D. D. Everest

(74)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(36)
(35)
(2)
(1)
(0)

Lebenslauf von D. D. Everest

D. D. Everest ist Journalist und Autor von Sachbüchern. Mit „Archie Greene“ veröffentlichte 2015 sein erstes Kinderbuch. Zusammen mit seiner Partnerin Sara, zwei Kindern und Katzen lebt er in einem alten Haus in einem Wald in Südengland. Dort verbringt er seine Zeit mit der Bespaßung seiner Kinder und dem Managen einer Fußballmannschaft.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Club der Alchemisten

    Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte
    anke3006

    anke3006

    11. August 2017 um 11:11 Rezension zu "Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte" von D. D. Everest

    Für Buchflüsterer Archie Greene beginnt das zweite Lehrjahr in der magischen Bibliothek mit einem düsteren Vorzeichen. Ein geheimnisvolles Feuermal erscheint auf der Handfläche einiger Lehrlinge und die Schutzzauber der Bibliothek versagen. Das kann bloß eines bedeuten: Das Buch der Macht, in dem die Zauber geschrieben stehen, verblasst. Nur ein Magieschreiber könnte die Sprüche erneuern. Doch jemanden mit einem solchen Talent hat es seit Jahrhunderten nicht mehr gegeben ... Die magischen Abenteuer von Archie Greene und seinen ...

    Mehr
  • Ein Bücherflüsterer der ganz besonderen Art

    Archie Greene und die Bibliothek der Magie
    anke3006

    anke3006

    16. July 2017 um 15:16 Rezension zu "Archie Greene und die Bibliothek der Magie" von D. D. Everest

    Archie Greene bekommt an seinem Geburtstag ein ganz besonderes Paket überbracht – eines, das vierhundert Jahre auf seine Auslieferung gewartet hat. Auch der Inhalt ist mehr als außergewöhnlich: ein magisches Buch! Und ehe sichs Archie versieht, ist er in Oxford in der Bibliothek der Magie angekommen und soll dort die Künste des Buchbindens erlernen. Als ob das nicht alles schon aufregend genug wäre, geht dort auch noch etwas Unheimliches vor sich: Eine Quelle der schwarzen Magie raubt den Büchern ihre Zauberkräfte und plötzlich ...

    Mehr
  • Eine großartige Fortsetzung einer großartigen Reihe

    Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte
    NicoleGozdek

    NicoleGozdek

    19. May 2017 um 17:36 Rezension zu "Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte" von D. D. Everest

    *seufz, schmacht, glücklich das Buch zuklappt*Es gibt manche Bücher oder Reihen, die verzaubern mich einfach. Erstaunlicherweise sind das meistens Bücher, die in erster Linie für Kinder geschrieben wurden: Harry Potter, Septimus Heap - und nun auch Archie Greene.Archie Greene ist ein 12-jähriger Junge, der im 1. Band der Reihe erfahren hat, dass es Magie und magische Bücher gibt und dass seine Familie zu ihren Hütern gehört. Seitdem hat er viel erlebt, unbekannte Verwandte kennen gelernt, erfahren, dass er ein Buchflüsterer ist, ...

    Mehr
  • Auf in die 2. Runde...

    Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte
    RAMOBA79

    RAMOBA79

    10. May 2017 um 20:22 Rezension zu "Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte" von D. D. Everest

    Inhalt: Für Buchflüsterer Archie Greene beginnt das zweite Lehrjahr in der magischen Bibliothek mit einem düsteren Vorzeichen. Ein geheimnisvolles Feuermal erscheint auf der Handfläche einiger Lehrlinge und die Schutzzauber der Bibliothek versagen. Das kann bloß eines bedeuten: Das Buch der Macht, in dem die Zauber geschrieben stehen, verblasst. Nur ein Magieschreiber könnte die Sprüche erneuern. Doch jemanden mit einem solchen Talent hat es seit Jahrhunderten nicht mehr gegeben ...Auch dieses Buch ist gut und flüssig ...

    Mehr
  • Der arme Archie....

    Archie Greene und die Bibliothek der Magie
    RAMOBA79

    RAMOBA79

    08. May 2017 um 18:26 Rezension zu "Archie Greene und die Bibliothek der Magie" von D. D. Everest

    Inhalt:Archie Greene bekommt an seinem Geburtstag ein ganz besonderes Paket überbracht – eines, das vierhundert Jahre auf seine Auslieferung gewartet hat. Auch der Inhalt ist mehr als außergewöhnlich: ein magisches Buch! Und ehe sich Archie versieht, ist er in Oxford in der Bibliothek der Magie angekommen und soll dort die Künste des Buchbindens erlernen. Als ob das nicht alles schon aufregend genug wäre, geht dort auch noch etwas Unheimliches vor sich: Eine Quelle der schwarzen Magie raubt den Büchern ihre Zauberkräfte und ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das verschwundene Buch" von Edward Berry

    Das verschwundene Buch
    Verlag_Sanssouci

    Verlag_Sanssouci

    zu Buchtitel "Das verschwundene Buch" von Edward Berry

    SCHNELL! Schnapp Dir dieses Buch, bevor es verschwindet! Der erste Band einer neuen großen KInderbuch-Serie: Sie feiert Bücher als magische Objekte, Tinte als magische Substanz und Buchhandlungen als magische Orte mitten in unserer Welt - und nicht zuletzt jene wundervollen Erzählungen, welche seit Generationen die Phantasie von KIndern entzünden. Seid mit beim Start der Serie dabei und lest mit! Am liebsten streifen Alba und Diego durch ihre Heimatstadt Barcelona und suchen nach steinernen Drachen. Oder sie besuchen Tante Bea ...

    Mehr
    • 225
  • Wahnsinn!

    Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte
    mii94

    mii94

    07. February 2017 um 11:45 Rezension zu "Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte" von D. D. Everest

    Inhalt Für Buchflüsterer Archie Greene beginnt das zweite Lehrjahr in der magischen Bibliothek mit einem düsteren Vorzeichen. Ein geheimnisvolles Feuermal erscheint auf der Handfläche einiger Lehrlinge und die Schutzzauber der Bibliothek versagen. Das kann bloß eines bedeuten: Das Buch der Macht, in dem die Zauber geschrieben stehen, verblasst. Nur ein Magieschreiber könnte die Sprüche erneuern. Doch jemanden mit einem solchen Talent hat es seit Jahrhunderten nicht mehr gegeben ... Charaktere Archie ist ein sehr neugieriger ...

    Mehr
  • Der neue Alchemistenclub

    Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte
    black_horse

    black_horse

    05. February 2017 um 22:08 Rezension zu "Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte" von D. D. Everest

    Auch im zweiten Band über den Buchflüsterer Archie Green und die magische Bibliothek geht es wieder zauberhaft spannend zu. Durch einige in die Handlung eingebaute Rückblicke auf Band 1 findet man sich schnell wieder in die Geschichte ein, ohne das es langatmig wird. Als auf Archies Hand ein neues magisches Symbol erscheint, ist klar, dass wieder etwas mysteriöses geschieht. Auch 4 andere Kinder erhalten das Mal des "Club der Alchemisten". Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dies eine schwere Bürde ist, denn der letzte ...

    Mehr
  • Wehe, wenn sie losgelassen

    Archie Greene und die Bibliothek der Magie
    black_horse

    black_horse

    09. December 2016 um 22:44 Rezension zu "Archie Greene und die Bibliothek der Magie" von D. D. Everest

    Die Ähnlichkeiten zu Harry Potter sind unverkennbar: eine geheimnisvolle Botschaft erreicht ein Waisenkind zu seinem Geburtstag und diese ist die Eintrittskarte zu einer magischen Welt, von der es bisher noch nichts wusste.Als Archie Green seine Lehre in der magischen Bibliothek beginnt, rumort es in der Welt der geheimnisvollen Bücher. Es geschehen unheimliche Dinge. Was hat dieser Aufruhr mit Archie zu tun? Warum kann er mit Büchern sprechen? Und wem kann er trauen? Weit in der Vergangenheit gibt es Antworten auf diese Fragen ...

    Mehr
  • "Die Zeit ist reif, ein neues Kapitel der Magie aufzuschlagen"

    Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte
    R_Manthey

    R_Manthey

    07. December 2016 um 11:21 Rezension zu "Archie Greene und der Fluch der Zaubertinte" von D. D. Everest

    Archie Greene lernt nun schon im zweiten Jahr in der magischen Bibliothek, die vor der Außenwelt gut versteckt liegt. Seltsame Dinge gehen vor sich: Bei Archie und einigen seiner Freunde erscheinen plötzlich geheimnisvolle Feuermale auf en Handflächen. Bücher verlieren ihre Kräfte. Und draußen in der Welt stehlen die Gierer wertvolle Bücher. Um die Kräfte der Magie zu erneuern, braucht es einen fähigen Magieschreiber. Doch wer sollte das sein?Schon einmal vor vielen hundert Jahren wurde dies versucht. Damals ging der Versuch ...

    Mehr
  • weitere