. 
    Der Schreibstil ist locker und leicht. Mir gefällt immer wieder gut. 


    Die Story ist von Anfang an leidenschaftlich und Sinnlich. Man merkt von Anfang an das leichte knistern zwischen Chlariss und Trajan. Ihre erste Begegnung war schon etwas anderes. Und von da an Treffen sie sich immer zufällig. 


    Das Buch war von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Es wurde nie langweilig. Es lag auch an den Erlebnissen die Chlariss gerade durchmacht und ich habe echt Angst, das es noch viel Schlimmer wird. Den einfach ist das Thema nicht. Aber ich bin neugierig und freue mich schon wenn es weiter geht. 


    Auch die Erotik kam hier auch nicht zur Kurz. Es war voller Leidenschaft. Das kann die Autorin einfach, Erotische Szenen schreiben, das einem Warm wird. *kicher*


    Eine klare Lese - und Kaufempfelung !! 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    melanie1984s avatar
    melanie1984vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Wieder ein vielversprechender Reihenauftakt!
    Kommentieren0
    T
    Tiny-Tinavor 5 Monaten
    S
    Sophyavor 6 Monaten
    Sahrienas avatar
    Sahrienavor 7 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks