D.B. John

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungen, aber mit Schwächen

    Stern des Nordens

    Summerdance

    16. September 2018 um 17:02 Rezension zu "Stern des Nordens" von D.B. John

    Dank einer Verlosung dufte ich das Buch bereits vor Erscheinungsdatum lesen. Beim Lesen ist mir erst aufgefallen, wie wenig ich eigentlich über Nordkorea weiß. Obwohl das Land in den Nachrichten sehr häufig präsent ist bekommt man wenig über Hintergründe oder die Menschen vor Ort mit und macht sich vermutlich auch zu wenige Gedanken darüber wie es ist unter einem solchen Regime zu leben. Das Buch kann dem Leser hier zumindest ansatzweise einen Einblick verschaffen, auch wenn vieles natürlich nur Fiktion ist.In "Der Stern des ...

    Mehr
  • Spannende unfassbar eindringliche Geschichte, die man nicht mehr vergisst.

    Stern des Nordens

    mesu

    15. September 2018 um 14:34 Rezension zu "Stern des Nordens" von D.B. John

    Dieses Buch erzählt eine unglaublich eindringliche Geschichte, die man nicht so schnell vergessen kann. Das stimmige Cover mit dem Stern und dem sich nähernden Zug bildet den perfekten Einstieg in dieses ungewöhnliche und spannende Buch, dessen Geschichte schier unglaublich scheint. Das Schicksal von drei Menschen die durch ihre Herkunft untrennbar mit Nordkorea verbunden sind, führt sie auf eine eigene schreckliche Art und Weise zusammen, die der Autor meisterhaft in Worte fasst. Das Leben der alten Frau, die am Markt ihre Ware ...

    Mehr
  • Stern des Nordens

    Stern des Nordens

    Mauela

    15. September 2018 um 11:46 Rezension zu "Stern des Nordens" von D.B. John

    Korea, egal ob Süd oder Nordkorea, ist bei den meisten Menschen ein schwarzer Fleck auf der Landkarte. Informationen und Nachrichten dringen kaum nach draußen und wenn, dann wirken sie inszeniert und theaterhaft. In seinem Roman Stern des Nordens nimmt der Autor D.B. John seine Leser mit nach Südkorea aus dem Jahr 1998. Für den Leser scheint es ein unbekanntes, bedrückendes Land zu sein, dessen Regierung das Volk autoritär und diktatorisch in Angst und Gehorsam hält. Soo-min und Jenna leben in dieser Welt. Sie sind Zwillinge, ...

    Mehr
  • Politische Finsternis

    Stern des Nordens

    enzian

    14. September 2018 um 21:03 Rezension zu "Stern des Nordens" von D.B. John

    Südkorea, im Jahr 1998, die Studentin Soo-min wird auf einer Insel von vermummten Unbekannten entführt. Zwölf Jahre später erfährt ihre Zwillingsschwester, die CIA-Agentin Jenna Williams, dass die Vermisste sich in Nordkorea befindet. Bald darauf wird sie auf eine geheime Mission in das abgeschottete Land geschickt, um den Überläufer Cho, einen hochrangigen Politiker, zu retten. Auf dieser gefährlichen Mission versucht sie auch, ihre Schwester zu finden. Dem Autor ist es gelungen, den Leser sofort in den Bann seiner Erzählung zu ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.