D.I.MA. Witte Im Auge des Jupiter

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Auge des Jupiter“ von D.I.MA. Witte

Die heranwachsende Diana ist hochintelligent und depressiv. Sie surft im Internet und gerät dabei an einen Film, der sie über einen rauschhaften Sog in die Welt einer fremden Spezies entführt. Als Diana in ein Koma fällt, das sich die Ärzte nicht erklären können, versucht ihre Psychotherapeutin Viviane Theeßen der Ursache auf den Grund zu gehen. Gemeinsam mit dem befreundeten Psychiater Sören Soderstedt will sie das Problem lösen. Bald sind beide vollkommen gefangen genommen von dem Phänomen um Diana und stoßen weltweit auf weitere ähnliche Fälle. Es wird ein Krisenrat eingerichtet. Diesem steht der ehrgeizige und machthungrige Wissenschaftler Lars Karstensen vor. Er gewinnt den italienischen Astronomen Fernando de la Croce zur Mitarbeit im Krisenrat, da dieser unerklärliche Erscheinungen im Roten Fleck des Planeten Jupiter entdeckt hat. Lars gerät im Zuge seiner eigenen Ermittlungen in einen bedrohlichen Kontakt mit den Fremden. Diese Begegnung verändert ihn. Viviane und Sören finden in dem Freund von Viviane, einem amerikanischen Psychiater und einem Informatiker weitere Verbündete ihres geheimen Diana-Rettungszirkels. Bei ihren Recherchen gerät Viviane selbst in den Sog, der sie fortan nicht mehr loslässt.

Stöbern in Science-Fiction

A.I. Apocalypse

Spannender Sci-Fi-Thriller der hoffentlich niemals zur Realität wird.

Andrea2015

Star Kid

Gute Idee, aber schwache Umsetzung!

mabuerele

Extraterrestrial - Die Ankunft

Tolle Ideen, es fehlt aber an der Umsetzung.

Ginger0303

Ready Player One

Wer PC-Spiele aus den 90ern und dystopische Zukunftsaussichten mag, wird dieses Buch lieben

AndreaSchrader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen