D.B. Granzow

(38)

Lovelybooks Bewertung

  • 86 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 8 Leser
  • 21 Rezensionen
(17)
(14)
(5)
(2)
(0)

Lebenslauf von D.B. Granzow

D. B. Granzow ist das Pseudonym eines jungen Autors, der darüber hinaus nur als "Dirk" bekannt ist. Nachdem seine ersten Manuskripte von Verlagen abgelehnt wurden, wollte er das Schreiben bereits aufgeben, eher er sich entschied, die Möglichkeiten des Internets zu nutzen und dort seine Werke zu veröffentlichen - mit großem Erfolg. 2017 erschienen zwei seiner Werke beim Drachenmond Verlag, wobei er vor allem mit seiner liebenswerten Weihnachtsgeschichte um die Familie Oliver viele Leser begeistern konnte.

Bekannteste Bücher

Familie Olivers Weihnachtsgeschichte

Bei diesen Partnern bestellen:

Raubzug des Phoenix

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • hach...schön!

    Familie Olivers Weihnachtsgeschichte

    Fuexchen

    01. December 2017 um 08:27 Rezension zu "Familie Olivers Weihnachtsgeschichte" von D.B. Granzow

    Dieses Weihnachtsfest wird unvergesslich. Die sechs Geschwister der Familie Oliver kommen zusammen, um in ihrem Elternhaus Weihnachten zu feiern. Zum ersten Mal seit vier Jahren leben alle wie früher unter einem Dach. Doch während die Feiertage immer näher rücken, geraten Joe, Chris, Macie, Kate, Jil und Lewis zunehmend aneinander. Mit bitterbösem Charme und einer ordentlichen Portion Witz versuchen sie gemeinsam das wohl schwierigste Kapitel in ihrem Leben zu bewältigen: den bevorstehenden Verkauf des geliebten Elternhauses. Ein ...

    Mehr
  • Wunderschöne Geschichte hinter einem tollen Cover

    Familie Olivers Weihnachtsgeschichte

    Buecherheike

    28. November 2017 um 14:21 Rezension zu "Familie Olivers Weihnachtsgeschichte" von D.B. Granzow

    Verlag: Drachenmond Verlag  Seiten: 235 ISBN: 978-3-95991-240-2 Das Buch habe ich mir im letzten Jahr selbst zu Weihnachten geschenkt. Ein wundervolles Geschenk, dass seinen Zauber leider erst jetzt, ein Jahr später, so richtig entfalten konnte. Hinter diesem wunderschönen Cover hat sich der Geist von Weihnachten auf jeder Seite breitgemacht. So ist Weihnachten! Man streitet, man verträgt sich, man hasst und man liebt sich. Es gibt alte Erinnerung und neue kommen dazu. Das Essen wird mit viel Liebe und Elan zubereitet und ...

    Mehr
  • Mitreißender Auftakt

    Raubzug des Phoenix

    EmelyAurora

    17. November 2017 um 15:13 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    Ich habe den Raubzug bestritten. Ich habe Lügen entdeckt und nach der Wahrheit gesucht. Ich habe Freunde und unerwartete Hilfe gefunden, doch die Wahrheit liegt noch immer im Nebel verborgen. Ein Abenteuer ist überstanden, doch es wartet noch etwas viel Größeres auf mich.Wow, Leute! Ich habe vor kurzem den Phoenix gelesen und das Buch war der Hammer! Ich mochte den Schreibstil sehr und vor allem auch Hayden, die Protagonistin des Romans. Sie ist etwas schwierig, aber ich liebe sie dafür. Sie ist naiv, aber nicht nervig-naiv. Auf ...

    Mehr
  • Würdest du einem Fremden trauen?

    Raubzug des Phoenix

    Chuckster

    13. November 2017 um 12:32 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    Hayden lebt zusammen mit ihre Familie, in einer Siedlung, welche Stück von Stück von der Natur zurück erobert wird. Die Geschichte startet im dicksten Winter und man erfährt, dass das Leben in der Siedlung alles andere als ein Zuckerschlecken ist, ein jeder kämpft um sein überleben und ein wichtiger Aspekt, um dieses zu gewährleisten ist die Raubnacht.Hayden ist eine interessante Person, ein Teenager, bei dem es mir anfangs schwer fiel sie einzuschätzen. Sie wirkt teilweise sehr reif und dann wieder total jung, sie muss eine ...

    Mehr
  • Würdest du auch plündern?

    Raubzug des Phoenix

    Fuexchen

    06. November 2017 um 09:43 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    „Wenn der Mensch überleben will, geht er über Leichen. Er ist ein Raubtier. Nichts weiter als ein gefährliches, mordendes Raubtier. Egoistisch. Skrupellos. Unmoralisch. Ich dachte immer meine Familie wäre anders. Ich habe mich geirrt.“ Als durch den nahenden Fiebertod der Mutter das Vertrauen in ihre Familie zerbricht, begibt sich Hayden entschlossen auf die Reise zur Stadt, in der die berüchtigten Plünderungen stattfinden. Denn ausgerechnet ihr Cousin und bester Freund Yisle soll an der bevorstehenden Raubnacht teilnehmen – und ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt der Raubzug Trilogie

    Raubzug des Phoenix

    Rajet

    01. November 2017 um 20:58 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    Die Zukunft ist düster, brutal und unmenschlich. Die Welt ist kleiner geworden, es gibt nur 3 Kontinente, 3 Städte. Aber 2 Milliarden Menschen und 4 (Raub) Nächte. Es gibt Siedlungen außerhalb der Städte und dort führt uns der Anfang des Romans hin. Wir lernen Hayden und ihr Familie sowie die übrigen Mitglieder der Siedlung kennen. Krankheit, Tod und Hunger sind die Normalität. Und dann steht die nächste Raubnacht an. Wer wird gehen? Und wer wird wieder kommen? Warum jetzt eine Raubnacht mehr als bisher.Der Schreibstil ist ...

    Mehr
  • D.B.Granzow - Raubzug des Phoenix

    Raubzug des Phoenix

    Cat_Crawfield

    08. October 2017 um 10:41 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    Inhalt:Der Raubzug sichert das Überleben der Menschen.  Doch was steckt eigentlich dahinter? Sind die Plünderer böse Menschen die in die Stadt einfallen und die Städter berauben? Oder war es etwas anderes? Hayden weiß dass ihre Familie einiges vor ihr verschweigt, immerhin ist die erst 15 Jahre alt und damit noch zu Jung um etwas über die Stadt zu erfahren. Als ihre Mutter jedoch im Sterben liegt und ihr bester Freund zu seiner ersten Raubnacht aufbricht, hat Hayden genug.  Genug von den Lügengeschichten ihrer Familie und dem ...

    Mehr
  • Gelungener Reihen-Auftakt, der Lust auf mehr macht

    Raubzug des Phoenix

    SelectionBooks

    29. September 2017 um 08:59 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    Der Klappentext von „Raubzug des Phoenix“ hatte mich auf Anhieb neugierig gemacht. Ich liebe Dystopien und war daher gespannt auf die Umsetzung. Dirk B. Granzow konnte mich mit diesem Reihen-Auftakt trotz kleiner Schwächen auf ganzer Linie überzeugen. Der Einstieg war etwas länger als erwartet, aber danach hat mich die Geschichte nicht mehr losgelassen.Hayden ist fünfzehn Jahre alt und lebt in einer kleinen Siedlung. Der Hunger ist allgegenwärtig und nur die Raubzüge in die entfernt liegende Stadt sichern das Überleben der ...

    Mehr
  • Großartige Idee mit ein paar Schwächen bei der Umsetzung

    Raubzug des Phoenix

    Jackl

    12. September 2017 um 10:27 Rezension zu "Raubzug des Phoenix" von D.B. Granzow

    Achtung: Band 1 einer ReiheDer Einstieg in die Geschichte ist mir gut gelungen.Obwohl gerade am Anfang mit sehr vielen verschiedenen Namen um sich geworfen wird, konnte ich sie mir alle gut behalten. Notfalls gibt es aber auch eine kleine Übersicht, auf der man nochmal nachlesen kann, wer sich hinter welchem Namen verbirgt.Die Geschichte startet langsam und lässt sich meiner Meinung nach zu Beginn auch etwas Zeit, um in Gang zu kommen. Das finde ich aber gar nicht verkehrt, denn dadurch lernt man die Charaktere und Ihre Beziehung ...

    Mehr
  • Familie Olivers Weihnachtsgeschichte

    Familie Olivers Weihnachtsgeschichte

    SteffiDe

    26. February 2017 um 11:06 Rezension zu "Familie Olivers Weihnachtsgeschichte" von D.B. Granzow

    Cover: Das Cover lässt sich schön anschauen und passt perfekt zu Weihnachten. Klappentext: Dieses Weihnachtsfest wird unvergesslich. Die sechs Geschwister der Familie Oliver kommen zusammen, um in ihrem Elternhaus Weihnachten zu feiern. Zum ersten Mal seit vier Jahren leben alle wie früher unter einem Dach. Doch während die Feiertage immer näher rücken, geraten Joe, Chris, Macie, Kate, Jil und Lewis zunehmend aneinander. Mit bitterbösem Charme und einer ordentlichen Portion Witz versuchen sie gemeinsam das wohl schwierigste ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks