ARTURO Amore mio: Erotischer Liebesroman

von D. L. Alessi 
4,7 Sterne bei6 Bewertungen
ARTURO Amore mio: Erotischer Liebesroman
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

MonikaSs avatar

Für alle, die Erotik mögen

Book_Desires avatar

eine knisternde Sommerlektüre

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "ARTURO Amore mio: Erotischer Liebesroman"

»ARTURO amore mio« ...

… erzählt die stürmische Begegnung zwischen dem charismatischen Shakespeare-Darsteller Arturo Bellía und der schüchternen Alissa. Lange schon schwärmt sie für ihn – aus der Ferne. Bis sie sich eines denkwürdigen Abends ganz unerwartet begegnen.
Sie verbringen eine unvergessliche Nacht voller Passion und Leidenschaft, lassen sich auf ein erotisches Arrangement ein,
das sie beide an die Grenzen ihrer Gefühle führt. Aus dem One-Night-Stand wird mehr, doch ihr Zusammensein wird zunehmend von den Gespenstern aus Arturos Vergangenheit überschattet.
Schließlich passiert etwas Schockierendes, mit dem Alissa nie gerechnet hätte und das sie völlig aus der Bahn wirft …

******************************************************************************************************************************************

Überarbeitete Neuauflage des 2015 erschienenen Mehrteilers mit allen vier Einzelbänden

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B079VP9N7D
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:304 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:15.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    MonikaSs avatar
    MonikaSvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Für alle, die Erotik mögen
    Erotiik und ein bisschen mehr

    Das Cover und der Klappentext haben mich sehr angesprochen, ich finde das Cover hübsch und der Klappentext klingt interessant.
    Ich hatte einen spannenden Liebesroman mit erotischen Szenen erwartet, vielleicht sogar ein wenig Richtung Krimi.

    In der ersten Hälfte reihte sich aber eine erotische Szene an die andere, die durch ein wenig Handlung verbunden wurden. Die expliziten Szenen waren jedoch geschmackvoll beschrieben und abwechslungsreich, verschiedene Orte, unterschiedliche Handelnde, etc. auch wenn Alessia immer im Mittelpunkt stand. 

    Richtig gut wurde es dann ab etwa der Mitte des Buches. Ich konnte mit Alessia und Arturo mitfiebern und mitleiden und hatte zwischendurch sogar einmal Tränchen in den Augen. Ich habe diesen Abschnitt richtig weggesuchtet.
    Leider ist die Spannung nach meinem Gefühl gegen Ende wieder deutlich abgefallen. Das ein oder andere hätte ich gar nicht gebraucht, anderes hätte ausführlicher sein dürfen. (ist schwer zu beschreiben, ohne zu spoilern).

    Alles in allem habe ich "Arturo" aber wirklich gerne gelesen, der Schreibstil war flüssig und die Protagonisten sympathisch bzw. ich konnte mitfühlen und die Motive, die hinter "bösem" Handeln steckten, nachvollziehen. 

    Eine klare Kaufempfehlung für alle, die Erotik mögen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Book_Desires avatar
    Book_Desirevor 2 Monaten
    Kurzmeinung: eine knisternde Sommerlektüre
    Arturo

    Meinung
    Dies ist nicht mein erster Roman, den ich von D.L Alessi lese und ich mag ihren lockeren Schreibstil sehr.
    In „Arturo“ begegnet der Leser der Protagonistin Alessia, die für den Schauspieler Arturo Bellia schwärmt. Dank einer Freundin läuft sie eines Abends in einem Club über den Weg und er zeigt Interesse an ihr. Von da an rutscht man beim Lesen in eine erotische Szene nach der anderen. Obwohl sie sehr gut beschrieben sind und keinesfalls billig wirken ist es für meinen Geschmack ein wenig zu viel und ich würde mir stattdessen mehr Handlung wünschen. An sich ist es eine angenehme Geschichte die man gut und gerne zwischendurch weglesen kann. Es gibt etwas Spannung, viel knisternde Momente, eine Prise Drama und natürlich müssen die beiden auch Stolpersteine überwinden, um vielleicht doch ein Happy End zu bekommen.

    Mein Fazit: Wer gerne viel Erotik im Roman mag und noch eine Lektüre für diesen Sommer sucht sollte auf jeden Fall zu diesem Buch greifen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    winniehexs avatar
    winniehexvor 2 Monaten
    Gute Geschichte und viel Gefühl

    Endlich mal ein Buch was für Erwachsene ist…

    Arturo Bellia ist ein sehr bekannter Schauspieler und reichlich umschwärmt von Frauen. Auch Alissa, eine Frau Anfang 30 und eher der schüchterne Typ, aber auch Sie ist Arturo total verfallen. Durch einen Zufall oder auch Schicksalsfügung trifft Alissa auf Arturo und beide verbringen eine heiße und leidenschaftliche Nacht miteinander, daraus resultiert mehr als Sie dachten. Aber Arturo hat ein Geheimnis und die Leidenschaft wird immer heftiger, denn Arturo versucht damit seine Vergangenheit zu vergessen.

    Mir hat das Buch wirklich gut gefallen, denn es war endlich mal so, dass man nicht das Gefühl hatte hier sind Teenies am Werk, sondern Erwachsene die ihre Erfahrungen schon hatten und wissen was Sie tun.

    Davon lese ich sehr gerne mehr, vielen Dank für die gute Geschichte mit Tiefgang und Gefühl.

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    Deellas avatar
    Deellavor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Alissa steht wie ein Teene auf den Schauspieler Arturo und eines abends lernt sie ihn kennen und landen im Bett
    Eine tolle Liebesgeschichten die unter die Haut geht

    Das Cover: das finde ich einfach hammer toll es zeigt einen gleich das es um Erotik geht . Es passt super zur Geschichte.
    Zum Inhalt:
    ARTURO amore mio« ... … erzählt die stürmische Begegnung zwischen dem charismatischen Shakespeare-Darsteller Arturo Bellía und der schüchternen Alissa. Lange schon schwärmt sie für ihn – aus der Ferne. Bis sie sich eines denkwürdigen Abends ganz unerwartet begegnen. Sie verbringen eine unvergessliche Nacht voller Passion und Leidenschaft, lassen sich auf ein erotisches Arrangement ein, das sie beide an die Grenzen ihrer Gefühle führt. Aus dem One-Night-Stand wird mehr, doch ihr Zusammensein wird zunehmend von den Gespenstern aus Arturos Vergangenheit überschattet. Schließlich passiert etwas Schockierendes, mit dem Alissa nie gerechnet hätte und das sie völlig aus der Bahn wirft.

    Meine Meinung:
    Ich finde die zwei einfach super ich habe mir sie sofort vorstellen können und konnte sie auf anhieb leiden und verstehen.
    Eigentlich alle Protagonisten sind super nett und liebenswert.
    Das Arturo natürlich so eine Vergangenheit hat damit hätte ich nicht gerechnet und er tat mir sehr leid. Da konnte man auf einmal seine Reagtionen verstehen. Ich finde auch Alissa voll niedlich in ihrer art so schüchtern aber wenn sie einmal heiß ist das komplette Gegenteil. Sie geht dann richtig aus sich herraus was ich ihr nie zugetraut hätte. Das Buch ist super spannend, flüssig und gefühlvoll geschrieben es reißt einen sofort in seinen Bann. Ich bin begeistert und kann euch das Buch sehr empfehlen

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    N
    Nina_Sollorz-Wagnervor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Arturo trifft auf die schüchterne Allissa und schon liegt eine erotische Spannung zwischen ihnen.Dann kommt seine Vergangenheit auf sie zu.
    Arturo Amore mio / ein erotisches Abenteuer

    In " Arturo Amore mio " schwärmt die schüchterne Allessia schon lange für den Theatherschauspieler Arturo Bellía.
    Als sie ihn dann persönlich trifft, fliegen die Funken zwischen ihnen. Aus einer gemeinsamen Nacht wird schnell mehr, bis sie auf Arturos Vergangenheit prallt.
    Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen und bringt eine Menge Abwechslung, Spannung und Erotik mit. Man darf mit Allissa und Arturo mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Dabei geht es teils heiß her, es gibt aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen. 
    Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können und musste es in einem Rutsch durchlesen. 
    Das Buch bekommt von mir eine Lese  / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Twin_Tinas avatar
    Twin_Tinavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Viele erotische Szenen und nebenbei eine Liebesgeschichte
    Ein Roman mit vielen erotischen Szenen und nebenbei einer Liebesgeschichte... - hat mir gefallen

    Das Cover find ich optisch echt schön, man sieht auf den ersten Blick, dass es sich um einen erotischen Liebesroman handeln muss.

    Alissa machte auf mich teilweise einen selbstbewussten Eindruck, aber in manchen Situationen wirkte sie auch ein wenig unsicher/schüchtern und ich musst mich ein wenig an sie gewöhnen, weil sie schon sehr auf das "Eine" fixiert ist. Arturo ist neben ihr der zweite Protagonist in diesem Buch. Ihn konnte ich wirklich lange nicht einschätzen, zudem musste ich mich ebenfalls etwas mit seiner Art anfreunden...Dennoch muss ich sagen, das er mir gerade zum Schluss des Buches schon gefallen hat. Ein paar Nebencharaktere gab es z. B. Mara..., sie scheint schon eine gute Freundin von Alissa zu sein, dennoch war sie mir ein wenig suspekt.

    In diesem Roman gibt es schon sehr viele erotische Szenen - ich denke, dass muss man mögen. Aber da es sich hier ja um einen erotischen Liebesroman handelt ist das auch nichts ungewönlich. Ich muss zugeben, dass für mich die Liebesgeschichte ein wenig mehr Anteil hätte finden können und die erotischen Szenen vielleicht etwas weniger (obwohl diese keinesfalls schlecht waren) - aber das ist Geschmackssache. Für mich wäre es eben nur ein wenig abwechslungsreicher gewesen. Wie in der Inhaltsangabe angegeben handelt es sich ja hier um einen Sammelband (von 4 Einzelbänden) und ich muss sagen, dass mir der letzte Teil des Buches fast mit am besten gefallen hat, weil es da dann auch ein wenig mehr zur Liebesgeschichte wurde. Richtig schön fand ich das Ende und irgendwie hätte ich nicht damit gerechnet.

    Der Schreibstil der Autorin hat mir wieder gut gefallen, daran habe ich nichts auszusetzen.

    Da ich eine Weile gebraucht habe um mich an die Charaktere zu gewöhnen, hab ich mich dafür entschieden dem Buch 4 Sterne zu geben (Tendenz zu 3,5 Sternen).

    Kommentieren0
    28
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks