D.S. Reiher In deinen Händen (German Edition)

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(9)
(5)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „In deinen Händen (German Edition)“ von D.S. Reiher

Die Tür flog auf und wurde gleich darauf von Alex wieder mit dem Fuß zugestoßen. Er musste nicht nach mir suchen. Er hatte mich nie verloren. In drei großen Schritten war er bei mir, umschloss mein Gesicht mit beiden Händen, hob es an und dann waren seine Lippen auf meinen und er küsste mich wild und verlangend. Und ich … . Ich küsste zurück. Weil ich es wollte. Weil ich mich danach gesehnt hatte, seit seine blauen Augen sich das erste Mal in mich gebohrt hatten. Seit er seinen ersten, abschreckenden Satz von sich gegeben und mich damit gelähmt hatte … . Mein Name ist Cara Viol. Ich bin vor Kurzem achtzehn geworden. Ich bin viel zu dünn und viel zu bleich. Ich bin kaputt. Mein Vater ist berühmt. Ich bin die Tochter eines Mörders. Und bis zu jener Nacht, in der er meine Mutter und meine Schwester vor meinen Augen umbrachte, hatte ich keine Ahnung. Mein Leben war gut. Jetzt ist es ein Trümmerhaufen. Ich habe alles verloren. Die ganze Welt verachtet mich. Die ganze Welt gibt mir die Schuld. Sie haben mich an eine andere Schule geschickt, damit ich meine Ausbildung beenden kann. Eigentlich haben sie mich abgeschoben, damit sie sich nicht weiter mit mir befassen müssen. Eigentlich habe ich aufgegeben. Eigentlich erwarte ich nichts mehr … . Und dann treffe ich ihn. Alex Morgenstern. Das größte Arschloch auf dem Planeten. Warum muss ausgerechnet ich mich in den bestaussehendsten, sportlichsten, angesagtesten und begehrtesten Typen der Schule verlieben? Warum muss ausgerechnet er mein Sitznachbar werden? Warum muss er alles sein, und ich nichts? Und warum musste ausgerechnet er mich küssen? Entweder, ich habe das Schlimmste schon überstanden. Oder es liegt alles noch vor mir.

Mal etwas komplett anderes! Genau das richtige Maß an Einfühlsamkeit und Spannung

— preternatural

Eine romantische Geschichte, die über den Zusammenhang von Vertrauen und Liebe erzählt... Ein wirklich gelungener Einstieg in die Serie!

— Cinder_ella

Gute Geschichte, fesselt mich aber leider nicht

— NiQue

Geht unter die Haut, herzzerreißend und wunderschön!

— meikex3

ein schwieriges thema..sehr dramatisch, mitfühlend und leidenschaftlich.......eine große liebe*

— SunnyCassiopeia
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In deien Händen

    In deinen Händen (German Edition)

    Cinder_ella

    14. July 2016 um 17:23

    Der Titel „In deinen Händen“ deutet bereits auf eine Liebesgeschichte hin und beschreibt eigentlich die Situation von Cara sehr gut. Sie fühlt sich verlassen und allein. Hoffnungslos vertraut sie Alex, dem beliebtesten Typen der Schule-in seinen Händen liegt nun ihr Leben. Der Schein Vieler kann manchmal trügen, so ist es auch bei Alex. Nach außen wirkt er cool und lässig, eigentlich ist er aber ein Junge mit viel Verantwortungsbewusstsein. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass er sich mit seinen Sprüchen und mit seinem Aussehen vor seinem eigenen weichen Kern schützen wollte, denn vom zwischenmenschlichen Denken her, wirkt er viel älter, als er eigentlich ist. Es ist beneidenswert wie Cara nach diesem Schicksalsschlag ihr Leben meistert. Als sie Alex kennenlernt wurde ihr eine Tür zu einem neuen Raum geöffnet, den sie schon lange nicht mehr von innen gesehen hat, denn Vertrauen, Gerechtigkeit und Liebe waren aufgrund ihrer Vorgeschichte bis zu diesem Zeitpunkt eine Seltenheit. Alex gibt ihnen die Chance sich kennenzulernen-und zwar ohne Vorurteile. Ich finde die Geschichte nicht nur toll, weil es eine Liebesgeschichte ist, sondern weil sie ebenso ein gesellschaftliches Problem aufzeigt, denn die meisten Menschen bilden sich ihre Meinung aufgrund ihrer Vorurteile, obwohl sie denjenigen vielleicht überhaupt nicht kennen. Deshalb war es hier umso schöner mitzuverfolgen, wie sie sich ihr Vertrauen schenken, sich gegenseitig respektieren und sich schließlich ineinander verlieben. Ich hoffe, mir selbst wird es auch eines Tages passieren, dass ich jemanden begegne, den ich bedingungslos lieben kann und derjenige mich beschützt, als wäre ich alles für ihn-wie bei Cara&Alex.

    Mehr
  • In deinen Händen

    In deinen Händen (German Edition)

    meikex3

    17. December 2015 um 21:42

    'In deinen Händen' ist nicht nur ein Liebesroman sondern viel mehr. Es handelt von dein beiden Protagonisten Cara und Alex, die sich kennenlernen und verlieben. Es ist spannend, romantisch, die beiden Hauptprotagonisten sind absolut liebenswert, auch wenn beide unterschiedliche Typen sind. Die Dialoge zwischen Cara und Alex aber auch zwischen den Nebendarstellern sind absolut geistreich, humorvoll, teilweise tiefgründig und immer wieder absolut gefühlvoll. Zuerst war ich etwas skeptisch als ich mir das Buch heruntergeladen habe weil ich dachte, dass es wieder etwas langweiliges wird wie die letzten Bücher die ich gelesen habe mit einer Handlung die dann in Deutschland spielt. Aber ich wurde überzeugt das Buch ist richtig gut geschrieben und die Perspektivenwechsel sind auch nicht nervig. Man wollte am liebsten gar nicht mehr aufhören. Absolut ein Buch das unter die Haut geht und aufjedenfall zu empfehlen!

    Mehr
  • *Cara, die Tochter eines Mörders*

    In deinen Händen (German Edition)

    SunnyCassiopeia

    30. October 2015 um 20:22

    Inhalt Die starken gewinnen immer und haben alles, die schwachen haben nichts und werden immer verlieren...Somit  herrschen die beliebten Sternchen in der Schule über das niedere Volk. Alex ist ein Star in der Schule...die Mädchen wollen ihn für sich und die Jungs wollen sein wie er...Jeder möchtte von ihm beachtet werden, mit ihm bekannt sein und von ihm beachtet werden...Alex hat ein perfektes Leben, eine perfekte Mutter und seine optisch perfekte Freundin, die er gerade verlassen hat....Jeder erliegt seinem Charm und bewuundert ihn auf unterschiedliche Art und Weise... Als Alex  das erste mal auf Cara trifft, fängt er an alles anders zu sehen....Sein freundliches Arschloch Image beginnt zu bröckeln...Denn er verliebt sich in die Tochter eines Mörders, die gesellschaftlich am Abgrund steht und die schönsten und traurigsten grünen Augen hat die er je gesehen hat.... Es war Liebe auf der ersten Sekunde, doch der Weg des erkennens .....ist lang. Meine Meinung Man liest den Klappentext und glaubt nachdem Cover urteilen zu können, das es sich mal wider um eine normale Lovestory handelt...leichttes Thema, locker und nettt für zwischenduurch....Aber ich wurde eines besseren beleert. Die Dramatik in dem Buch ist sehr schön ausgearbeitet. Die Protagonistin bekommt von der Allgemeinschaftt ihren Stempel aufgedrückt und muss die Hölle durchmachen...Obwohl sie bereits eine Höllennacht überlebt hat, in der sie alles verlor.... Menschen lesen Dinge, sehen Bilder im Intternet und bilden sich eine Meinung und glauben alles zu wissen....Traurig, aber war...Der Mensch ist einfach gestrickt und leicht beeinflussbar... Das Buch zeigt, wie es in Warheit aussehen kann...Wie alles anders ist, als wie es scheint und das Leben grauenvoll, ungerecht und einsam sein kann. Die Gesellschaft kann eine Seele ruinieren.... Ich möchtte nicht zu viel verraten, weil ich selber überraschtt wurde und denke, das man damit am besten fährt...also liest bittte unbedingt selber... Fazit Zu einem kleinen Preis, bekommt man eine unglaubliche Geschichte zu lesen, die ein unter die Haut geht und einen nicht mehr los lässt....

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks